Erdgas auschalten

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
gisxperts
Beiträge: 2
Registriert: 10.07.2018 19:15

Erdgas auschalten

Beitrag von gisxperts » 11.07.2018 08:46

Ich habe eine Touran 7 sitzer Bj 2013 und will für eine bestimmte Zeit lieber auf Benzin fahren (da keine CNG Tankstelle in der Nähe).
Sehe ich das richtig das dies durch Ziehen der SIcherung 17 im SIcherungskasten im Motorraum geht ?
Oder eine andere Variante ?

Danke im voraus

Pohlkoetter
Beiträge: 30
Registriert: 09.06.2018 09:10

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von Pohlkoetter » 11.07.2018 09:13

??? Ich glaube, ich verstehe Deine Frage nicht richtig - denn wenn das Gas alle ist, fährt er doch von alleine auf Benzin -solange, bis Du wieder Gas nachtankst.

Rapido
Beiträge: 35
Registriert: 04.03.2017 09:44

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von Rapido » 11.07.2018 10:02

Pohlkoetter hat geschrieben:
11.07.2018 09:13
??? Ich glaube, ich verstehe Deine Frage nicht richtig - denn wenn das Gas alle ist, fährt er doch von alleine auf Benzin -solange, bis Du wieder Gas nachtankst.
... so sehe ich das auch.
Es gibt keinen Grund dafür aktiv in die Steuerung einzugreifen.

RapidOo.

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von dridders » 11.07.2018 15:17

Wenn er im Ausland unterwegs ist und sich den vollen Gastank als Notreserve halten will schon. Der Benzintank ist ja nicht gerade ueppig und Kanister sind nicht in allen Laendern erlaubt.
Einen Stecker am GDR abziehen duerfte auch Erfolg haben. Ob die MIL allerdings nach Aufstecken (und Neustart) direkt wieder verschwindet ist fraglich.

gisxperts
Beiträge: 2
Registriert: 10.07.2018 19:15

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von gisxperts » 11.07.2018 17:49

Genau darum geht es- Gas aufheben für die Langstrecke und Benzin für die Kurzstrecken nutzen ! GDR Stecker? Welchen der zwei?

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6204
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von dridders » 11.07.2018 20:57

such dir einen aus, sollte egal sein. Sobald ihm da Sensoren oder Aktoren fehlen müßte er aufgeschmissen sein und somit auf Benzin gehen.

Rapido
Beiträge: 35
Registriert: 04.03.2017 09:44

Re: Erdgas auschalten

Beitrag von Rapido » 11.07.2018 21:25

... ich hatte die Stecker auch mal gezogen. Man sollte sich für den vom Drucksensor Hochdruck entscheiden.
Ich weiß jetzt nicht welcher das ist.

Ich meine auch, dass die MIL kommt, aber nach Klemmenwechsel wieder erlischt.
(Ich hatte das auch mal ausprobiert.)

RapidOo.

Antworten