Die Suche ergab 2682 Treffer

von Gulbenkian
14.04.2019 11:24
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern
Antworten: 478
Zugriffe: 37062

Re: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern

Und einfach ein paar E-Autos zulassen, die 10.000€ mehr kosten ... ob das so viel günstiger ist? Sorry, aber 10g drüber kosten keine 1000€ ... auch wenn es natürlich eine teure Nummer wird. 10g drüber kosten pro hergestelltem PKW 950€. Da kommt bei ein paar Millionen PKW ein nettes Sümmchen zusamme...
von Gulbenkian
14.04.2019 11:20
Forum: Forum Opel CNG / ecoflex
Thema: TÜV kennt ECE 110 nicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: TÜV kennt ECE 110 nicht...

Die PI´s von KÜS und DEKRA haben bei den HU`s und GWP`s an meinem 2003er ASTRA G bis einschließlich der HU/GWP 2018 jeweils das Schreiben und den Aufkleber akzeptiert. Ein Schreiben von Opel an seine Händler und einen Aufkleber, den sich jeder selbst besorgen und beschriften kann? Wer das akzeptier...
von Gulbenkian
13.04.2019 19:07
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern
Antworten: 478
Zugriffe: 37062

Re: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern

Wer glaubt das VW diesen Wagen zeitnah für unter 10.000€ verkaufen wird [...] Klar wird die Technik günstiger, aber nicht im dem Maße wie es im Bilderbuch steht. Jedes Gramm CO2 über 95g (VW 97-98g) kostet den Hersteller 95€/g und Fahrzeug. Damit würde allein die Strafe für VW im 10-steligen Bereic...
von Gulbenkian
13.04.2019 18:59
Forum: Forum Opel CNG / ecoflex
Thema: TÜV kennt ECE 110 nicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: TÜV kennt ECE 110 nicht...

Es gibt dazu ein offizielles Informationsschreiben von Opel zur Betriebsdauer der Gasflaschen bei CNG Fahrzeugen. Vielleicht hilft das. Bei Bedarf gern per PN. Das Informationsschreiben von Opel für seine Händler wird beim TÜV aber wenig helfen. Der PI schaut auf das Ablaufdatum der Flaschen und da...
von Gulbenkian
11.04.2019 18:47
Forum: Forum Opel CNG / ecoflex
Thema: TÜV kennt ECE 110 nicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 381

Re: TÜV kennt ECE 110 nicht...

Der PI kennt sicherlich die ECE-R110, nur sind die Flaschen vom Astra wahrscheinlich nicht nach R110, sondern noch nach der Druckbehälterverordnung zugelassen. Das heißt dann eine Durckbehälterprüfung alle 3-10 Jahre.
von Gulbenkian
01.04.2019 21:12
Forum: Erdgastankstellen Deutschland
Thema: Neue Preise April 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 851

Re: Neue Preise April 2019

OMV Landshut, SIemensstraße. Weitere 5cent rauf, auf nun 1,119€. Anfang des Jahres lag die noch bei 1,019€.
von Gulbenkian
30.03.2019 20:53
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Biogas - die Schattenseiten
Antworten: 45
Zugriffe: 1748

Re: Biogas - die Schattenseiten

Und mir persönlich ist ein Maisfeld lieber als eine PV-Freiflächenanlage. Mir nicht. PV Anlagen lassen sich auch auf kleinsten Flächen bauen und sind skalierbar, Maisfelder, die nur als Masse für Biogasanlagen dienen, brauchen etliche ha und werden auch noch subventioniert. Hier mal ein Artikel zum...
von Gulbenkian
29.03.2019 11:42
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Auto für 3 Kindersitze
Antworten: 38
Zugriffe: 2202

Re: Auto für 3 Kindersitze

Weiss jemand ob man bei den EcoFuels eine Anhängerkupplung nachrüsten kann? Und falls ja, wie aufwändig wäre das? Beim Touran kein Problem. Kostet je nach Ausführung (fest/abnehmbar), E-Satz und Stundensatz der Werkstatt zwischen 600€ und 1000€. Beim Caddy kann ich es Dir nicht mit Bestimmtheit sag...
von Gulbenkian
29.03.2019 11:39
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Biogas - die Schattenseiten
Antworten: 45
Zugriffe: 1748

Re: Biogas - die Schattenseiten

Es gibt sehr viel falsche und unlogische Berichterstattung über Biogasanlagen, das liegt einfach daran, dass die Umweltlobbies gerne die nichtgenutzten Ackerfächen renaturieren würde und Biogasanlagen den Bauern alternative Nutzungsmöglichkeiten schaffen. Es geht aber auch darum Ackerflächen nicht ...
von Gulbenkian
25.03.2019 13:30
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Wie die Politik bremst
Antworten: 3
Zugriffe: 397

Re: Wie die Politik bremst

Hatten wir im Februar schon ;-) Ändert natürlich nichts dran, dass es teilweise richtig ist, was da angesprochen wird. Einige Punkte sind aber nicht ganz sauber dargestellt. Sei es drum. :cng:
von Gulbenkian
23.03.2019 14:07
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Biogas - die Schattenseiten
Antworten: 45
Zugriffe: 1748

Re: Biogas - die Schattenseiten

Und mit den ca. 17cbm/a Gülle einer Milchkuh komme ich ca. 5000km/a weit. Und damit kann man auch prima die Anbaufläche für das Kuhfutter düngen. Gülle an sich ist kein Problem, nur bei Massentierhaltung wirds kritisch mit dem Zeug. Sieht man schön im Norden Deutschlands. Schaut man zudem wo die Ni...
von Gulbenkian
21.03.2019 21:47
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Caddy EcoFuel CNG Maxi schaltet nicht auf Erdgas
Antworten: 58
Zugriffe: 2848

Re: Caddy EcoFuel CNG Maxi schaltet nicht auf Erdgas

ich hoffe hier liest noch jemand mit. Ich wollte fragen ob sich jemand rechtlich auskennt. Also ich habe meine Unterlagen angesehen und meine Gasflaschen wurde am 24.01 2017 getauscht und nicht wie vom Autohaus gesagt am 11.01.2017. Hast Du die Flasche damals bezahlt? Wenn nicht, dann hast auch kei...
von Gulbenkian
21.03.2019 16:28
Forum: Wartungsaktionen
Thema: EGT OMV Landshut defekt
Antworten: 6
Zugriffe: 394

Re: EGT OMV Landshut defekt

Eine Info (vom 13.3.) auf der Seite der Stadtwerke besagt: Erdgastankstelle derzeit außer Betrieb Reparatur bis voraussichtlich 27.03.2019 Wegen eines Defekts am Verdichter-Elektromotor ist die Erdgas-Tankstelle an der Siemensstraße 19 in Landshut derzeit außer Betrieb. Die Reparatur dauert voraussi...
von Gulbenkian
21.03.2019 16:23
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: CNG/LNG könnte die Verbrennerindustie am Leben erhalten
Antworten: 97
Zugriffe: 6355

Re: CNG/LNG könnte die Verbrennerindustie am Leben erhalten

Für alle die dachten das E-Auto würde die finale Lösung sein, ist das ein herber Vorgeschmack für die Zukunft. Dass Fahrzeuge, vor allem der Individualverkehr sehr viel Platz in deutschen Großstädten beansprucht, wirst Du ja kaum bestreiten. Fahrbahnen, Parkplätze und -häuser bringen einen hohen Fl...
von Gulbenkian
21.03.2019 16:04
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Biogas - die Schattenseiten
Antworten: 45
Zugriffe: 1748

Re: Biogas - die Schattenseiten

2. Lieber immer mehr Gülle auf die Felder kippen und somit das Grundwasser gefährden? 3. Was ist mit der Ölpest, die es bei Gas nicht geben kann? Die Gülle landet ohnehin auf den Feldern. Die Gärreste sind als Düngemittel nicht ansatzweise so wirksam wie Gülle, drum wird neben Gärresten zusätzlich ...