Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 13.12.2017 15:55
erdgasfahrer-forum Lexikon
 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
bifuel 
Bezeichnung für die Typenreihen, die mit zwei Treibstoffen umgehen können, in früheren Zeiten von Volvo und auch von Volkswagen für die Autos verwendet, die CNG als Treibstoff nutzen konnten. Bei VW ist das inzwischen verwässert worden, indem "bifuel" auch für LPG-Versionen verwendet wurde.
Biogas 
Biogas

Inzwischen ist B. ein Sammelbegriff für vorwiegend aus Methan bestehendem Gas, das für Stromerzeugung, aber auch zum Einspeisen in vorhandene Gasnetze und über diesen Weg dann auch als CNG verwendet wird.

Auch Klärgas, Sumpfgas, Windgas (AUDI) oder Faulgas genannt. Biogas kann aus nahezu allen organischen Abfällen hergestellt werden. Produktstätten sind Kläranlagen, Deponien und die Landwirtschaft. Es entsteht durch anaeroben Abbau der organischen Substanzen und besteht zum überwiegenden Teil aus dem hochwertigen Energieträger Methan. Die Möglichkeit, mit Biogas den Anteil erneuerbarer (regenerativer) Energieträger an der Stromerzeugung zu erhöhen und gleichzeitig Entsorgungsprobleme zu lösen, haben Biogas in den letzten Jahren zu einiger Bedeutung verholfen. Derzeit wird Biogas überwiegend in Blockheizkraftwerken eingesetzt. Aber auch eine Verwendung als Kraftstoff (Methan entspricht Erdgas) ist möglich und wird bereits an ca. 180 CNG-Tankstellen (Anzahl von Mitte 2014) praktiziert.

Im Fall von Windgas wird überschüssiger Windstrom für die Erzeugung von Methan aus Wasserstoff und CO2 genutzt, Strom, der sonst nicht genutzt werden könnte. Durch die Gaserzeugung kann das Gasnetz als Energiespeicher genutzt werden.

Die Bezeichnung "Biogas" ist unabhängig von der energiebezogenen Einstufung H-Gas bzw. L-Gas. Wird Biogas an einer CNG-Tankstelle angeboten, ist es idR die Gasqualität, die im örtlichen Gasnetz vorhanden ist. Schließlich führt keine Pipeline vom Erzeuger direkt zur Tankstelle (Ausnahmen im Wendland), Biogas wird dann bilanziell durch Zertifizierung angeboten: Es kann z.B. 500km entfernt eingespeist (und dort tatsächlich genutzt) werden, während per Zertifizierung eben an der Tankstelle fossiles Gas entnommen aber als nachhaltig gewonnene Energie abgerechnet wird.
bivalent 
bivalent

Erdgasfahrzeuge gibt es in zwei Ausführungen: bivalent und monovalent.

Bivalente Fahrzeuge (auch bifuel genannt) können sowohl mit dem Treibstoff Erdgas als auch mit Benzin fahren. Durch Betätigen eines Schalters oder automatisch kann der Betrieb zwischen den Kraftstoffen jederzeit gewechselt werden. Dadurch ist die Reichweite der Fahrzeuge vergleichbar mit konventionell angetriebenen Personenkraftwagen.

Monovalente Fahrzeuge (monofuel) werden nur mit komprimiertem Erdgas betrieben oder haben einen zusätzlichen Nottank für maximal 15 Liter Benzin. Die Motoren bei monovalenten Fahrzeugen sind auf den Erdgasbetrieb technisch besser abgestimmt, der einen optimierten Kraftstoffverbrauch und geringere Schadstoffemissionen bietet.
Brennwert 
Der Brennwert gibt die Energie an, die bei vollständiger Verbrennung frei wird (im Gegesatz zu Heizwert inklusive Wasserdampf und Abgase). Die Maßeinheit ist Kilowattstunden (kWh) pro Kubikmeter.
Momentan existieren 4 Bilder mit dem Buchstaben B im Fotoalbum.

Seite 1 von 1  

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de