Zusatzkosten wenn Erdgastanks auf Kulanz ausgetauscht werden???

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Zafira-Family
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2018 06:56

Zusatzkosten wenn Erdgastanks auf Kulanz ausgetauscht werden???

Beitrag von Zafira-Family » 08.11.2018 10:51

Hallo!

Wir haben einen Zafira Family 1.6 CNG ecoFLEX, BJ März 2012, EZL August 2012.
Nun hat unser Opel-Vertragshändler einen Kostenvoranschlag erstellt für den Austausch, der beiden hinteren CNG Flaschen mit Roststellen.
Zwar wurde ein Kulanzantrag von Opel angenommen, aber die Werkstatt meint, dass "alle damit in Zusammenhang stehenden sonstigen
Arbeiten, wie z.B. Gas-Ablassen, alte Flaschen spühlen, Ersatzteile, Dichtheitsprüfung usw." (Zitat Mail des Autohauses) von Opel nicht übernommen werden.

Nun soll eine Rechnung von insgesamt 608,26 Euro auf uns zukommen. Außerdem ist die Heizung (jetzt kurz vor dem Winter) ausgefalle und das macht auch
nochmal 1.600 Euro...
Hat jemand Erfahrung, was solche Zusatzkosten angeht? Ist das realistisch, dass wir 600,- Euro für Gasablassen, Ersatzteile etc. selber übernehmen müssen?
Zumal einige hier im Forum berichten, dass der Austausch der Flaschen zu 100 % übernommen wurde. Und was ist mit den anderen beiden Flaschen?
Der nächste TÜV ist im September 2019, wenn dann die anderen beiden Flaschen auch Roststellen aufweisen, wäre das ja eigentlich auch wiederein Fall
für einen Kulanzantrag, oder?
Zafira-Family hofft auf Tipps und Unterstützung hier im Forum!
Viele Grüße

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29182
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: Zusatzkosten wenn Erdgastanks auf Kulanz ausgetauscht werden???

Beitrag von Bassmann » 08.11.2018 22:53

N Ahmd!

Mach Dich doch schlau, ruf bei Opel an, frag, was sie damit gemeint haben?

Mir kommt die Rechnungslegung jedenfalls reichlich abstrus vor, die wollen möglicherweise doppelt kassieren. Und wenns so wäre, jeht det ja mal jahnich....

Das Thema "Heizung ausgefallen" ist allerdings eines, das mit CNG nix zu tun hat. Aber auch da überlegen wir gern mit, was da logisch sinnvoll ist, und was sich logisch als kompletter Unfug darstellt.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2449
Registriert: 14.09.2012 19:42

Re: Zusatzkosten wenn Erdgastanks auf Kulanz ausgetauscht werden???

Beitrag von Gulbenkian » 09.11.2018 08:55

Opel hat sich ja in der Vergangenheit schon dadurch vervorgetan, dass zwar Kulanz auf die Flaschen gegeben wurde, damit aber nur das reine Material, die Flasche(n), gemeint waren. Ausbau, Ventile ausdrehen/eindrehen, Einbau, GWP... soll alles der Kunde zahlen. Bei einem so jungen Fahrzeuge eine Frechheit.
Wäre das KBA konsequent, hätten sie in der Zwischenzeit auch von Opel die Stahlflaschen in Zafira, Astra und Combo auf Rost untersuchen lassen. Anzeichen, dass die das gleiche Problem wie VW vor 2014 haben, gibt es genug. Pures Glück, dass da noch nichts passiert ist.

@Zafira-Family - macht mal Bilder von rostigen Flaschen und schreibt mit Angaben zum Fahrzeug (Baujahr, Laufleistung, regelmäßig durchgeführter Service nach Herstellervorgabe?) das KBA an. Die werden sicher bei Opel nachfragen und vielleicht verhilft Euch das zu 100% Kulanz (Material und Arbeit).
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Gastra
Beiträge: 709
Registriert: 22.04.2017 10:04

Re: Zusatzkosten wenn Erdgastanks auf Kulanz ausgetauscht werden???

Beitrag von Gastra » 09.11.2018 09:39

die 600 € für den Flaschentausch find ich eigentlich ein faires Angebot, was mich allerdings verwundert ist der extrem hohe Preis für die Heizungsreperatur. Handelt es sich um eine Standheizung die ausgetauscht wird oder wie kommt das zu Stande? Ein Gebläse oder Heizungskühleraustausch darf nur ein Bruchteil davon kosten...

Antworten