Motor geht aus bzw. nimmt kein Gas an

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Motor geht aus bzw. nimmt kein Gas an

Beitrag von CNG-Hammer » 20.01.2018 22:27

Moinsens, wenn ich von Erdgas auf Benzin umschalte geht der Motor aus und geht auch nur im Erdgasbetrieb wieder an. Im Erdgasbetrieb funktioniert alles einwandfrei. Wenn er im Benzinbetrieb doch mal anbleiben sollte,nimmt er kein Gas an. Zündkerzen, Benzinfilter, Drosselklappe und Luftfilter sind neu. Benzinpumpe läuft. Fehlermeldung Gaspedalsensor, Motorsteuergerät wurde überprüft. Im Armaturenbrett leuchtet nichts. Wo könnte das Problem liegen ?

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 20.01.2018 22:55

N Ahmd!

Welches Auto? (Ich hab Deine bisherigen Beiträge nicht extra nochmal aufrufen wollen, in Deinem Profil stand auch nix.)

Volle Funktionsfähigkeit im CNG-Betrieb heißt für mich, dass sowohl Zündanlage als auch Gasanlage als auch dafür notwendiges Geraffel wie zB Gaspedalgedöns komplett in Ordnung sind.

Hast Du den Fehler einfach mal löschen lassen? Reaktion der Technik danach?

MfG Bassmann

Nachtrag: Hat das Auto eine oder zwei Benzinpumpen? (Es gab auch Systeme mit "Vorförderpumpe" und "Hauptpumpe", oder so ähnlich.) B.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 20.01.2018 23:02

Astra G CNG Caravan 2004. Fehler wurde gelöscht, Motor geht nach wie vor bei Umschaltung von Erdgas auf Benzin öfters aus. Wenn er an bleibt, nimmt er kein Gas an.

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 20.01.2018 23:03

Laut Werkstatt eine Benzinpumpe, die auch läuft.

Benutzeravatar
sparbrötchen
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 1094
Registriert: 13.08.2008 07:47
Wohnort: Kreis ST

Beitrag von sparbrötchen » 21.01.2018 08:22

Moin,

wie alt ist Dein Benzin? E5, E10, oder dieses Super-Super, Ultimate,V-Power oder wie sie alle heißen? Ist der Tank voll oder fährst Du schon Schlamm?

Die Benzinpumpe läuft ja lt. Werkstatt, fördert sie auch?
Gruß aus dem Tecklenburger Land

Gerhard

„Lebe, wie du, wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.“
(Christian Fürchtegott Gellert)

Ab 03/16 Zafira C Tourer CNG EZ 08/12
in 2017 5,15 € je 100 km,
in 2016 5,88 € je 100 km,

Ab 06/17 SEAT Mii by Mango CNG EZ 05/15
in 2017 3,31 € je 100 km,

und bis 05/17 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 06/06
in 2017 6,03 € je 100 km,

und bis 02/16 (Unfalltod)
Combo Tramp C CNG ab EZ: 01/06
in 2015 5,64 € je 100 km,

jeweils Treibstoffkosten incl. Luxusbrühe

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 21.01.2018 10:03

Moin, fahre Super 95. ist vielleicht 2 Monate alt. ja, die Benzinpumpe soll auch fördern. Als nächstes würde die Werkstatt die Benzineinspritzdüsen vermuten. AGR-Ventil kann nicht in Frage kommen, da über Erdgas alles läuft ?

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 21.01.2018 11:13

Tank ist halb voll

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 21.01.2018 11:47

Oder könnte es wirklich möglich sein, dass das Gaspedal nur im Benzinbetrieb defekt ist ?

CNG-Hammer
Beiträge: 14
Registriert: 18.11.2017 15:06

Beitrag von CNG-Hammer » 21.01.2018 16:52

Wenn er mal an bleibt und ich das Gaspedal im Stand trete, fängt er an zu ruckeln und die Drehzahl geht runter. Displaybeleuchtung wird dunkler.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28905
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 21.01.2018 20:40

Hi!

Das liest sich doch so, als würde der Motor in dem Moment komplett überfetten. Allerdings wundert es mich, dass es keine entsprechende Fehlermeldung gibt. Kannst Du die Umschaltung auf Benzinbetrieb ggf. dadurch provozieren, dass Du die Gaszufuhr zum Rail/zu den Einblasventilen verschließt? ggf. durch Schraubklemme/Gripzange o.ä.? Es würde mich interessieren, wie der Motor läuft, wenn garantiert kein Gas mehr in die Zylinder gelangt.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten