Nachfolger für CNG-App von Škoda

Allgemeines zum Thema Erdgasfahrzeuge was nicht in die anderen Rubriken passt.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

BlOedsin
Beiträge: 8
Registriert: 08.05.2016 14:12

Nachfolger für CNG-App von Škoda

Beitrag von BlOedsin » 10.06.2017 08:05

Ich habe bisher immer die App von Škoda verwendet um mir Tankstellen zu suchen. Diese wurde aber leider eingestellt.
Ich habe hierzu Škoda kontaktiert und folgende Antwort erhalten:

Die ŠKODA CNG App ist aufgrund einer zu geringen Nutzungsrate mittlerweile leider nicht mehr verfügbar und kann daher auch nicht mehr im App Store heruntergeladen werden.

Bei der Suche nach einem Nachfolger bin ich immer noch nicht fündig geworden. Ich hätte die Liste durchprobiert (bis auf ametanoauto):
http://www.erdgasautos.at/tanken/erdgas ... llen-apps/
Ich habe übrigens vor ca. 2 Monaten die Webseite kontaktiert, dass die ŠKODA CNG App eingstellt wurde, aber bisher wurde die Seite noch nicht aktualisiert ;-).
Meine Eindrücke:
• Ecomotori.net
Es findet zwar Tankstellen, aber es sind zumindest in AT noch Tankstellen angezeigt die vor über 6 Monaten geschlossen wurden
Hier hoffe ich, dass die App für Italien stimmt
• LPG CNG Finder
Die Suchfunktion funktioniert, das direkte darstellen auf der Karte macht Probleme
Enthält mehr Preisinformationen als Ecomotori.net, aber trotzdem auch die oben erwähnten bereits geschlossenen Tankstellen.


Am meisten ansprechen würde mich die „gibgas CNG Europa“ , aber die wurde zuletzt 2016 aktualisiert und im Thread:
http://www.erdgasfahrer-forum.de/viewto ... highlight=
wird ja von einigen Problemen berichtet. Und ich vermute dass die App gibgas CNG Europa und ametanoauto die gleiche ist?


Ich arbeite zur Zeit daher mit der Web-Version von http://www.gibgas.de/Tankstellen/Umkrei ... utenplaner
Aber so wirklich glücklich bin ich damit nicht, da nicht optimal zu bedienen am Handy.

Meine Frage daher an euch, wie findet ihr eure Tankstellen? Insbesondere außerhalb von Deutschland

Ich sehe es vor allem auch als Marketingschwäche, dass die App von ŠKODA eingstellt wurde. Die Standardantwort, wenn man jemand sagt, man fahre Erdgas is ja; „Is des Tanken da ned ur Mühsam“. Wenn die Antwort dann lautet, schau hier hab ich die nächsten Tankstellen inklusive Preise, was man mit 2 Tipser am Smartphone aufmacht, war das Argument bisher immer gut entkräftet.

Frosch
Beiträge: 228
Registriert: 08.09.2014 14:24

Beitrag von Frosch » 10.06.2017 11:59

Ich habe das Glück, dass mein Navi im Citigo und auch im Leon die Tankstelennfür mich ortet. Von Gibgas gibt es auch eine App, die für unterwegs besser bedienbar sein sollte als die Webversion.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 10.06.2017 19:06

Ich nutz das Navi mit den CNG Tankstellen als POIs. Wenn im Ausland was fehlt, trage ich es manuell nach. Die Kartenübersicht bei metanoauto tuts ganz gut.

Die gibgas App stürzte bei mir häufig ab und beim Start aktualisiert sie zwar die Daten, um diese angezeigt zu bekommen (z.B. aktuelle Preise) muss man die App killen und neu starten.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 10.06.2017 19:41

Hi!

Von den Nutzern der gibgas-App hätte ich gern gewusst, welche Version Ihr nutzt und mit welchem Handy-Typ (Android/Apple). Auf meinem Androiden läuft die nämlich eigentlich sehr stabil, allerdings hab ich zuvor auch ein paarmal bei Gibgas gemeckert. Verbesserungen ließen dann nicht lange auf sich warten. Auch die Datenübergabe an die Navigon-App klappt, wie ich kürzlich mal getestet hab. Apropos Navigon: Das gibt es (oder gab es bis vor kurzem) für lau bei Amazon.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

groengas
Beiträge: 151
Registriert: 26.03.2014 14:50
Wohnort: Utrecht

Beitrag von groengas » 10.06.2017 19:50

Andere moglichkeiten fur Europa sind:
- Metanoauto app
- PitPoint app

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 11.06.2017 13:05

Bassmann hat geschrieben:Von den Nutzern der gibgas-App hätte ich gern gewusst, welche Version Ihr nutzt und mit welchem Handy-Typ (Android/Apple).
Die aktuellste (aus Aug 2016) mit iPhone 6S und aktuellstem iOS.
Der Bug mit der Datenaktualisierung ist an meinem Diensthandy reproduzierbar.

Hier direkt nach der Aktualisierung:
Bild

Hab die App dann gekillt und neu gestartet und et voila, anderen Daten.
Bild
allerdings hab ich zuvor auch ein paarmal bei Gibgas gemeckert. Verbesserungen ließen dann nicht lange auf sich warten.
Tja, ich bin im Forum gesperrt und auf Mails wird nicht reagiert.
Auch die Datenübergabe an die Navigon-App klappt, wie ich kürzlich mal getestet hab. Apropos Navigon: Das gibt es (oder gab es bis vor kurzem) für lau bei Amazon.
Ja, das waren noch Zeiten, als das bei iOS auch ging. Als es angeblich nicht mehr möglich war die Daten aus der GG App an die Navigon App zu übergeben, habe ich es auch nicht mehr genutzt. Der Umweg über Apple Maps war mir zu datenintensiv. Angeblich soll es jetzt wieder gehen, aber nun haben wir eine andere Lösung gefunden.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.06.2017 15:53

Das ist allerdings sehr merkwürdig, dass da zwei unterschiedliche Datumsangaben bei der Preisangabe auftauchen, immerhin ist die ja gleich.

Dass auf Deine Mails allerdings nicht reagiert wird, hätte ich nicht erwartet. Ich hatte ja um Löschung meines Accounts gebeten und dennoch werden meine Mails i.S. CNG-App angemessen behandelt, wie es sich gegenüber Kunden eben gehört.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1262
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Beitrag von MiniDisc » 11.06.2017 17:01

Gulbenkian hat geschrieben:Die aktuellste (aus Aug 2016) mit iPhone 6S und aktuellstem iOS.
Der Bug mit der Datenaktualisierung ist an meinem Diensthandy reproduzierbar.
Bei mir ist der gleiche Fehler auch vorhanden. Der "Lösungsvorschlag" mit Abschießen der App und neu Laden ist aus meiner Sicht nicht zeitgemäß. Auch habe ich nicht das Gefühl das daran gearbeitet wird.
Schade eigentlich, denn die App finde ich Super :ka:

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 11.06.2017 22:34

Nur um GG etwas in Schutz zu nehmen, die mir aufgefallenen Bugs habe ich nicht alle per Mail gemeldet, allerdings wird meiner Bitte auf Löschung des Accounts oder Wiederfreischaltung auch nicht nachgekommen. Scheint halt einfacher, Kritiker so stumm zu schalten.

Die App ist seit fast 1 Jahr nicht aktualisiert worden. Weiterentwicklung und Bugbeseitung sind anscheinend ausgesetzt. Aber es gibt ja Alternativen, zum Glück.

@Bassman - der erste Scrennshot entstand nach dem Start der Gibgas App. Aktualisierung der Daten erfolgte prompt. Danach die App gekillt (über den Taskmanager), dann neu gestartet. Plötzlich waren die Tankstellendaten aktueller als 1min zuvor. Für Gelegenheitsnutzer als im Zweifel unbrauchbar.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.06.2017 22:47

@Gulbenkian:
Wirklich aktueller sind die Daten ja nicht, denn der Preis ist der gleiche, die anderen Daten sind auch die gleichen, das einzige, was nicht übereinstimmt, ist die Zeitangabe, wann zuletzt aktualisiert wurde. Ich verstehe im Moment auch noch nicht, wie das geschehen kann, aber ich würde dieses Phänomen nicht so beschreiben wie Du: "Die Daten sind jetzt aktueller als beim Aufruf der App." Die Angaben sind die gleichen...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1374
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 12.06.2017 06:37

Natürlich sind die Daten neuer (aktueller geht nicht - es gibt nur ein aktuell ;-) *klugscheißmodusaus*). Nur weil der Preis am 11.03. und 06.06. gleich war, heißt das ja nicht, dass die Daten nicht neuer sind. Hätte ja auch gut sein können, dass es seit dem 05.06. teurer war, nur hättest Du das mit der letzten Preismeldung vom 11.03. nicht rausgefunden :piks:

Zur GG-App:
Ich nutze die v1.5.0 mit Android 6.0 bzw. EMUI 4.0.1 (Huawei) - läuft absolut stabil und ich bin damit sehr zufrieden; hab früher für die Suche entlang der Route die App CNG/LPG-Finder genutzt, habe diese aber inzwischen deinstalliert auf Grund der Nichtnutzung und der fehlenden Möglichkeit beim Tanken gleich den aktuellen Preis zu melden (was ich natürlich auch mache, wenn der hinterlegte Preis älteren Datums noch immer der aktuelle ist ;-) ). Ich muss aber auch sagen, dass ich mit der App nur die für mich günstigste Tanke entlang der Route suche, die Navigation übernimmt dann das Navi Auto.
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 12.06.2017 07:06

bljack hat geschrieben:Hätte ja auch gut sein können, dass es seit dem 05.06. teurer war, nur hättest Du das mit der letzten Preismeldung vom 11.03. nicht rausgefunden :piks:
Genau und das Problem hast Du als Gelegenheitsnutzer der GG iOS App immer. Du startest neu, es aktualsiert die Daten, zeigt aber immernoch die Daten vom letzten Start an. Heißt, Du siehst am 11.6. weiterhin die Preismeldung vom 11.3., obwohl es am 5.6. eine Aktualisierung gab.
Für diejenigen, die auf dem Preis basierend ihre Tankentscheidung treffen, ist das blöd.

Schaut man sich zudem an wann die Daten zuletzt aktualisiert wurden, kann man auch nicht wirklich von "aktuell" sprechen. Heißt nicht, dass sich zwingend der Preis verändert hat, nur erweckt es bei mir kein Vertrauen.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 3972
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 12.06.2017 08:10

Die Einstellung der CNG App passt irgendwie nicht zur angekündigten CNG Offensive des Mutterkonzerns VW.
Evtl. sollte man den Managern mal mitteilen, dass es bei Skoda bereits eine zur CNG Offensive passende App gab, die leider eingestellt wurde.
Evtl. Wiederbelebung unter VW Logo?
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1374
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 12.06.2017 09:25

Gulbenkian hat geschrieben:
bljack hat geschrieben:Hätte ja auch gut sein können, dass es seit dem 05.06. teurer war, nur hättest Du das mit der letzten Preismeldung vom 11.03. nicht rausgefunden :piks:
Genau und das Problem hast Du als Gelegenheitsnutzer der GG iOS App immer. Du startest neu, es aktualsiert die Daten, zeigt aber immernoch die Daten vom letzten Start an. Heißt, Du siehst am 11.6. weiterhin die Preismeldung vom 11.3., obwohl es am 5.6. eine Aktualisierung gab.
Für diejenigen, die auf dem Preis basierend ihre Tankentscheidung treffen, ist das blöd.

Schaut man sich zudem an wann die Daten zuletzt aktualisiert wurden, kann man auch nicht wirklich von "aktuell" sprechen. Heißt nicht, dass sich zwingend der Preis verändert hat, nur erweckt es bei mir kein Vertrauen.
Da hast Du natürlich recht. Und ich muss ehrlicherweise sagen, dass mir das Problem mit der Aktualisierung bzw. dem nicht anzeigen der frisch aktualisierten Daten bis dato auch nicht bekannt war. Wobei es sich ja mit etwas (sicherlich nicht optimalem) Aufwand leicht umgehen lässt.

Bzgl. der letzten Aktualisierung bräuchte man nur genügend Nutzer der App - der Preis der Aral in Stuttgart ist immer recht aktuell, aber das nutzt natürlich keinem, der an einer Tanke vorbeifährt, die zuletzt vor X Wochen/Monaten aktualisiert wurde. (Noch ärgerlicher natürlich, wenn eine Tanke schon seit x Wochen defekt ist, es aber noch niemand in der App gemeldet hat.) Und Tanken mit 24-Service gibt es glaube ich auch eher wenig. Aber welche bessere Alternative gibt es derzeit? Mir ist keine bekannt, da alle auf die regelmäßige Mithilfe der Nutzer angewiesen sind (was mMn bei der GG-App einfach noch am besten klappt; beim CNG-LPG-Finder hab ich das einmal versucht und dann entnervt abgebrochen... :red: ).
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 12.06.2017 11:32

bljack hat geschrieben:Wobei es sich ja mit etwas (sicherlich nicht optimalem) Aufwand leicht umgehen lässt.
Bug ist Bug. Man kann das sicher in der App fixen, z.B. dass sich der Bildschirm aktualisiert, wenn neue Daten geladen wurden.
Bzgl. der letzten Aktualisierung bräuchte man nur genügend Nutzer der App
:rolleyes: Dann nutze ich lieber Apps die kostenlos sind und wo ich z.B. direkt Feedback auf eine Meldung erhalte. Bei GG wurden Meldungen die "anonym" eingehen erst viel später verarbeitet, weil manuell noch geprüft. Keine Ahnung ob das noch so ist, ich melde da nicht mehr.

Die Preise der stark genutzten Tankstellen, oder die der Stammtankstellen hoch motivierter Nutzer sind idR. aktuell und werden auch aktualsiert, selbst wenn sich der Preis/Status nicht ändert. Der Rest? Viele Karteilichen die irgendwem mal auffallen, wenn die Tanke gesperrt ist, oder der Preis viel höher/niedriger liegt als gedacht.
Aber welche bessere Alternative gibt es derzeit?
Für mich? Die Erdgasmobil App oder Gas24 (mobile Website). Da steht zwar nicht wann die Daten aktualisiert wurden, aber besser so als 13.2.2015 ;-) Routenplanung macht das Navi und die 1-2 Tankstellen entlang der Route, die ich brauche, kann ich mir grad auf der Karte rausuchen. Da ich aber eh eine überschaubare Menge an Tankstellen nutze, reicht mir der verlässliche Status. Preis ist wurscht, da Benzin teurer (zu 99%) und dreckiger (100%) ist.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Antworten