Wer hat schon seine Flaschen in Italien getauscht?

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
pand
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2017 17:05

Wer hat schon seine Flaschen in Italien getauscht?

Beitrag von pand » 02.03.2017 20:39

Hallo zusammen!

Mein Pand Natural Power BJ 2008 kommt nicht mehr durch den TÜVweil an den Flaschen Rost ist (Danke VW!)

Ein Tausch der Flaschen bei Fiat ist leider nicht drin (kosten 4300 Euro!)
Ein aufbereiten der Flaschen bei der Firma in Calw (darf ich hier den Namen nennen?) geht nicht, denen ist das zu heiß!

Also entweder nach Italien oder das Bärchen verschrotten!

War schon jemand hier in Italien?
Hat das geklappt?

Viele Grüße aus Tübingen!

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2504
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Re: Wer hat schon seine Flaschen in Italien getauscht?

Beitrag von anacronataff » 03.03.2017 09:08

In Südtirol wird deutsch gesprochen. Dort einfach mal einen Händler anrufen, wäre mein Vorschlag.
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 235500km (2204km wg Tanken), 5.49 €/100km, Gesamt: 28.29 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Antworten