Zafira A Benzinbetankung obernervig

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
henkx
Beiträge: 13
Registriert: 15.07.2008 22:39
Wohnort: Hamburg

Zafira A Benzinbetankung obernervig

Beitrag von henkx » 15.07.2008 22:58

Hallo zusammen!

Ich fahre jetzt seit 9 Monaten einen knapp 4 Jahre alten Zaffi A CNG und bin sehr zufrieden damit.
Was allerdings nervt ist die Benzinbetankung. Ich tanke, die Zapfpistole schliesst, aber der Tank ist längst nicht voll, lässt sich aber nur in geringen Dosen weiter füllen.
Dies ist zuhause nervig, aber nicht sooo tragisch. Ich habe allerdings vor, demnächst nach Italien zu fahren, wo ich öfter Benzin tanken müßte. Ich kann nur ein paar Brocken italienenisch, oft gibt es Bedienung, und ich weiss nicht, wie ich dem Tankwart klar machen soll, dass der Tank nur scheinbar voll ist.
Bei Opel sagte man mir, es sei ein bekanntes Problem.
Hat jemand von euch vieleicht noch einen Trick auf Lager?

Beste Grüße
henkx

Friesen-Cruiser
Admin h.c.
Beiträge: 6892
Registriert: 07.10.2005 12:29
Wohnort: Friesland

Beitrag von Friesen-Cruiser » 16.07.2008 06:16

Moin nach Hamburg - und herzlich Willkommen hier im Forum !

Speziell mit dem Zaffi A kenne ich mich jetzt nicht aus, aber der Micra meiner besseren Hälfte
läßt sich auch nur sehr widerwillig mit der teuren Edelbrühe betanken.
Am Besten hilft es die Zapfpistole ein bisschen zu drehen und ganz langsam zu tanken.

Ist wirklich nervig, aber das hört man von recht vielen Wagen.

Viele Grüße
Eric
Livin' easy livin' FRI

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 16.07.2008 07:53

Hallo henkx,

in Italien gibt es über 600 CNG-Tankstellen. Da solltest du hoffentlich nicht alle 100 km Benzin nachtanken müssen.

Ich habe zwar keinen Zafi, aber ich kenne das Benzin-Tanken-Problem auch vom Touran. Nach meiner Erfahrung tritt das Problem mehr bei den Super-Rüsseln auf aber weniger bei den SuperPlus Rüsseln. (Gibt es das in Italien?) Ich war noch nie in Italien tanken, aber vor 8 Jahren habe ich in Frankreich festgestellt, dass die Arretierung oft defekt ist und man meistens von Hand einlassen muss ohne automat. Abschaltung. Vielleicht machen das die ital. Tankwarte auch so?

Ansonsten könntest du ja die Zahlen auf Italienisch von 5-10 lernen und mindestens und Liter und damit dem Tankwart klar machen, dass "come minimo otto litro" (mind. 8 Liter) rein sollen.

Gruß,
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

henkx
Beiträge: 13
Registriert: 15.07.2008 22:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von henkx » 16.07.2008 09:29

Danke für die Antworten und besonders für den kleinen Sprachkurs!
Es gibt ja tatsächlich relativ viele Tankstellen in Italien, aber doch sehr geballt und in zum Teil kurzen Abständen an den Autobahnen. In der Toskana, z. B. in der Nähe von Pisa, sieht es einfach schlecht aus, aber "schaun mer mal..."
Grüße
henkx

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29066
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 16.07.2008 17:01

Uiuiui...

Erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen im Club!

Vielleicht könnt Ihr Tank-Problem-Geplagten mit einer kleinen Auffahrrampe die Schwierigkeiten beseitigen. Solche Dinger gibt es überall, wo man Camping-Fahrzeuge kaufen kann. Damit schaffen es die Wohnmobil-Besitzer, die Autos so zu parken, dass das heiße Fett nicht aus der Pfanne schwappt beim Kochen. Wenn jetzt zB an Eurem Auto der Tankverschluß rechts ist, dann könnten es helfen, das rechte Hinterrad auf den Keil zu stellen, so dass das Auto eine leichte Neigung nach links hat. Die Luft im Tank hat dann möglicherweise weniger Probleme zu entweichen. Zwar muss man dann vor dem Tanken erst aussteigen und den Keil vor das Rad legen, danach nochmal das Auto darauffahren, aber wenn es dann beim Tanken leichter klappt, könnte sich das ja lohnen. Bitte ausprobieren und berichten!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 16.07.2008 21:26

Hallo,
leider kann ich kein Italiensich, schön wär's.

zum Keil: Vielleicht tut es auch ein Wagenheber. Ist beim Zafi einer an Bord? Da schauen die Leute bestimmt genauso erstaunt wie beim Keil, oder gar noch mehr ;-) Aber du musst nicht nochmal ein Stück fahren.

Gruß,
M. Sorgatz
der gerade seine frische Win2K Installation (brauch ich für ElsterFormular) mit Knoppicillin von W32/Virut.R befreit :-( und die Zeit nutzt und nebenbei mit Lynx surft :-). Sehr gewöhnungsbedürftig im reinen Textmodus, etwas unübersichtlich.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29066
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 16.07.2008 21:30

Uargs... Beim Stichwort "Elsterformular" bekomm ich Pickel auf der Nase...

Aber wo haste Dir denn das Vieh eingefangen? Tztztz...

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
pfeifferl
Beiträge: 394
Registriert: 30.05.2007 08:11
Wohnort: 1140 Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von pfeifferl » 17.07.2008 09:56

@Italienisch-Lernen: Noch ein feiner Tipp >> http://it.flexidict.de/exec und http://www.italyfromtheinside.com/

Erstere ist ideal u.a. zum Vokabel-lernen, mein 4-Jähriger hat davon schon sehr profitiert ... ;-) (Bild, Wort, Aussprache). Sehr nett auch die zweite Site mit Videos der Tochter (ciao, my name is Silvia ... how to count in Italian ... uno, duo, ...) und Farben (bianco, rosso, blu, ...) :D

lG
Lukas
VW Caddy Life Ecofuel
Erdgas (CNG), MJ 2007, 80 kW (109 PS), Schaltgetriebe. 7-Sitzer. Radio RDS300, Climatic, ESP, abgedunkelte Scheiben hinten, Trennnetz. Vorsteuerabzugfähig. Dzt. vorwiegend mit REINEM BIOGAS (methaPUR.at) unterwegs (dzt. ca. 48% vom ges. Gasverbrauch bislang)!
[ externes Bild ] cng-tankstellen.at

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 18.07.2008 09:04

Bassmann hat geschrieben:Aber wo haste Dir denn das Vieh eingefangen? Tztztz...
Entschuldigung, dass ich den Thread mit einem themenfremden Beitrag verschandele. :red:
Vermutlich war es beim Online-Update bei der Installation des Treibers für mein HP Drucker/Scanner/Kopierer Multifunktionsgerät. Bin aber nicht sicher. Druckersoftware, die ne halbe Stunden zum Installieren brauchen, ist mir eh suspekt. Ich werde nix mehr installieren außer Virenscanner, raspppoe und ElsterFormular. Immer nur Äger mit Windows. Ich wollte, ich bräuchte es nicht mehr.

Gruß,
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

henkx
Beiträge: 13
Registriert: 15.07.2008 22:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von henkx » 18.07.2008 14:57

dann ich auch themenfremd: windows geht ja jetzt auch auf dem mac, für das, eas es auf demselben nicht gibt... und läuft gut.

Grüße
henkx

Beat66
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2008 09:03
Wohnort: Zürich

Reise Nord-Süd, Tankstellen Tipp

Beitrag von Beat66 » 25.07.2008 09:09

Hallo,
falls Du auf Deiner Reise nach Italien die Schweiz (teilweise) auf der A4 durchquerst, hier ein Tankstellentipp.
(Neue) Erdgastankstelle in Brunnen (Kanton SZ), ist nach meinem Wissen die letzte vor dem Tessin und relativ günstig. Autobahn A4 in Brunnen (Nord) verlassen und dann richtung Südwest ca. 500m fahren. Dann ist da bereits die Tankstelle...
Gruss Beat
[ externes Bild ]
Opel Astra Caravan <b>CNG</b>

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29066
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 25.07.2008 10:06

Ahh! Ein Schweizer!
Hallo Beat! Willkommen im Club!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten