Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 673
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Eginhard Wichmann » 08.03.2019 16:28

Hallo , gibt es schon mehr Informationen über die Meldung bei MOTOR-TALK daß SEAT TGI Modelle zum Benzinerpreis anbietet? DAS wäre in der Tat mal eine Super-Idee, sollte auch bei anderen Gasern gemacht werden? Ganzfrühergabs mal für eine kurze Zewit beim Jetta KAT-DIESEL das Angebot DIESEL zum BENZINERPREIS!?

Robert
Beiträge: 1742
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Robert » 08.03.2019 17:35

Eginhard Wichmann hat geschrieben:
08.03.2019 16:28
Hallo , gibt es schon mehr Informationen über die Meldung bei MOTOR-TALK daß SEAT TGI Modelle zum Benzinerpreis anbietet?
Tun sie doch schon ewig lange ;).

Im Ernst, das wird ein Angebot sein, das lautet, es gibt einen Rabatt in der Höhe, dass der Benzin-Listenpreis erreicht wird. Sprich tolle gute 10% oder so ähnlich.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 673
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Eginhard Wichmann » 09.03.2019 14:51

Danke, aber EWIG lange? WER kann genaueres sagen? Auch ob es schon bei VE Modellen sowas gibt? Und gibt es dann ZUSÄTZLICH noch Rabatte wegen Umweltbonus oder so? Gibt doch hier sicher noch SEAT CNG Fahrer?

Robert
Beiträge: 1742
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Robert » 10.03.2019 00:22

Eginhard Wichmann hat geschrieben:
09.03.2019 14:51
Danke, aber EWIG lange?
Naja, gute 10% Rabatt sind doch praktisch immer drin und das schon seit vielen Jahren.

Gastra
Beiträge: 1166
Registriert: 22.04.2017 10:04

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Gastra » 12.03.2019 11:01

Eginhard Wichmann hat geschrieben:
09.03.2019 14:51
Danke, aber EWIG lange? WER kann genaueres sagen? Auch ob es schon bei VE Modellen sowas gibt? Und gibt es dann ZUSÄTZLICH noch Rabatte wegen Umweltbonus oder so? Gibt doch hier sicher noch SEAT CNG Fahrer?
aber WAS soll die Frage BEZWECKEn?, WER glaubst du soll sie beantworten können? UND WARUM IMMER DIESE GROSSSCHREIBUNG?

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 673
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Eginhard Wichmann » 12.03.2019 11:13

Nun, meine Frage diente der Information? Hier geht es ja auch um SEAT Modelle? Evtl ist jemand hier in der Lage etwas dazu zu sagen? Die Großschreibung sollte meine Absicht betonen? Bisher konnte mir niemand eine verläßliche Antwort geben. Ist ja nicht schlimm, niemand hier ist allwissend, aber dann genügte evtl eine schlichte Antwort eines SEAT-Fahrers daß er/sie keine Kenntnis darüber hat? DANKE!

tottesy
Beiträge: 129
Registriert: 21.11.2013 13:34

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von tottesy » 12.03.2019 11:39

Ich verstehe schon länger nicht die Kombination von Aussagesätzen und Fragezeichen.
Beispiel:
Die Großschreibung sollte meine Absicht betonen?
Fragst Du uns jetzt, ob Deine Großschreibung Deine Absicht betonen sollte?
…aber dann genügte evtl eine schlichte Antwort eines SEAT-Fahrers daß er/sie keine Kenntnis darüber hat?
Wenn hier jetzt jeder, der eine Frage nicht beantworten kann, das in diesem Forum in jedem Thread auch noch schreibt, dann dürften die Threads bald ziemlich voll werden.

Wenn Deine Frage nicht beantwortet wird, kannst Du vielleicht auch davon ausgehen, dass sie niemand beantworten kann, oder will.
ECO UP!
2,85 kg/100 km (ø auf 60 Mm)

Immiperium
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2015 10:09

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Immiperium » 12.03.2019 13:34

Falls es dir weiterhilft:
Ich habe gerade bestellt:
Seat Leon ST Style 1.5 TGI 96 kW(130 PS) 6-Gang
Listenpreis inkl. Überführung: 28.050,00
Kaufpreis: 21.757,00
Rabatt: 22,43%

beste Grüße

SparAstra
Beiträge: 271
Registriert: 20.08.2009 07:17
Wohnort: St. Leon-Rot

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von SparAstra » 13.03.2019 07:53

Ende 2017 war es mit der Umweltprämie (für CNG, auch wenn man keinen Diesel eintauschte) tatsächlich so:
VW 1000 Euro
Skoda 1000 Euro
Seat 2000 Euro

Das führte dazu, dass wir uns den Seat Mii Ecofuel bestellt hatten (als Zweitwagen). CNG hatte auf der Liste einen Aufpreis von 1950 Euro. Abzüglich 2000 Euro Rabatt. Machte dann für den Ecofuel 50 Euro weniger als für den Benziner.
Sonst hätten wir einen Benziner gekauft, da unter Berücksichtung des "realen Verbrauchs" (spritmonitor) und den aktuellen Spritpreisen den finanziellen Breakpoint erst bei 74250 km gehabt hätten. Und den Zweitwagen fahren wir relativ wenig. Aber jetzt sparen wir von Anfang an.

Gruß
SparAstra

Robert
Beiträge: 1742
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Robert » 13.03.2019 10:06

Nur bringt es immer herzlich wenig nur eine Rabattkomponente sich anzusehen. Denn meist (wenn auch nicht immer) werden im Gegenzug entsprechend die anderen Rabatte runter gefahren. Darum muss man sich immer ansehen, was es unterm Strich gekostet hätte bei beiden Varianten.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 673
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Eginhard Wichmann » 13.03.2019 10:39

Herzlichen Dank an SparAstra, Immiperium und Robert! Es gibt also noch Forumsmitglieder die hier meine Anfrage verstanden und informativ beantwortet haben!
Na schauen wir mal , ob und wie die nun konfigurierbaren Golf TGI und Polo TGI genug Nachfrage finden?
MfG
Eginhard

BrunoZ
Beiträge: 12
Registriert: 30.09.2017 09:50
Wohnort: Schweiz

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von BrunoZ » 13.03.2019 17:24

Eginhard Wichmann hat geschrieben:
13.03.2019 10:39
Herzlichen Dank an SparAstra, Immiperium und Robert! Es gibt also noch Forumsmitglieder die hier meine Anfrage verstanden und informativ beantwortet haben!
Na schauen wir mal , ob und wie die nun konfigurierbaren Golf TGI und Polo TGI genug Nachfrage finden?
MfG
Eginhard
Ja dann viel Glück??? :hands:
Erstes mal mit Gas

einherzfuerCNG
Beiträge: 250
Registriert: 17.08.2017 18:52

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von einherzfuerCNG » 13.03.2019 19:02

Bei Seat gibt's grad unabhängig vom Motor folgendes Prämienmodel:
SEAT Cash Your Ex-Prämien: Die SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 3-5, 64331 Weiterstadt, gewährt bis 31.03.2019 eine Prämie von bis zu 1.750 € beim Kauf eines neuen SEAT Mii, bis zu 2.350 € beim Kauf eines neuen SEAT Ibiza, bis zu 2.400 € beim Kauf eines neuen SEAT Arona, bis zu 3.700 € beim Kauf eines neuen SEAT Leon, bis zu 3.850 € beim Kauf eines neuen SEAT Leon ST, bis zu 2.900 € beim Kauf eines neuen SEAT Ateca, bis zu 5.200 € beim Kauf eines neuen SEAT Alhambra, bis zu 2.200 € beim Kauf eines neuen SEAT Tarraco und gleichzeitiger Inzahlungnahme eines Pkw der Marke SEAT oder einer Fremdmarke, die nicht zu den Marken des VW Konzerns gehört und zum Zeitpunkt der Inzahlungnahme mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagens zugelassen war. Nur gültig für Privatkunden. Die Cash Your Ex-Prämie wird als Nachlass auf den Kaufpreis gewährt, ihre Höhe ist abhängig von der gewählten Variante des neuen SEAT Modells.
... was in etwa 12-15% des Wagenwertes entspricht. Vermutlich kann man danach aber nur noch maximal 5-7% weiteren Nachlass erreichen, sodass man im Prinzip wieder auf die Preise der Online-Portale kommt ... Marketing eben ... :mrgreen:

Wenn man es aber schafft, stattdessen Dank eines möglichst wertlosen Euro 1-5 Diesels als Rückgabe die Dieselprämie einzustreichen, wird es interessant.
[ externes Bild ]

Beide Prämiern gleichzeitig, wie es Ende 2017 noch ging, geht leider nicht mehr.
Leon ST TGI [ externes Bild ]

Robert
Beiträge: 1742
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Robert » 13.03.2019 19:50

einherzfuerCNG hat geschrieben:
13.03.2019 19:02
Beide Prämiern gleichzeitig, wie es Ende 2017 noch ging, geht leider nicht mehr.
Die Dieselprämie im VW Konzern (und nur dort) ist tatsächlich eine der ganz wenigen Prämien, worunter die anderen Rabatte kaum oder gar nicht leiden.

Benutzeravatar
Eginhard Wichmann
Beiträge: 673
Registriert: 24.06.2006 22:05
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Sondermodelle von SEAT TGIs zum Benzinerpreis?

Beitrag von Eginhard Wichmann » 14.03.2019 00:35

Gastra hat geschrieben:
12.03.2019 11:01
Eginhard Wichmann hat geschrieben:
09.03.2019 14:51
Danke, aber EWIG lange? WER kann genaueres sagen? Auch ob es schon bei VE Modellen sowas gibt? Und gibt es dann ZUSÄTZLICH noch Rabatte wegen Umweltbonus oder so? Gibt doch hier sicher noch SEAT CNG Fahrer?
aber WAS soll die Frage BEZWECKEn?, WER glaubst du soll sie beantworten können? UND WARUM IMMER DIESE GROSSSCHREIBUNG?
++++++++++++++++
Eigentlich wollte ich auf diese Anpinkelei und schlechten Stil NICHT antworten, aber wenn tottesy meint mich hier anpöbeln zu müssen wegen der Großschreibung (die er selbst hier demonstriert) dann sollte man generell nochmal hier im Forum auf die Netikette hinweisen?

Antworten