CNG in Slowenien

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Dobloniker
Beiträge: 59
Registriert: 02.07.2010 12:22
Wohnort: Budapest

Beitrag von Dobloniker » 27.06.2014 23:09

Trelo hat geschrieben:Version 1.4.4 ist unter Downloads verfügbar.
In Slowenien gibt es drei Tankstellen!

Jesenice (nur bar; Nummer anrufen, die dort hängt un es kommt jemand) und Ljubljana sind bekannt ... und dann gibt es noch eine in Maribor.

Gezahlt werden kann mit mastercard+PIN Visa einfach reinschieben oder Ec-Karte+PIN - Bar geht nicht

Fotos habe ich gemacht, weiss aber nicht wohin ich die hochladen muss.

Genaue Position: 46.533739, 15.660044 - Zagrebška cesta neben dem Hamburger Imbiss :)

Von der Autobhn ca. 2,5 km entfernt
Mein erstes CNG-Fahrzeug: Fiat Dobló
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28976
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.06.2014 23:14

@Dobloniker:
Die Fotos kannst Du bei http://picr.de unterbringen und die Links bei uns posten. Klappt bestimmt!

Hast Du aktuelle Preise?

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Dobloniker
Beiträge: 59
Registriert: 02.07.2010 12:22
Wohnort: Budapest

Beitrag von Dobloniker » 28.06.2014 10:44

Bassmann hat geschrieben:@Dobloniker:
Die Fotos kannst Du bei http://picr.de unterbringen und die Links bei uns posten. Klappt bestimmt!
Erst einmal was ganz Wichtiges zu Jesenice!

Es ist vermutlich nur an Werktagen zwischen 7 und 15 Uhr sicher, dass man dort tanken kann.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Bassmann hat geschrieben: Hast Du aktuelle Preise?
Habe am Donnerstag in Jesenice getankt (1,20) und gestern in Maribor (1,20).

Wer sich Maribor mit den GPS-Daten in Google ansieht, findet die Tankstelle bei Streetview zwischen Tennisplatz und Hamburger Grill. Liegt - wie gesagt - sehr schön, denn man kann direkt dort essen oder auch nur einen Kaffee trinken. Wer Probleme mit dem Auto hat, der findet hier fast jede Werkstatt direkt in der Nähe.
Mein erstes CNG-Fahrzeug: Fiat Dobló
[ externes Bild ]

metallian
Beiträge: 872
Registriert: 26.11.2013 22:15
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Beitrag von metallian » 28.06.2014 16:57

Mir ist rätselhaft, wie sich CNG in einem Balkanland durchsetzen soll, wenn der Abgabepreis mit 1.20€/kg nur knapp 10 Cent unter jenem des Diesel und damit auch über dem von LPG liegt. Noch dazu, wenn Tankstellen, trotz EC-Automat Ihr Gas nur an Werktagen zu Zeiten von 7-15 Uhr abgeben.
Die Dummheit ist die einzige Krankheit, an welcher nicht der Befallene, sondern seine Umwelt leidet.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 28.06.2014 19:21

Was bedeutet denn 0-24 oben auf dem Tankstellendach?
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Dobloniker
Beiträge: 59
Registriert: 02.07.2010 12:22
Wohnort: Budapest

Beitrag von Dobloniker » 28.06.2014 20:04

metallian hat geschrieben:Mir ist rätselhaft, wie sich CNG in einem Balkanland durchsetzen soll, wenn der Abgabepreis mit 1.20€/kg nur knapp 10 Cent unter jenem des Diesel und damit auch über dem von LPG liegt. Noch dazu, wenn Tankstellen, trotz EC-Automat Ihr Gas nur an Werktagen zu Zeiten von 7-15 Uhr abgeben.
Also ich weiss nicht, was diese Diskussion soll? Hier geht es doch nur um Hilfen zum Tanken im Ausland. Das ist doch kein Talk-Thread.

Zu dem EC-Automaten: Hier ist eine neue Tankstelle in Maribor beschrieben, die man rund um die Uhr nutzen kann.

Oben habe ich einfach nur den Hinweis auf Jesenice gegeben, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. man kann ein paar Kilometer weiter in Ljubljana rund um die Uhr tanken.

Dies ein Jesenice ist ohne einen EC-Automaten und eine - nennen wir es - halböffentliche Tankstelle. Vorwürfe an den betreiber kann man sich also auch schenken.
Mein erstes CNG-Fahrzeug: Fiat Dobló
[ externes Bild ]

Dobloniker
Beiträge: 59
Registriert: 02.07.2010 12:22
Wohnort: Budapest

Beitrag von Dobloniker » 28.06.2014 20:07

ikonengold.de hat geschrieben:Was bedeutet denn 0-24 oben auf dem Tankstellendach?
Ich geb´ mal einen kleinen Hinweis: es sind nicht die Lotto-Zahlen.

Da ganz offensichtlich Lesen nicht zu den Stärken vieler gehört, werde ich nie wieder zwei Infos in eine Mail packen. Ich dachte nicht, dass man damit schon überfordert ist.

Danke
Mein erstes CNG-Fahrzeug: Fiat Dobló
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
jupp
Gesperrter Forennutzer
Beiträge: 1760
Registriert: 10.11.2013 22:43
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von jupp » 28.06.2014 20:19

Dobloniker hat geschrieben:
ikonengold.de hat geschrieben:Was bedeutet denn 0-24 oben auf dem Tankstellendach?
Ich geb´ mal einen kleinen Hinweis: es sind nicht die Lotto-Zahlen.

Da ganz offensichtlich Lesen nicht zu den Stärken vieler gehört, werde ich nie wieder zwei Infos in eine Mail packen. Ich dachte nicht, dass man damit schon überfordert ist.
Du hast deinen Thread am Ende sehr ungünstig aufgebaut.
In Rot hervorgehoben Öffnungszeiten zu nennen, die dann aber nicht zu der Tankstelle mit den Bildern drunter passen ... mehr als unglücklich arrangiert (und wir wollen ja an sich helfen und nicht verwirren ... oder?)

gruss

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2036
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 28.06.2014 22:19

Die Info zu Jesenice ist ja nicht neu, hab ich früher schon geschrieben und steht auch so in allen Datenbanken (gibgas.de, gas-tankstellen.de)

Der Themenwechsel ohne Überschrift und Einleitung ist schon unglücklich, aber wer geringe geografische Kenntnisse über Slowenien hat, sollte sich denken können, dass ein "Energetika Maribor" Dach nicht in Jesenice steht.
Alle andern wollen da eh nicht hin.
Oder doch?

Gruß
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 29.06.2014 09:26

Nicht jede Tankstelle mit der Aufschrift "Salzburg Energie" steht in Salzburg.

Nach den Bildern geht es ja inhaltlich auch mit Jesenice weiter.

Aber jetzt habe auch ich es verstanden.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

mazteclapd
Beiträge: 2
Registriert: 03.04.2018 13:09

Re: CNG in Slowenien

Beitrag von mazteclapd » 10.08.2018 11:37

Erfahrungsbericht aus Slowenien Richtung Kroatien.

Bin heute von Österreich über Slowenien nach Kroatien / Istrien gefahren.

Der Plan kurz vor der Slowenischen Grenze nochmal CNG vollzutanken in Österreich lief schief, da alle CNG Tanken auf der Strecke erst um 5 Uhr öffneten. Ich war seit 2 Uhr jedoch unterwegs. An das hab ich nicht gedacht. 🤦

Egal, dann eben das Riskio ob tanken in Slowenien ohne Probleme funktioniert.
Und Ja! Es funktioniert tadelos.

Die CNG Tanke in Maribor liegt quasi am Weg und ist leicht zu finden mit dem gibgas App. Preis etwas höher, bei 1,098€, aber Topmoderne reine CNG Tankstelle mit 4 CNG Zapfsäulen.
Eine reine Automaten 24h Tanks. Bezahlung mit Bankkarte problemlos. Karte reinstecken, Zapfpunkt und maximal Betrag auswählen und los gehts... Guter Druck!

So weiter gings. Nach den ungeplanten Tankvorgang in Maribor kam der geplante Tankvorgang in Lubijana. Denn von hier sind es noch 150km bis zur Kroatischen Küste nähe Porec.
Sprich hier komm ich locker zur Küste und beim Heimfahren wieder bis hier her. Denn in Kroatien gibt es dort keine CNG Tanke.
In Lubijana gibt es 2 CNG Tanken. Ich war bei der Brigarde 1 Straße.
Ebenfalls Automaten Tankstelle mit 4 Zapfpunkte. 2 PKW und 2 Bus Zapfpunkte.
Hier befindet sich nebenbei direkt die Flotte der öffentlichen Busse. Deshalb die Tankstelle. Preis absolut Top! 0,920€ für H CNG war mein billigster Tank bis jetzt.
Wieder gezahlt mit Karte, guter Druck, alles perfekt.

Also Slowenien als Transitland zu Kroatien lässt eine unbeschwerte CNG Reise zu....

Antworten