Nachfolger für CNG-App von Škoda

Allgemeines zum Thema Erdgasfahrzeuge was nicht in die anderen Rubriken passt.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

BlOedsin
Beiträge: 8
Registriert: 08.05.2016 14:12

Zusammenfassung Testerfahrung

Beitrag von BlOedsin » 24.04.2018 14:09

Ich wollte mich für alle den Input bedanken, hat etwas länger gedauert, hab aber versucht meine Beobachtungen zu sammeln.
  • RNS510
    Selbst in der aktuellsten Version (2018) sind hier Tankstellen enthalten, die schon 1 Jahr geschlossen sind; Sprich man kann sich darauf leider nicht wirklich verlassen.
  • http://www.spritpreisrechner.at/
    Rein für Österreich; Jede Tankstelle muss hier Benzin und Dieselpreis in Echtzeit melden. Allerdings dürfte dies nicht für Erdgas gelten, daher oft nicht aktuell was z.B. Defekte betrifft.
  • App: Tankstellen CNG&LPG
    Sehr langsam im starten; Dürfte für Deutschland o.k. funktionieren, aber nicht besser als gibgas.de
  • App: Ecomotri.net
    o.k. für Italien; aber hatte auch Fehler (Tankstelle z.B. am Mittwoch geschlossen; Diese Info war nur in gibgas, nicht in Ecomotri.net)
  • Gibgas-App
    Die App hab ich mir immer noch nicht gekauft; playstore als einzige Quelle war hier bisher der blocker
  • Gibgas – Website
    Bisher hatte ich erst einmal das Problem das eine Tankstelle die laut gibgas.de offen hätte haben sollen doch geschlossen war;
    Achtung: Bei älteren Netbooks und Routenplanung z.B. in Italien kann es sein, dass er keine Route berechnen kann, da zu viele Tankstellen auf der Route --> einfach route aufteilen dann funktioniert es.
    Stichprobenartig hab ich auch so Informationen wie z.B. Tankstelle an einem Wochentag geschlossen probiert und sie waren wirklich genau an diesem Tag geschlossen.
Sprich für mich funktioniert die Kombination RNS510 für die Navigation (Wenn ich weiß die Tankstelle hat offen kann ich dort einach auf der Karte klicken) + Gibgas-Routenplanung am Laptop davor am besten.
Vielleicht gibt es ja zukünftig eine direkte Kaufmöglichkeit der App, ohne App-Store. Wenn die App halbwegs stabil ist, ist sie definitiv ihr Geld wert, da die Daten im Hintergrund sehr gut sind!.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2324
Registriert: 14.09.2012 19:42

Re: Zusammenfassung Testerfahrung

Beitrag von Gulbenkian » 24.04.2018 20:17

BlOedsin hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja zukünftig eine direkte Kaufmöglichkeit der App, ohne App-Store. Wenn die App halbwegs stabil ist, ist sie definitiv ihr Geld wert, da die Daten im Hintergrund sehr gut sind!.
Was stört Dich am App Store?

Die Gibgas App ist ganz ok, hat aber einen gravieren Bug, der schon lange bekannt ist, nur anscheinend nicht behoben wird. Wenn Du die App z.B. 5 Monate nicht nutzt und dann mal wieder startest, holt sie sich zwar aktuelle Daten, zeigt Dir aber die Daten von vor 5 Monaten an. Du musst erstmal neu starten, dann zeigt er Dir die davor geladenen Daten an.
Auch die Aktulaität der Statusmeldungen ist nicht immer gegeben. Stand schon häufiger vor defekten Tankstellen, die nicht gemeldet waren und nach Meldung noch lange nicht als defekt geführt wurden. Das Problem haben aber die meisten Apps.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1277
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Beitrag von MiniDisc » 27.04.2018 18:15

Gulbenkian hat geschrieben:Die Gibgas App ist ganz ok, hat aber einen gravieren Bug, der schon lange bekannt ist, nur anscheinend nicht behoben wird. Wenn Du die App z.B. 5 Monate nicht nutzt und dann mal wieder startest, holt sie sich zwar aktuelle Daten, zeigt Dir aber die Daten von vor 5 Monaten an. Du musst erstmal neu starten, dann zeigt er Dir die davor geladenen Daten an.
Der Bug kann Dir auch schon nach 1 Tag zum Verhängnis werden, merkt man recht schnell wenn man App und PC Version abgleicht. Schade das sich daran schon lange nix geändert hat, ansonsten finde ich die App toll.
Ich kann übrigens hier nur für die iOS Version sprechen, keine Ahnung ob der Bug auch bei Android vorhanden ist !

Antworten