Gibt es überhaupt zuverlässige, ältere CNG Autos?

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29172
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 02.07.2016 00:05

Beinahe richtig.

Knapp daneben ist auch vorbei.

Schade eigentlich.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 02.07.2016 21:45

und wenn ich nun schreiben würde das ich im Forum gelesen habe das es einen neuen Fall beim Zafira gibt was wäre das dann? Zivilrecht oder strafbar??? Oder beides :D

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29172
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 02.07.2016 22:23

Jetzt lieferst Du erstmal den zugehörigen Link.

B.
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 02.07.2016 22:29

@Bassmann

Du hast da auch schon geschrieben, wie bist Du nur vergeßlich. Für DICH der Link wenn es Dir Freude macht :D

http://www.erdgasfahrer-forum.de/viewtopic.php?t=14718

ICH lese da was von Tanks, mag ja sein Du hast es überlesen.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29172
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 02.07.2016 23:00

hjb hat geschrieben:und wenn ich nun schreiben würde das ich im Forum gelesen habe das es einen neuen Fall beim Zafira gibt was wäre das dann? Zivilrecht oder strafbar??? Oder beides :D
Juristisch irrelevant. Einfach nur zutreffend.

Ich arbeite eben die einzelnen Beiträge ab. Und dann hat sichs.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

rs17219
Beiträge: 47
Registriert: 08.11.2014 19:42
Wohnort: AP

Beitrag von rs17219 » 03.07.2016 14:13

Hallo?!

normalerweise erfreu ich mich ja gerne am Elend anderer - aber könnten wir so langsam wieder zur Ausgangsfrage zurück kommen?

Davon abgesehen - natürlich liest man immer nur die negativen Sachen, all die dutzende von glücklichen Erdgasfahrern melden sich entweder hier nicht an oder fahren einfach gemütlich vor sich hin... wieso auch nicht? Wenn die Threads hier regelmäßig so zerpflückt werden, macht das Lesen auch kein Spaß!

Grüße,
Robert (glücklicher Erdgasfahrer!)
Mit freundlichen Grüßen,
Robert

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 03.07.2016 21:51

@rs17219

Das trifft den Nagel direkt auf den Kopf!! Verkauft wird nur ganz selten etwas ehrenswertes an Gasern!!!!!!!!!!!!!!! Sorry, aber Touran oder Zafira im unteren Preisniveau die haben ALLE ne dicke Macke erdgasspezifisch!!!!!!!! Ich bin immer dankbar für Angebote im Umkreis!!!

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2442
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 04.07.2016 11:24

hjb hat geschrieben:Sorry, aber Touran oder Zafira im unteren Preisniveau die haben ALLE ne dicke Macke erdgasspezifisch!!!!!!!!
Woher nimmst Du Dein Wissen? Hast Du ALLE Angebote von fachkundigem Personal überprüfen lassen, oder ist das nur wieder eine Verallgemeinerung aufgrund von einem beschränkten Horizont?
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Benutzeravatar
wumpel
Forums-Sponsor
Beiträge: 409
Registriert: 13.08.2015 14:37
Wohnort: Stormarn

Beitrag von wumpel » 04.07.2016 11:33

Um mal wieder auf das Ursprungsthema zurückzukommen:
Ich denke, es gibt ausreichend gebrauchte CNG-Fahrzeuge auf dem Markt. Und auch hier gilt wie bei jedem anderen Fahrzeug auch: genau hinsehen, sich informieren und ggf. fachkundigen Rat einholen.
Wer das nicht tut, läuft immer(!) Gefahr, sich eine rollende Dauerbaustelle zuzulegen.
Und dabei ist es völlig egal, ob das Fahrzeug nun mit Luxusbrühe, CNG, LPG, Wasserstoff, oder dressierten Hamstern angetrieben wird.
Volvo V70 III 170kW Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 04.07.2016 19:48

@wumpel

das Angebot mag groß sein wenn man richtig wohnt. In Randlagen eher geringer.

@Gulbenkian

Du erlaubst bei Angeboten die Nachfrage wie es speziell beim Touran aussieht mit GDR und Tanks? Resume nach über 20 Anfragen? Fast keine Antworten! Absolute negative Spitze die Nachfrage von einem VW-Händler was denn ein GDR ist.

Im unteren Preissegment war die Suche total frustrierend. Frei nach dem Motto das sich immer ein uninformierter Käufer findet. Anders ausgedrückt sind informierte Käufer eher unerwünscht.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29172
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.07.2016 20:19

Anders ausgedrückt sind informierte Käufer eher unerwünscht.
Ich behaupte mal, dass das unabhängig ist von der Antriebsart.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2442
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 04.07.2016 21:09

hjb hat geschrieben:Resume nach über 20 Anfragen? Fast keine Antworten! Absolute negative Spitze die Nachfrage von einem VW-Händler was denn ein GDR ist.
Ohne Googeln, weißt Du was EDS ist? Nein? Der VW Verkäufer kennt sicher auch nicht jedes Bauteil in jedem Fahrzeug.
Im unteren Preissegment war die Suche total frustrierend. Frei nach dem Motto das sich immer ein uninformierter Käufer findet.
Du grabbelst am Wühltisch und wunderst Dich, dass Du nichts hochwertiges findest? Für unter 8000€ findet man schon technisch gute Tourans. Hab selbst letztens erst geschaut und etwas rumtelefoniert. Darfst den Verkäufern halt nicht gleich GDR und rostige Flaschen um die Ohren hauen.
Anders ausgedrückt sind informierte Käufer eher unerwünscht.
Bei den meiste Händlern hast Du da sicher Recht. Bei Privatkauf kann etwas Ahnung nicht schaden.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 04.07.2016 21:15

@Bassmann

EIN winziger Unterschied!! NUR Erdgaser haben Probleme mit GDR und Tanks, DAS ist ganz speziell! Bitte erkläre verständlich warum soooo viele (fast alle) Verkäufer auf eine einfache Frage nach GDR und Tanks nicht reagieren!!! BITTE! Erkläre unmißverständlich warum ein VW Händler der einen Touran Gaser verkauft nicht mal weiß was ein GDR ist! Es gibt immer einen Trottel der kauft.

Ach ja, sehr gute Angebote werden blind gekauft, so ein Quatsch von wegen ansehen oder gar noch Probefahren. So ein Angebot dazu noch lokal ist mir leider stündlich entgangen.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29172
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.07.2016 22:41

Aufgrund welchen Umstandes soll ich denn in der Pflicht sein, dieses Versagen der Verkäufer zu erklären?

Kein weiterer Kommentar von mir dazu!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Robert
Beiträge: 1212
Registriert: 22.12.2014 22:29

Beitrag von Robert » 05.07.2016 11:06

hjb hat geschrieben:Bitte erkläre verständlich warum soooo viele (fast alle) Verkäufer auf eine einfache Frage nach GDR und Tanks nicht reagieren!!!
E-Mailanfragen werden sehr oft nicht beantwortet, das hat nichts mit den Tanks oder den GDR´s zu tun.
Natürlich wird aber auch der eine oder andere dabei sein, der erstens genau weiß, dass die Antwort nicht in deinem Sinne ist (und spart sich deshalb gleich eine Antwort) oder der keine Ahnung hat. Die meisten werden einfach keine Lust haben.

Antworten