Onnos Punto

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

Onnos Punto

Beitrag von 0nno » 22.04.2006 22:17

So, ich eröffne mal eine neues Thema: Mein neuer Fiat Punto.

November/Dezember 2005: Autosuche...
Mein Vorteil bei der Autosuche ist, dass ich schon jetzt weiß, dass ich exakt am 19.04.2006 ein neues Auto brauche. Zur Zeit fahre ich einen Golf Diesel - ein Leihwagen eines Kollegen, der mal eben ein halbes Jahr Urlaub in Mexiko und Guatemala macht. Der möchte ihn aber verständlicherweise nach seiner Rückkehr nach Ostern wieder haben.

Ich kann mir also mächtig viel Zeit bei der Autosuche lassen. Da das Auto mein erstes eigenes Auto ist, habe ich nichts zum In-Zahlung-geben und muss vollständig selbst finanzieren. Ein Auto ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Schnickischnacki interessiert mich nicht, das Auto soll nur eines sein: günstig. (Geld ausgeben tu ich lieber für andere Dinge, fürs Segeln zum Beispiel, aber das nur nebenbei)

Die Wahl fällt also auf Erdgas. Das kleinste Serienfahrzeug, das mit Erdgas betrieben wird, ist der Fiat Punto. Viertürer. Zwei Türen würden mir auch reichen (Schnickischnacki eben, aber was solls). Ich wäre aber sonst eigentlich nicht auf den Gedanken gekommen, mir einen Italiener zu kaufen.
Alternative: Beim VW-Händler einen Fox kaufen und dort umrüsten lassen, gibt keine Probleme mit der Garantie. Kosten ca. 14000 Euro. Irgendwie hätte ich aber doch gern ein Serienfahrzeug. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Wolfsburger eher Schnarchnasen sind und aus mehreren Jahren Jobs in Italien weiß ich, dass die Italiener schließlich schon länger mit "Metano" unterwegs sind.

Eine Probefahrt mit einem Fiat Punto Erdgas zu bekommen, ist leider nicht so einfach: Von drei Fiat-Händlern hat keiner einen herumstehen, den man mal Probe fahren darf. Dabei fährt die gesamte Basketballmannschaft der EWE-Baskets mit gesponserten Puntos in Oldenburg herum. Ich überlege ernsthaft, ob ich mal einen anhalte und einfach frage. Erst nach drei Nachfragen erbarmt sich ein Händler, mir den Wagen, den er für einen anderen Kunden bestellt hat, vor der Auslieferung kurz zu überlassen. Seine Bitte: Der Wagen ist noch nicht betankt, ob ich vor der Probefahrt eben bei der Tankstelle vorbeifahren könne... Geld wird selbstverständlich erstattet.
Ich betanke den Probefahrtwagen voll für 5 Euro und 35 Cent. Ich zahle mit Münzgeld und bin platt.

Januar 2006: immer noch Autosuche...
Die Entscheidung ist klar: Ich will einen Punto. Die Probefahrt war in Ordnung, allenfalls der Abstand zwischen Kupplungspedal und Bremse ist etwas gewöhnungsbedürftig kurz, weshalb ich manchmal beim Kuppeln auf die Bremse getreten habe. Aber das wird sich geben. Das Auto ist jedenfalls deutlich großzügiger als der Fox. Und es hat mehr Kopffreiheit nach oben, was für einen Mitfahrer meiner Fahrgemeinschaft ganz wichtig ist.

Von drei Fiat-Händlern in der Umgebung will einer leider keinen Erdgaspunto verkaufen. "Wir können Ihnen einen Punto mit Autogas umrüsten." - "Danke ich möchte aber Erdgas, das wird von der EWE mit 2200 Euro gefördert." Das Angebot, das dann eher widerwillig auf einen leeres A4-Blatt gekritzelt wird, liegt schon jetzt 1000 Euro über dem der beiden anderen Autohäuser.

In den anderen Autohäusern läuft die Preistreiberei: "Unser Angebot von 14.149 Euro kann ich nur bis Freitag aufrecht erhalten" (05.01). - "Ich mache Ihnen jetzt ein noch besseres Angebot" (10.01.); - "FIAT Deutschland hat am Wochenende die Preise gesenkt. Wir können da noch was machen" (21.01.)

24.01.2006: Unterschrift
13.000 Euro. Für: Punto in schwarz, mit Winterreifen auf Felgen, Fußmatten und Anmeldung. Liefertermin (unverbindlich): 19. April. Einziger Luxus: Drückknopf auf dem Schlüssel und Radio mit CD.
Ich unterschreibe bei FIAT Brüning in Delmenhorst. "Wo steht der Champagner?" - "Den gibt's bei der Abholung."

Februar 2006 - Nur noch 2 Monate...
Der Keilriemen meines Leihwagen quietscht. Ich fahre in die Werkstatt. "Wann kommt der Punto?" - "Anvisiert in der 14. Kalenderwoche." - Also Anfang April. Wunderbar.

März 2006 Anruf beim Händler
"Soll ich vielleicht schon mal die Doppelkarte vorbeibringen?" - "Ich weiß noch gar nicht wann Ihr Wagen kommt." - "Wieso, können sie das nicht nachkontrollieren?" - "Nein in das System komme ich nicht hinein." - "Ich dachte in Zeiten des Internets könnten sie genau verfolgen, wann welcher Mechaniker gerade wo welche Schraube an meinem Punto anzieht?" - "Nee, das kann ich auch nicht sehen. Wir bekommen eine e-Mail, wenn der Autotransporter startet. Da steht dann drin, welche Autos der Fahrer geladen hat. Wir melden uns dann sofort bei Ihnen." :roll:

13. April 2006 Anruf des Chefs des Hauses:
"Herr W****, es tut uns fürchterlich leid. Ich sehe gerade, es gibt da einen dicken Klopfer in unserer Disposition. Ich weiß, das darf nicht passieren. Es ist schiefgegangen... Der Wagen ist... Ich nehme das voll auf meine Kappe. Wie kann ich das wiedergutmachen? Sie bekommen einen Leihwagen, natürlich. Liefertermin? Ich weiß nicht... ich hoffe... Anfang Mai." Hmgrmpf.... :?

18.April 2006 - Liefertermin
Aha. Nur der Chef des Hauses kann in die Disposition gucken. Hat mein Verkäufer nicht mal gelogen.
"Gute Nachrichten: Der Wagen ist produziert. Am Freitag vom Band gelaufen. Als Leihwagen können sie einen gebrauchten Cinquecento haben. Ist das o.k?"

19. April 2006 - Cinquecento abgeholt
Der Cinquecento - kennt den jemand ?!? - klasse! Knattert wie ein alter Käfer. Ist ne alte Gurke. Ich mag's ja kaum zugeben: Macht aber irgendwie Spaß. - "Gute Nachrichten: Ihr Wagen ist unterwegs nach Duisburg. Steht auf der Bahn"

21. April 2006 - Anruf beim Händler
"Ich möchte am Maiwochenende nach Berlin fahren. Ob das Auto eventuell... ?!?"
Mein Punto ist in Duisburg (oder war es Düsseldorf? - egal) angekommen uns steht auf dem Parkplatz fertig zum Weitertransport. Dass ein Auto so schnell ausgeliefert wurde, hat mein Autohausbesitzer noch nie erlebt. Aber Duisburg ist noch nicht Delmenhorst...
"Sie fahren am Freitag, den 28? ...es ist nicht ganz unmöglich, das wäre aber Rekord."
Zuletzt geändert von 0nno am 23.04.2006 14:20, insgesamt 4-mal geändert.
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

CNG-Bert
Beiträge: 236
Registriert: 01.11.2005 18:51

Beitrag von CNG-Bert » 22.04.2006 22:24

Ich grins mir jetzt mal einen...

FFF CNG-Bert
(Fiel For-Freude!)
Ein bißchen Gas muß sein...
[ externes Bild ] 90% L-Gas

Benutzeravatar
Cecil
Beiträge: 21
Registriert: 08.10.2005 16:22
Wohnort: Schwerte

Beitrag von Cecil » 23.04.2006 13:45

allenfalls der Abstand zwischen Kupplungspedal und Bremse ist etwas gewöhnungsbedürftig kurz, weshalb ich manchmal beim Kuppeln auf die Bremse getreten habe.
Ja, dass stimmt. Musste auch am Anfang feststellen.

Hast du dein Auto bei der Fiat Niederlassung in Duisburg gekauft? Wenn ja, dann kannste mal ja hin und wieder ein paar Eindrücke schildern wie die Werkstatt ist usw. Ich habe mein in Dortmund gekauft. Und bin zur Zeit mehr oder weniger mit den zufrieden. Es hält sich in Grenzen. Vorallem weil ich kein Fehler übersehe bzw. übersehen will. Wenn du den Wagen hast, schau in jede Ecke genau nach.

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 23.04.2006 17:32

Nette Story, ich drück auf jeden Fall die Daumen.... :wink:

Gruß
NGT

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

ER IST DA!!!!

Beitrag von 0nno » 24.04.2006 17:02

Montag, 24.April
Anruf vom Autohändler. ER IST DA!!!! (In Delmenhorst, auf dem Hof des Autohändlers) :D :D :D
:? Was? Jetzt schon? Jetzt aber erstmal schleunigst Doppelkarte besorgen und das Geld bei der Bank bestellen. HACH IST DAS AUFREGEND!!! Ich kanns ja gar nicht abwarten.... Ich denke mal, dass er dann am Mittwoch angemeldet und MEINER sein dürfte.
Ich melde mich dann und halte euch auf dem laufenden... es sei denn ich bin zu beschäftigt... und fahre doch lieber noch ein paar Proberunden :D
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Franz24h
Beiträge: 709
Registriert: 15.06.2005 08:52
Wohnort: Dinklage

Beitrag von Franz24h » 24.04.2006 18:09

Hallo

Nichts für ungut, aber auch ich muß bei der Geschichte ein bißchen schmunzeln! :D

Dann dann viel Erfolg und auf das Du am Ende sagen kannst :

Ende gut, alles Gut!
"Daumen drück!" :wink:

Franz

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 24.04.2006 20:35

hallo Onno,
schöne Geschichte - kurz vor einem happy end ...

... im Grunde hast Du ja nur 3 Monate gewartet - also stell Dich nicht so an :wink: :wink: :wink:

Viel Spass mit Deinem Gasi und allzeit gute Fahrt !!!

Eric
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 24.04.2006 21:15

(...) nur 3 Monate gewartet (...)
Recht hat er!

Hi!
Das wird ja eine heiße Woche für Dich!

Zu den drei Monaten fällt mir die Story von dem reichen Amerikaner ein, der unbedingt ein ganz seltenes Auto haben wollte. Ist allerdings ein paar Jährchen her. Er schaute sich um und hörte, daß man auf einen Mercedes gut und gern 8 Monate warten muß... Er dachte sich: 'Oh, das muß ein tolles Auto sein, wenn sich die Kunden eine so lange Wartezeit gefallen lassen.' Kurze Zeit später -er wollte gerade bestellen- erzählte ihm jemand von einem Ferrari, das sei ein richtig supertolles Fahrgerät, absolut irre schnell, einziger Wermutstropfen: Man müsse auf die Lieferung ganze zwei Jahre warten! 'Oh, sogar zwei Jahre?' dachte der Amerikaner. 'Der muß ja noch besser sein als der Mercedes.' Tja, und just, als er die Bestellung nach Modena faxen wollte, rief ihn sein Freund Jim an, der ihm erzählte, er habe in Ostdeutschland, in der Deutschen Demokratischen Republik (die gab es damals noch), ein Auto gefunden, auf das die Besteller dort ganze 16 Jahre warten müßten: Ein Trabant! Er bestellte sofort.

Die Bestellung kam in die Baubrigade: 'Oh, eine Bestellung aus den USA, vom Klassenfeind! Den müssen wir so schnell wie möglich von der Qualität unserer Produkte überzeugen!' Es wurden alle möglichen Hebel in Bewegung gesetzt, um die Bestellung vorzuziehen, Teile wurden extra nochmal von Hand überprüft, auf besondere Leichtgängigkeit getestet, es wurde geschmiert, gespachtelt, auf Hochglanz poliert und siehe da: Mal grad 8 Wochen nach Eingang der Bestellung stand das Auto in Amerika bei dem Amerikaner vor der Garage. Das paßte nicht in dessen Weltbild und zu der Aussage von den 16 Jahren Wartezeit. Er öffnet die Autotür, läßt sich hineinplumpsen, startet den Zweedaggder, Ergebnis: Rauchfahne... Motor aus, ab ans Telefon, den Freund angerufen: "Hey Jim! Die Ostdeutschen haben Humor! Die wollen mir die Wartezeit versüßen und schicken mir schon mal vorab ein Pappauto mit nem Rasenmähermotor ..."

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 25.04.2006 15:51

:P
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

Ich habe ihn gesehen... jedenfalls ein bisschen....

Beitrag von 0nno » 25.04.2006 15:52

Ich war heute im Autohaus meines ganz großen Vertrauens und habe meine Doppelkarte und Anmeldeschnullibulli abgegeben. Morgen 16.00 Uhr abholen. So weit, so gut.
"Wo steht er denn? Darf ich schon mal gucken? " "Nein. " "Nein? " "Nein. " "Wie nein? :|" - "Er steht im Ausstellungsraum. Ein bisschen können Sie gucken. Aber nicht spicken! Auslieferung ist morgen. :wink: " "?!?"
Ich gehe in den Ausstellungsraum. Wo denn?!?
Da steht er. ABER EINGEPACKT!!!!! Mein Punto steckt in einem riesengroßen hauteng geschnittenem Stoffüberzug. Ein Puntokondom. Ich darf tatsächlich nicht gucken. :evil:
Frechheit, oder?!?
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 25.04.2006 15:53

geil !

Mach bitte Fotos von der Übergabe !!! :shock:
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 25.04.2006 17:13

... mit Kondom! :oops:

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 25.04.2006 17:17

...und Morgen bekommt er (Lach)gas. :mrgreen:

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 25.04.2006 17:21

Das sag ich im Kassenhäuschen auch immer: "Einmal Lachgas bitte!" und schon hat die Dame an der Kasse ein Lächeln auf den Lippen...

So einfach kann das sein!

Nur für H-Gas ist mir noch nichts passendes eingefallen. Hat einer eine Idee?

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
0nno
Beiträge: 310
Registriert: 05.02.2006 20:47
Wohnort: Oldenburg

Ihr dürft auch nicht gucken!!!

Beitrag von 0nno » 26.04.2006 18:34

[ externes Bild ]

Ihr dürft auch nicht gucken!!!

Habe keine Zeit. Muss probefahren und hier gucken und da gucken und sanft mit der Hand über die glänzenden .... und so. Bericht folgt später.
Habt Geduld. Mit mir hatte auch keiner Mitleid. :mrgreen:
Fiat Punto Natural Power 1,2l
[ externes Bild ]

Antworten