Fiat ausgebrannt

Allgemeines zum Thema Erdgasfahrzeuge was nicht in die anderen Rubriken passt.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
steingesicht
Beiträge: 459
Registriert: 02.03.2009 20:35
Wohnort: über'm Neckar

Fiat ausgebrannt

Beitrag von steingesicht » 10.12.2011 12:56

Grade als Zeitungsbericht gefunden:
http://www.augsburger-allgemeine.de/fri ... 64011.html

so wie sich das liest ist der Fiat (ist das ein Uno? bei den Italienertn kann ich mich net aus) ausgebrannt ohne das es die Flaschen zerrissen hat - so wie es sein soll.


Besondere Kompetenz verrät allerdings das unterm Beitrag verlinkte Video :rolleyes:
VW Caddy 2.0 CNG [ externes Bild ]

vomplattenLand
Beiträge: 305
Registriert: 22.12.2007 15:52
Wohnort: Gnarrenburg

Beitrag von vomplattenLand » 10.12.2011 13:04

Da würde ich mal sagen: Das ist ein Fiat Panda Natural Power,
ein original Erdgasauto ab Werk.

Die Frage ist ja nun: Wie kam es zu dem Brand, war die Erdgasanlage defekt ?
Erdgas = Erste Wahl
Fiat Punto Natural Power
5 Kilo L-Gas / 100 KM = 4,65 Euro
1 Tankfüllung Benzin auf 60000 KM !!!!!

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Multipla abgebrannt!

Beitrag von Gövi » 10.12.2011 13:40

:cool:
Mahlzeit!
Na das ist ein Multipla und offenbar hat die
Kiste am Motor Feuer gefangen.
Nichts hält ewig und wer sagt ein Gaser
brennt weniger als die Giftkisten.
Hauptsache kein Personenschaden!
:fire:
Gasgeben schadet ja nicht !

vomplattenLand
Beiträge: 305
Registriert: 22.12.2007 15:52
Wohnort: Gnarrenburg

Beitrag von vomplattenLand » 10.12.2011 13:45

Jubb, genau Gövi, das ist ein Multipla, haste recht........ :D
Erdgas = Erste Wahl
Fiat Punto Natural Power
5 Kilo L-Gas / 100 KM = 4,65 Euro
1 Tankfüllung Benzin auf 60000 KM !!!!!

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 10.12.2011 20:31

ja eine "Multiplagge" ;-) nein leider ist es doch so das gerade Gasautos dabei
eine Pressemeldung verdient haben,wegen der "Gefährlichkeit" :wall:

immerhin berichtet der Verband der Versicherer das die Fahrzeugbrände stark
zugenommen haben.Allerdings hat das kleine niedliche tier namen "Marder"
auch häufig damit zu tun.

Allerdings is mir der "Marder"der Bundeswehr da ein klein wenig vertrauter! :elk:
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 10.12.2011 20:50

Am Tag, als ich meinen Ducato abholte, ist auf der A8 kurz vor der Abfahrt zu meinen Eltern ein UPS-Daily in Flammen aufgegangen. CNG-Version, gleicher Motor und praktisch gleiche Gasanlage wie an meinem Auto...

Es wäre schon interessant, zu untersuchen, woran es liegt, wenn ein CNG-Auto Feuer fängt.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29185
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 10.12.2011 21:08

Hi!

www.orangegas.nl twittert in schöner Regelmäßigkeit Meldungen, bei denen es einen Stromer per Brand gehimmelt hat. Warum brennen die? Kurzschluss dürfte plausibel sein. Den gibt es aber gelegentlich mal und eben auch unabhängig von der Antriebsart.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
costumer
Forums-Sponsor
Beiträge: 1115
Registriert: 25.10.2008 17:34

Beitrag von costumer » 10.12.2011 21:10

Es brennen ständig irgendwelche Fahrzeuge ab, warum soll es bei CNG anders sein.
Wäre ein Diesel Fiat abgefackelt, hätte es keine Meldung mit Bild in der Zeitung gegeben. Da Erdgas aber gefährlich ist, bedarf es natürlich einer blöden Meldung.
Gruß

Touran 2.0, Sept/2006
5,25 kg/100km
+
Touran Cross TSI, Sept/2011
DSG, 24 kg , 5,35 kg/100km

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 10.12.2011 21:23

eben drum wäre es ja interessant zu erfahren, warum das jeweilige Auto abgefackelt ist. Damit CNG als Ursache auszuschließen ist. Oder, wenn die Gasanlage die Ursache war, die Probleme zu beseitigen.

Peugeots brannten mal reihenweise bei nassem Wetter ab. Ursache war eine liederlich ausgeführte Kabelverbindung. Wenn ich mir meinen Ducato so ansehe, würde mich das als Ursache bei vorliegendem Fall nicht völlig überraschen...
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
costumer
Forums-Sponsor
Beiträge: 1115
Registriert: 25.10.2008 17:34

Beitrag von costumer » 11.12.2011 10:38

Hi,

das Gasaustritt die Brandursache war ist sehr unwahrscheinlich und ich glaube auch bei Benzin/Diesel ist meist nicht der Kraftstoffverlust verantwortlich für einen Brand, das hat meist andere Ursachen.

Defekte elektrische Kabel und Motorölverlust welches auf Krümmer/Kat tropft etc. kommen da als Ursachen in Frage etc.

Ich war mal auf einen GTI-Treffen, sehr interessant. Zu über 50% war die Sicherung für ihre 10 kW-Musikanlage im Kofferraum angebracht, also war das dicke Stromkabel vom Motorraum bis Kofferraum ungesichert, da ist auch ein Brand vorprogrammiert.
Gruß

Touran 2.0, Sept/2006
5,25 kg/100km
+
Touran Cross TSI, Sept/2011
DSG, 24 kg , 5,35 kg/100km

Ruhrpott-Combo
Beiträge: 878
Registriert: 09.11.2006 10:13
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ruhrpott-Combo » 11.12.2011 11:34

Bei dem Zeitungslink im Startbeitrag war mal wieder ein richtiger Kenner der Materie am Werk. :rolleyes:

http://www.augsburger-allgemeine.de/fri ... 64011.html

Wenn man nach unten scrollt, gibt es ein Video mit dem Titel "Wie wird ein Ergasauto befüllt?"

Klickt man es an, bekommt man eine Anleitung zum LPG-Tanken.

MfG,
Ruhrpott-Combo

Benutzeravatar
Gövi
Beiträge: 1227
Registriert: 15.02.2007 14:26
Wohnort: näheWarendorf

Die Unwissenden!

Beitrag von Gövi » 11.12.2011 13:34

:cool:
Mahlzeit!
Leute, die Presse muß eben einen richtigen
Aufhänger bringen, sonst liest es doch keiner.
Wenn nun eines von den weniger bekannten
Gasautos brennt, schreit es nun mal nach
einem schönen Text dazu.
Bassmann hat ja schon den Tip mit den
Kurzschlussautos gebracht, bei denen kuckt
auch sofort jeder.
So isch der Mensch nun mal!
:talk:
Gasgeben schadet ja nicht !

Antworten