Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle

Allgemeines zum Thema Erdgasfahrzeuge was nicht in die anderen Rubriken passt.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
KuNe
Beiträge: 125
Registriert: 23.03.2012 13:57
Wohnort: Wien

Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle

Beitrag von KuNe » 12.06.2019 05:29

Guten Morgen,

hoffentlich ist nichts schlimmeres passiert und es wird die Ursache gefunden:
Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle
https://www.electrive.net/2019/06/11/no ... ankstelle/
Hexagon Composites im Sog von Nel: Überzogene Reaktion?
http://www.deraktionaer.de/aktie/hexago ... 490040.htm
HG
Kurt

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29448
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle

Beitrag von Bassmann » 15.06.2019 22:54

N Ahmd!
Die H2-Tankstellen in Dänemark sind auch geschlossen worden.
Es muss einen simplen Grund geben, warum es keine Wasserstoffquellen gibt. H2 ist ein Energieträger, aber keine Energiequelle.
An 700bar im Tank hat auch nicht jeder Spaß.

MfG Bassmann
21 Zylinder, 5,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 3 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
FIAT Punto evo EZ2010 1,4l (Verbrauch noch unbekannt)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2802
Registriert: 14.09.2012 19:42

Re: Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle

Beitrag von Gulbenkian » 16.06.2019 21:33

Das erinnert mich an 2016, nur dass es für uns Alternativen gab.
Golf IV 2.0 BiFuel '06 (verkauft)
Touran 2.0 Ecofuel '07
VW ecoUp '16

Antworten