Seite 1 von 2

Volvo unterm Hammer

Verfasst: 18.02.2012 23:34
von Bassmann
Hi!

Es gibt mal wieder einen:
https://www1.zoll-auktion.de/auktion/au ... ?id=268216

Leider zu teuer.
Gutachter: Verkauf 4900
Startgebot: 5100...
Welche Logik dahinter stehen soll, vermag ich nicht zu erkennen.

Wann die Flaschen fällig sind, weiß ich auch nicht. Reichlich viele Unwägbarkeiten. Schade eigentlich.

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 07:17
von SiggyV70
Hallo,
Anbieter ist ja die AOK. Da hat dann wohl jemand seine Beiträge nicht gezahlt? Und der Preis ist dann wohl eher diesem Bemühen das Geld wieder reinzukriegen geschuldet?
Fährt mit dem Riesen CNG Kleber herum? Etwas seltsam.
Auf dem Foto gibt es ja anscheinend eine zweiten Reifensatz immerhin.
Mal sehen was es preislich am Ende wird.

Gruss SiggyV70

Verfasst: 19.02.2012 08:40
von Bassmann
Moin!

Nö, die AOK Hannover hatte mehrere Erdgasautos, das scheint ein eigener zu sein.

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 10:15
von SiggyV70
Und wie kommen die dann auf die Zoll Auktion?

Gruss SiggyV70

Verfasst: 19.02.2012 10:27
von Bassmann
AOK ist doch imho öffentlich-rechtlich, vermutlich ist das das nötige Kriterium.

Übrigens ist auch ein AOK-Uffkleba auf der Heckscheibe.

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 20:22
von ExUser2007
Das Angebot ist doch völlig ok!

Ohne Automatik und mit ein wenigen Tagen mehr Vorlaufzeit könnte ich schwach werden.

Das Startgebot ist daneben, zweifellos. Was drückt ist die Unwägbarkeit Serviceheft (lacht nicht drüber!!) und der Zustand Innenraum ungepflegt. Das drückt sehr! TÜV in wenigen Monaten vielleicht kein Problem, mit neuem Stempel beruhigender. Kann auf ein Schäpfchen deuten grade jetzt bei den Preisen für die anderen Treibstoffe.

Die wenigen kleinen Beulchen und sonstiges sind ja lachhaft.

Verfasst: 19.02.2012 20:30
von ikonengold.de
im Gutachten steht Händler EK 3500, VK 4900, Startpreis 5100. Klar, warum nicht.

Verfasst: 19.02.2012 20:39
von Bassmann
Völlig ok?

Warum soll ein Endverbraucher für das Auto 200€ mehr zahlen, als es lt. Gutachten wert ist? Vielleicht gibt es ja einen plausiblen Grund, aber warum nennt man den dann nicht? Und warum schließt man gleich als erste Amtshandlung Händler als potentielle Käufer aus, bei dem Startbetrag können die an dem Auto offenbar nichts mehr verdienen. Oder erwartet man erst gar nicht, dass ein Händler einen gebrauchten Erdgaser kauft?

Ich versteh das nicht. Aber das muss ich auch nicht.

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 20:44
von ExUser2007
diese Zahlen darf man nicht auf die Goldwaage legen. Mir wäre das Auto den Preis wert wenn nicht automatik und vorher besichtigen möglich. Da ohne jegliche Garantie eher überlegenswert. Zahnriemen bei Volvo für eher 1000 Euro einkalkulieren und dann noch dies und das. Man kann es auch schlecht reden.

Verfasst: 19.02.2012 20:45
von ExUser2007
Egal warum das Angebot so schlecht sein mag. Gibt es bessere Angebote?

Verfasst: 19.02.2012 20:59
von Bassmann
Wie wär es mit dem hier:

V70 bei mobile.de

Ist doch gleich bei Dir um die Ecke...

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 21:08
von ikonengold.de
ist kein Schlechtreden. Aber einen wartungsnachweisfreien Wagen als Startgebot über dem zwei Monate alten Gutachten anbieten ist schon etwas verwegen. Vielleicht haben die den Preis fürs Gutachten gleich drauf geschlagen....

Verfasst: 19.02.2012 21:11
von Bassmann
DAS traue ich denen zu... Ist ja immerhin eine Wertverbesserung, wenn man es von einem Gutachter schriftlich hat, dass der (niedrigere) Wert ziemlich marktangemessen ist.

Komisch:
Der Volvo bei mobile.de (s.o.) hat 20Mm weniger auf dem Zähler, ist mit diversen Neuteilen versehen, wird mit Gewährleistung verkauft und ist obendrein ein Tausender preiswerter...

MfG Bassmann

Verfasst: 19.02.2012 21:23
von ExUser2007
@bassmann

nein Danke! Was da alles schon repariert wurde!!!!!!!!! oh oh Volvo, ganz schlecht für das Ansehen. UND das Alter.

Sorry, ich dachte Volvo könnte ein Sonderangebot sein für gebrauchten Gaser mit Qualität. DAS war wohl daneben.

Das Tüv "Wertgutachten" ist eher eine billige äussere Besichtigung?? Sozusagen wertlos? Kleine Beule wichtiger als gravierende Fehler.

Es gibt Firmen die Gebrauchtwagen verkaufen mit brauchbaren Gutachten. Die beim Zoll sind also eher wertloser Schund, Kosmetik??

Verfasst: 19.02.2012 21:28
von Bassmann
Wenn da jetzt Ironie dabei war, hab ich sie nicht verstanden.

Erst willste noch eine Alternative gezeigt bekommen, und wenn man sie Dir zeigt, ist das auch nicht richtig...

Such selber!

B.