Auspuffkrümmer

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Chrischanx
Beiträge: 178
Registriert: 31.03.2015 08:00
Wohnort: Edewecht

Auspuffkrümmer

Beitrag von Chrischanx » 07.08.2018 06:48

Hallo,

ich habe in einigen Beiträgen gelesen, dass der ein oder andere Probleme mit dem Krümmer hatte. Meiner fängt nämlich an zu säuseln.....

Muss tatsächlich der Turbolader mit getauscht werden?

Was genau war mit den Krümmer? Ein Riss, denn man unter Umständen schweißen kann?

Montag geht der Wagen in die Werkstatt, ich möchte dort keinen Bären aufgebunden bekommen.

Gruß
Christian

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 07.08.2018 08:05

Hallo Christian,

zwei Ursachen können sein.

1. ein Riss im Krümmer, ausbauen lassen und dann schweißen lassen, die Spannungen sind ja dann raus, ein neuer Krümmer wird meist irgendwann wieder einen Riss bekommen

2. lockere Krümmerschrauben kam wohl öfter bei dem 200 Ps Motor der auch im Focus St verbaut wurde vor, die Stehbolzen lösen sich, also wieder einschrauben und Muttern anziehen, wäre das günstigste für dich.

Also das es den Krümmer nur mit Turbo gibt glaube ich kaum, wäre ja doof der Turbo bei unseren Motoren halten doch wenn immer genug und frisches Öl, der nicht kalt getreten oder heiß gestoppt wurde eigentlich ewig, soviel Druck baut der ja nicht auf.

Gruß

Dan
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Gastra
Beiträge: 543
Registriert: 22.04.2017 10:04

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von Gastra » 07.08.2018 09:48

bei vielen moderneren Konstruktionen ist der Krümmer und das Turbinengehäuse ein Gussteil (bis man anfing den Krümmer in den Zyinderkopf zu integrieren).

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 07.08.2018 09:53

Gastra hat geschrieben:
07.08.2018 09:48
bei vielen moderneren Konstruktionen ist der Krümmer und das Turbinengehäuse ein Gussteil (bis man anfing den Krümmer in den Zyinderkopf zu integrieren).
Ok überzeugt, klar das kann sein, genau weiß ich nicht was Volvo da gebaut ob Krümmer mit Turbo oder beides extra.

Gruß

Dan
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Benutzeravatar
wumpel
Forums-Sponsor
Beiträge: 392
Registriert: 13.08.2015 14:37
Wohnort: Stormarn

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von wumpel » 10.08.2018 07:48

Moin,

bei meinem ist bislang nichts dergleichen zu hören, er läuft und läuft und läuft :cool:
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 10.08.2018 08:16

Meiner will jetzt oft beim Kaltstart (OK bei den Temp. gerade kein wirklicher Kaltstart) nicht, macht hophophop und aus ist der wieder, gleich wieder Start gedrückt und der läuft als wäre nichts gewesen, keine Ahnung warum, sonst läuft der wie immer.

Gruß

Dan
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Chrischanx
Beiträge: 178
Registriert: 31.03.2015 08:00
Wohnort: Edewecht

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von Chrischanx » 13.08.2018 11:00

Jepp, das habe ich auch. 2 - 3 Umdrehungen des Anlassers und aus. Beim zweiten Versuch startet er normal. Unabhängig von der Außen-Temperatur. Tritt aber nur sporadisch auf.

Fahre den mit Automatik (MJ 2012). Beim 2011 Schalter hatte ich das nicht.

Ich spreche das heute Abend mal in der Werkstatt an. Muss eh wegen dem Krümmer hin.

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 13.08.2018 14:23

Sieh an, genau so macht es meiner auch, und gleich wieder start gedrückt als wäre nichts gewesen läuft doch der Hobel :?:
Fand jetzt wo es heiß war war es schlimm, mal sehen wird kühler ob er es immer noch macht.
aber du hast schon den 213 Ps Motor oder ist das auch noch der 231 PSer?

Gruß
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Chrischanx
Beiträge: 178
Registriert: 31.03.2015 08:00
Wohnort: Edewecht

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von Chrischanx » 14.08.2018 12:18

231 PS. Habe gestern mit dem Werkstattmeister gesprochen. Er kennt das mit dem anspringen, ist kein Einzelfall. Die Ursache ist unbekannt. Ich hake es als "Charakter" ab :D

Freitag bekomme ich das Fahrzeug zurück, dann kann ich zum Krümmer berichten.

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 14.08.2018 12:31

Charakter ist gut, denke da spinnt ein Sensor oder es fehlt an Öldruck, Benzindruck oder sonst was.
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Chrischanx
Beiträge: 178
Registriert: 31.03.2015 08:00
Wohnort: Edewecht

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von Chrischanx » 16.08.2018 17:47

Soooo, der Meister rief mich an. Der Auspuff ist in Ordnung! Es haben sich drei Bolzen gelöst, die die Abgasanlage mit dem Turbolader verbinden. Die Bolzen sind einfach weg! Verschwunden! Der Motorraum wurde gründlich durchsucht, aber nichts gefunden. Das hat er so auch noch nie erlebt. Zur Ursache kann die Werkstatt leider nichts sagen.

Ich habe richtig Glück gehabt, dass alles so sitzen geblieben ist. Die Abgasanlage hat sich ca. 5-10 mm bewegt. Es hätte aber auch ein kapitaler Schaden von mehreren 1000.- Euro werden können. Nun werden nur die Bolzen ersetzt und gut. Glück gehabt!

leider läuft meine Vida VM nicht mehr, damit ich mir das mal auf dem PC ansehen kann.

@Danmeyer
Vermutlich der Benzindruck. Die Benzinpumpe wird ja "überfordert". Sie pumpt ständig, aber es fließt kein Benzin. Das würde ich vermuten......

danmeye
Beiträge: 86
Registriert: 30.09.2014 08:35
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Auspuffkrümmer

Beitrag von danmeye » 17.08.2018 09:05

Ach gibt es nicht die Bolzen sind sogar weg??
Da gab es mit dem 200er PS Motor der im Focus St verbaut ist ja immer Probleme mit Bolzen die sich gelöst haben.
Dann lasse ich bei der nächsten Inspektion auch mal alle nachschauen, mal sehen wieviel auf 200 T Km noch da sind.

Benzindruck kann gut sein, wenn ich aber beim Starten etwas auf dem Gas stehe geht es besser und er bleibt an!

Gruß
[ externes Bild ]

Volvo Bi-Fuel 2,5 L 231PS mit Automatik von 2010

Antworten