Tanken in Belgien

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

renald
Beiträge: 224
Registriert: 21.08.2007 20:09

Tanken in Belgien

Beitrag von renald » 23.10.2014 11:04

Hat jemand in letzter Zeit in Belgien getankt? Ich fahre mit dem Auto nach London und die letzte Tankstelle auf dem Weg liegt in Brügge. Das ist eine Tankstelle von "Electrabel". Kann man dort problemlos tanken oder sollte ich besser auf eine von Dats24 setzen und schon in Gent/Melle tanken?

Oder ist zufällig bekannt, ob die GOW! Tankstelle in Ypres schon eröffnet hat? Da steht, dass sie im Herbst 2014 starten soll.

Ich werde auf jeden Fall danach berichten und Fotos machen.

kpo9
Forums-Sponsor
Beiträge: 110
Registriert: 15.03.2012 10:20
Wohnort: 53902
Kontaktdaten:

Beitrag von kpo9 » 23.10.2014 16:35

ja, habe im September noch dort getankt, funktioniert wenn auch der Druck nicht so hoch war..( immerhin H-Gas)
Bezahlen mit Maestro (EC) erforderlich, da keine Barzahlung

Ypres war im September noch Closed


Gruß aus dem Friaul
Kpo9
[ externes Bild ] VW Passat Variant Highline 1.4 TSI EcoFuel EZ 07/2012

renald
Beiträge: 224
Registriert: 21.08.2007 20:09

Beitrag von renald » 15.11.2014 01:47

So, also ich habe es problemlos von Berlin nach London geschafft ohne einen Tropfen Benzin. Das erste mal hab ich in Oelde getankt. Danach ging es weiter nach Belgien. Weil ich etwas Angst hatte, dass ich in Brügge kein Gas bekomme, habe ich sicherheitshalber in Melle (Belgien) getankt, damit ich nicht plötzlich ohne Gas dastehe. Wäre aber nicht nötig gewesen, denn Brügge war genauso problemlos verfügbar und das Gas hätte auch gereicht. Dann ging es weiter nach London und auf dem Rückweg habe ich nochmal in Brügge getankt. Und dann nochmal in Amsterdam und auf dem Rückweg nach Berlin in Barsinghausen. Ohne Sicherheitsstop, hätte ich die Route Berlin -> London -> Amsterdam -> Berlin also mit 5 Tankstopps bewältigen können. Und hier die Fotos, die gerne verwendet werden dürfen:

Melle:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild






Brügge:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild






Amsterdam:


Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7358
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 15.11.2014 10:58

Danke für die Fotos und Deinen Bericht!
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

metallian
Beiträge: 872
Registriert: 26.11.2013 22:15
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Beitrag von metallian » 16.11.2014 23:19

Du bist also von Brügge über London zurück nach Brügge mit einer Tankfüllung gekommen? Zieht man zwei mal 35km für den Seeweg ab, dann bleiben noch 496km. :eek:

http://goo.gl/maps/uSTeS
Die Dummheit ist die einzige Krankheit, an welcher nicht der Befallene, sondern seine Umwelt leidet.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7358
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 17.11.2014 06:03

Das ist ein Opel Zafira Tourer, mit 25kg.
Da sollten 500km doch machbar sein, oder?
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2468
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 06.02.2015 23:32

Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersichtskarte, wo man alle aktuellen Tankenstellen sehen kann? Ich finde nur die "100km-Umkreissuche" von gas-tankstellen.de. Ich bin mir nicht sicher, ob da alle drin sind.

Aktuell suche ich eine Tankstelle südlich Charleroi. Ich will nämlich die Tage von Köln aus nach Villers-Cotterêts, Frankreich und in Frankreich sieht es in der Gegend ja ganz mau aus...
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 07.02.2015 00:11

In der Wallonie sieht es mau aus.

F-Valenciennes wäre ein Notnagel, falls die Tankreichweite nicht langt. Immerhin ginge es dann in B und F weitgehend über Autobahnen, was auch eine Zeitersparnis bringen kann, selbst bei Mehr-Kilometern.

Anbieter:
www.dats24.be
www.gpsupplies.be
Liegt alles nicht auf Deiner Route. Aachen ist die Grenzstadt, besser zu erreichen ist Eschweiler, aber dort ist aktuell kein Gas erhältlich wegen Wartung.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2468
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 07.02.2015 00:31

Bassmann hat geschrieben:(...)F-Valenciennes (...)
... hatte ich auch schon im Blick. Bin mir nur wegen dem Druck dort unsicher. Von F gab es doch immer wieder Berichte, dass die Tanks nur 2/3 voll werden. Und außerdem sind das fast 50 km Umweg. Da kann ich dann wohl besser über Luxemburg fahren: Köln-Bascharage und dann weiter über Land nach Villers-Cotterêts

Preislich käme ich da wohl auch noch günstiger. Benzintank mach ich da dann auch noch voll. Fahrtdauer ist nicht so wichtig. Habe dafür eh einen Tag geplant.
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 07.02.2015 01:34

Moin!

Die Strecke über LUX würde ich auch in Betracht ziehen. (Über Kottenheim, wie auf der Google-Karte eingetragen.) An der Abfahrt zu Maria-Laach gibt es übrigens zwei Links-Abbiegespuren. Nimm die rechte, die ist idR leer, danach musst Du allerdings sprinten um auf die linke Spur zu wechseln, die geradeaus weiterführt nach Kottenheim.

Erdgas liegt aktuell in LUX bei 0.718€/kg. Super98 ist für 1,177€/l zu haben. Mein Sohn hatte letzte Woche noch für 1,079€/L gebunkert... Er lacht sich wohl die nächsten 4000km beim Tanken halbtot... Tja...
Preise bei Aral in Lux.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 108
Registriert: 30.09.2015 17:52
Wohnort: Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Joseph » 01.10.2015 20:32

Hier ist eine Karte mit heutige CNG-Tankstellen:

http://cngeurope.com/countries/belgium/

Ich wohne in Belgien (Flandern). DATS24 öffnet viele neue Stationen mit Erdgas. Q8 hat einzige Stationen mit Erdgas und hat Pläne CNG-Pumpen zu installieren. Esso auch. Aber nur in Flandern.

Ich weiß nicht was es ist mit Wallonien aber ich denke das dar nicht so viel Erdgasleitungen sind wie in Flandern.

Guck nun mal hier: https://customer.dats24.be/nl/nieuwe-tankstations "Neue Tankstationen" (und geplante). Da sieht man 'Chapelle-lez-Herlaimont - september 2015' Das liegt in Wallonien aber die Pumpe ist nicht blau und grün sondern grün. Es muss teilweise blau und grün sein weil blau bedeutet CNG.
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI G-Tec 110 pk Model 2016, 6-speed, ca. 4,0 kg/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 01.10.2015 21:19

Danke für die Links. Allerdings scheint mir cngeurope.com nicht ganz verlässlich zu sein. ZB glaube ich nicht, dass in Schoten zwei CNG-Tankstellen sind. Q8 hat zwar in Bredabaan 1199 eine Tankstelle, aber die bietet kein CNG an. Brechtsebaan 1199 ist auf http://q8.be/nl/q8-stations/overview/ nicht zu finden... Stattdessen gibt es aber noch ein paar weitere, die dort nicht in der Liste stehen.

Guck doch einfach mal mit dem Suchbegriff "B-*" auf www.gas-tankstellen.de ...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 108
Registriert: 30.09.2015 17:52
Wohnort: Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Joseph » 06.10.2015 15:10

Hier steht doch deutlich die Q8-Tankstelle in Schoten: http://q8.be/nl/over-q8/kuwait-petroleum/fuels/ und steht auch auf http://www.gas-tankstellen.de

Und wie kann ich für ganz Belgien die CNG Tankstellen sehen auf http://www.gas-tankstellen.de? Ich have 'Limburg' (ist eine Provinz) versucht aber gibt nichts. Wie findst du andere / neue?
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI G-Tec 110 pk Model 2016, 6-speed, ca. 4,0 kg/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 06.10.2015 15:21

Du hast Recht! Es gibt tatsächlich zwei in Schoten. Nur auf der von Dir verlinkten Seite cngeurope.com steht 2x Brechtsebaan.
Schoten, Brechtsebaan 84 ,+3223635152, Credit Card 00-24,
Schoten, Brechtsebaan 1199,Q8
und das ist ja nun einmal Unsinn.

Alle CNG-Tankstellen in Belgien solltest Du auf www.gas-tankstellen.de mit dem Suchwort "B-*" finden können.

Eine brauchbare Liste mit ziemlich aktuellen und geplanten Tankstellen gibt es auf www.ngva.be . Ansonsten ist es leider eher Zufall, ob und wann man zeitnah von Veränderungen im Bestand etwas erfährt.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 108
Registriert: 30.09.2015 17:52
Wohnort: Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Joseph » 06.10.2015 15:51

Die zweite in Schoten gehört doch zu DATS24: https://customer.dats24.be/nl/gas-station/2049

Und ich hab die Linke 'Umkreissuche' gesehen und versucht. Dass geht schon gut.

Ich muss auch immer warten ob was neues gibt. Für DATS24 kann man dass sehen auf https://customer.dats24.be/nl/nieuws und https://customer.dats24.be/nl/nieuwe-tankstations. Ich werde ihn emailen dass sie ihre Website updaten.

Gpsupplies ist Green Point. Die haben hier ihre Tankstellen: http://www.gpsupplies.be/stations.

Die Provinz Antwerpen ist immer Low Gas. Die provinzen Ost- und West Flandern (Ost Flandern ist die Umgebung von Gent, West Flandern ist die Umgebung von Brügge) ist immer High Gas. Die Provinz Limburg ist teilweise Low Gas (umgebung von Sint-Truiden, Tessenderlo, Beringen, Heusden-Zolder) und High Gas (Hasselt ist schon 'High Gas'). Das meiste Teil von Limburg ist High Gas. Die Provinz Vlaams-Brabant ist auch teilweise Low Gas (umgebung Diest. Leuven weiss ich nicht) aber westlich ist es wieder High Gas: Ninove, usw.
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI G-Tec 110 pk Model 2016, 6-speed, ca. 4,0 kg/100km

Antworten