Weltweit erster Erdgas-Mitsubishi im Rallyeeinsatz

Auch im Rallye Sport werden CNG befeuerte Boliden eingesetzt

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Weltweit erster Erdgas-Mitsubishi im Rallyeeinsatz

Beitrag von NGT » 29.05.2006 15:52


Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 29.05.2006 19:39

klasse Aktion - darauf habe ich schon gewartet !

Auch wenn´s Ösis sind - viel Erfolg !! [ externes Bild ]
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29126
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.05.2006 20:44

Die müssen wenigstens nicht so ne Schrankwand durch den Wind schieben....

;-)

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 29.05.2006 21:23

stimmt, aber dafür hat der Fahrer immer einen quatschenden
Beifahrer daneben ......
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
NGT
Site Admin
Beiträge: 5484
Registriert: 12.05.2005 18:27
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Beitrag von NGT » 01.06.2006 16:56


Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29126
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 01.06.2006 17:39

und erstmals ein Erdgasauto an den Start einer Rallye bringt.
steht da zu lesen. Und so stimmt das ja nun auch wieder nicht. In der DM fahren doch schon einige mit Gasantrieb herum, ich hab da Bilder von blauen Beetle im Kopf, aber auch ein Ford, außerdem sind noch einige LPG-Autos im Einsatz.

Spontan fällt mir der Name Hoyer ein, ... der hatte auch mal im VW-Forum bei Gibgas.de was geschrieben.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 02.06.2006 08:13

grad beim Surfen gefunden - Rallye Corsa CNG

http://www.autorallye-erdgas.de/galerie.htm
Livin' easy livin' FRI

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 02.06.2006 08:15

gibt´s scheinbar ´ne ganze Menge von ...

http://www.erdgas-motorsport.de/
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29126
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 03.06.2006 17:45

Da hamwa noch einen:
www.tom-rallye.de

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 04.06.2006 04:40

... finde ich total interessant, und hätte nie geglaubt das das doch so verbreitet ist.
Normalerweise kämpfen die doch um jedes Kilo im Auto, und dann bauen die sich dicke Tanks hinten rein.
Geht bestimmt nur weil die in einer eigenen Wertung fahren.

Schön finde ich auch diesen Satz auf der HP

"Wir bedanken uns hier recht herzlich für die Unterstützung bei den Firmen,
die es uns erlauben einen umweltfreundlichen und erfolgreichen Sport zu betreiben."

Umweltfreundlich - na ja...
Klar, viel besser als die Sprit-Stinker, aber zeig das mal einem "Grünen" - der macht Dich rund 8)
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29126
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.06.2006 11:18

Friesen Cruiser hat geschrieben: (...)
Umweltfreundlich - na ja...
Klar, viel besser als die Sprit-Stinker, aber zeig das mal einem "Grünen" - der macht Dich rund 8)
Zeig mal einem Grünen die Verbrauchswerte für normale Fußball-Bundesliga- Wochenenden und über den Fan-Tourismus.

Da müßte man folglich sofort die Bundesliga verbieten. (Mir wärs wurscht, das WM-Gesummse geht mir auch eh am Gesäß entlang...) Da ist das bisken Motorsport doch völlig unerheblich.

Noch was zum Gewicht:
Die Tanks sind doch gleich nach der Kurbelwelle das Stabilste im Erdgasauto. (Jedenfalls beinahe...) Da wundert es mich eigentlich, daß die Tanks noch nicht fest ins Chassis integriert wurden, gleich als tragendes Element.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 05.06.2006 09:14

lustig, genau das Thema Motorsport vs. Bundesliga habe ich vor ein paar Jahren
mit einem Erz-grünen-Ex-Kollegen durchgekaut.
Er wollte mir doch tatsächlich die Formel 1 madig machen.
Selber aber Fussballfan ohne Ende ....

"natürlich" hat er die Argumente einmal im Jahr F1 am Nürburgring,
und x-mal im Jahr Bundesliga im gleichen Stadion nicht gelten lassen. :roll:
Livin' easy livin' FRI

Antworten