Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
LordCord
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2011 07:22
Wohnort: Helsinki

Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von LordCord » 05.01.2019 13:35

Hallo,

da ich bei der Suche nicht wirklich etwas zielführendes gefunden habe, eröffne ich diesen thread.

Mein Problem bezieht sich auf einen Golf 4 Bifuel, 2.0, MKB BEH.

Leider habe ich den diesjährigen TÜV wegen einem zu hohen CO%-wert (0,46) nicht bestanden. Muss dazu sagen, dass ich in Finnland wohne, es an dem Prüftag recht kalt war (-8°) und der Wagen nur ca. 10 km warm gefahren wurde. Die AU wurde im Benzinbetrieb durchgeführt.

Im Fehlerspeicher waren die Fehler
- P0327 (Klopfsensor 1 - Signal zu klein)
- P3351 (Gemischadaption Gas Bereich 1, überschritten)
- P3356 (Katalysatorsystem Gasbetrieb Bank 1, Wirkung zu gering)

abgelegt.

Ich muss dazu sagen, dass die Fehler P3351 und P3356 schon länger auftreten, von mir aber immer ignoriert wurden (Fehlerspeicher gelöscht), da die Abgaswerte trotz dieser Fehler beim TÜV immer gut waren.
Dem Fehlercode P0327 liegt ein defekter Klopfsensor zu Grunde, habe einen Neuen vor mir liegen und muss ihn nur einbauen.

Weitere Teile die in den letzten Monaten getauscht wurden:
- Zündverteiler
- Zündkabel
- Zündkerzen

- Luftfilter und Öl vor gut 5000 km. Luftfilter wurde von mir letzte Woche überprüft, ist sauber, Luftfilterkasten ist auch.

Meine Frage ist nun, kann der Klopfsensor die CO-werte in der Form beeinflussen, dass die Grenzwerte überschritten wurden, oder ist das Problem eher bei den Einspritzdüsen oder KAT zu suchen?

Bin für jeden Tip dankbar.

VG

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1304
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von MiniDisc » 05.01.2019 13:52

Wieviele KM hat denn der Wagen gelaufen ? Warum wurden Zündkerzen, Zündkabel und Zündverteiler getauscht ?

LordCord
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2011 07:22
Wohnort: Helsinki

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von LordCord » 05.01.2019 14:00

Hallo Minidisc,

Laufleistung ist 240.000 km.

Kerzen wurden nach knapp 60k km gewechselt. Da auf zylinder 3 massive Zündaussetzer vorlagen und der Zündverteiler erst vor gut einem Jahr gewechselt wurde, nahm ich an, dass es die Kabel wären die hin sind, also wurden sie erneuert. Es war am Ende aber doch der Verteiler. Daher wurde auch er getauscht.

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1304
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von MiniDisc » 05.01.2019 14:20

Mit 240k KM wäre der Kat eigentlich zu früh dran. Meiner flog bei knapp 339k KM raus da CO und Lambda am Limit waren. Vermutlich hatten die Zündaussetzter durch das defekte Zündmodul den Kat geschädigt. Zusätzlich hatte ich noch Kaltstartprobleme, welche hin und wieder zusätzlich mit einem Knallen im Auspuff auf sich aufmerksam machten.

Hast Du diese Kaltstartproblematik auch ? Anfangs bekam ich nach 10h Standzeit Probleme mit dem Starten, später war die schon nach 2h Standzeit da. Ursache waren undichte Gasdüsen, wodurch der Ansaugtrakt mit Gas gefüllt wurde. Seit dem Tausch der Düsen auf das 'neue' Modell sind die Kaltstartprobleme völlig weg.

LordCord
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2011 07:22
Wohnort: Helsinki

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von LordCord » 05.01.2019 16:08

Den Kat habe ich vor Jahren nach dem Kauf des Wagens gewechselt. Er hat jetzt ca. 50000 km runter. Von dem alten KAT war nicht mehr viel an Innenleben vorhanden.

Der KAT wird es hoffentlich nicht wieder sein, da alle Werte ausser CO im grünen Bereich liegen.

Die Kaltstartproblematik habe ich auch. Bei mir startet er nach Standzeit über Nacht jedoch sehr gut, lediglich bei einer Standzeit von 1-5 Stunden habe ich diese Probleme. Nehme das in Kauf, da mir der Wechsel der Düsen zu aufwändig war.

Gastra
Beiträge: 944
Registriert: 22.04.2017 10:04

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von Gastra » 05.01.2019 16:26

Von ganz normalen Herumfahren geht ein Kat nicht kaputt, insbesondere bei den niedrigen Abgastemperaturen in CNG Betrieb. Es sind die Zündaussetzer etc. die dafür sorgen dass der Kat kaputt geht und dafür braucht man nicht viele Kilometer.

Was hilft, vor der Abgasmessung den Wagen mal ein paar Kilometer über die Autobahn jagen, wenn man nur knapp über den Grenzwerten lag sollte es reichen.

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1304
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Re: Abgasuntersuchung nicht bestanden wegen zu hohem CO% Wert ::: Fehlercodes P3356 P3351 und P0327

Beitrag von MiniDisc » 05.01.2019 17:22

LordCord hat geschrieben:
05.01.2019 13:35
- P3351 (Gemischadaption Gas Bereich 1, überschritten)
Vielleicht ist das noch ein Hinweis auf eine Gasdüse die außerhalb den Regelbereiches läuft.
Ich kann Dir die neuen Düsen vom Typ NGI2 nur wärmstens ans Herz legen. Die Kosten keine 300€ in der Bucht und für ca. 200€ sollte sich auch ein Händler mit Gas Zulassung finden lassen der dir die Teile einbaut. Mein Erfahrungen dazu gibt's hier !

Antworten