Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
leontgi
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019 07:43

Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von leontgi » 09.04.2019 09:09

Hallo miteinander,

als stiller Mitleser bin ich ja schon eine Zeitlang dabei, nun mein erstes CNG-"Problem": mein Seat Leon ist nun 5 Jahre geworden. Beim Prüfen der Gasanlage wollte ich dabei sein, um mir ein Bild über den Zustand der Flaschen zu machen (Garantieverlängerung läuft auch demnächst aus). Dabei sind 3 Kratzer in einem Tank ans Tageslicht gekommen. Der Prüfer meinte das wäre schon ok so, eventuell könnte man konservieren, aber das rostet eh nie durch und außerdem seien die Flaschen mehrfach beschichtet.

Im Prinzip ist der Handlungsbedarf aktuell nicht gegeben, da ich jetzt wieder 2 Jahre herumfahren kann, jedoch mache ich mir natürlich sorgen um diesen Tank - ich bitte um eure Meinung, Fotos anbei. Abgesehen davon frage ich mich natürlich schon wo diese Beschädigung herkommen soll - daran gearbeitet haben nur Fachwerkstätten. Was meint ihr?
Dateianhänge
tank3.jpg
tank3.jpg (95.99 KiB) 528 mal betrachtet
tank1.jpg
tank1.jpg (85.2 KiB) 528 mal betrachtet
tank2.jpg
tank2.jpg (86.24 KiB) 531 mal betrachtet

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1600
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Steinheim a.d. Murr

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von bljack » 09.04.2019 12:25

Ich würde da auf alle Fälle Klarlack drüberpinseln - auf dem ersten Bild sieht man mMn schon leichten Rostansatz am Kratzer.
Die Flaschen sollten ja abgedeckt sein, so dass ich mir nur vorstellen kann, dass da in der Werkstatt mal wer dran hängen geblieben ist oder mit dem Schraubendreher abgerutscht ist (warum auch immer).

Ganz unbehandelt würde ich es jedenfalls nicht lassen, sonst ist in 2 Jahren das Theater vermutlich groß...
Meistens mit meinem ecoup und manchmal mit ihrem Leon ST TGI unterwegs.

VW ecoup: Spritmonitor & Forum
Seat Leon ST TGI: Spritmonitor & Forum

gato311
Beiträge: 1324
Registriert: 20.10.2012 21:33

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von gato311 » 09.04.2019 16:48

Leider reicht die Qualität der Fotos nicht aus, um die Kratzer wirklich zu beurteilen.
Mit sowas wärste bei nem anderen Prüfern aber möglicherweise schon nicht mehr durchgekommen.

Wenn man schon nicht drüberlackieren will mit dem Risiko, dass beim nächsten Mal der Prüfer die rote Karte zieht, weil er nicht sehen kann, was unter der "Nachlackierung" los ist, zumindest mit Fluid Film drüber!
Das kann man ggf. wieder abwischen, wenn es beanstandet wird.

DerRaucher
Beiträge: 641
Registriert: 20.09.2016 19:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von DerRaucher » 09.04.2019 20:23

Am ersten Bild sieht man auch eine Kerbe am Halteband. Daher sind die Kratzer wahrscheinlich erst nach der Montage der Flaschen entstanden. Wann und wo das passiert kann man leider nicht sagen.
Die Kratzer an sich sind nicht das Problem, sieht nicht so aus als ob da Material von der Flasche abgetragen worden sind bzw die Wandstärke sich bemerkbar verribgert hat. Jedoch sollten die Kratzer behandelt werden da die Schutzschicht augenscheinlich komplett weg ist.

leontgi
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019 07:43

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von leontgi » 10.04.2019 19:37

Vielen Dank für die Tipps - falls die Werkstatt sich nicht drum kümmert bzw. nicht die Haftung übernimmt, versuch ich es mit Fluid Film, damit dürfte noch am ehesten alles zu retten sein. Drübermalen ist mir dann doch zu gefährlich, da es weiter gammeln könnte. Mein Erfahrungsbericht mit dem Auto (CNG-Teile soweit unauffällig - soviel sei verraten - für die Kratzer kann Seat ja nix) kommt demnächst :cool:

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1600
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Steinheim a.d. Murr

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von bljack » 11.04.2019 06:07

leontgi hat geschrieben:
10.04.2019 19:37
[...] für die Kratzer kann Seat ja nix [...]
Definiere "Seat" - die Flaschen sind unter Abdeckungen, die Kratzer sehen nicht so aus, als kämen sie von Steinchen o.ä.
Falls "Seat" die (selbstständigen) Seat-Werkstätten einschließt, kann Seat wohl doch was dafür. Wie auch immer es dazu kam.

Gibt es zu den Kratzern eigentlich schon eine Anfrage bei Seat / Deiner Werkstatt, wie die dahin gekommen sein können? Falls es an den Stellen in den nächsten Jahren zu Rost kommt, wird Seat sich vermutlich darauf berufen, dass da irgendwer mit einem Schraubendreher rumgefummelt hat, wo er nicht hätte fummeln dürfen und jegliche Kulanz ablehnen (was mMn auch verständlich wäre). :confused:
Meistens mit meinem ecoup und manchmal mit ihrem Leon ST TGI unterwegs.

VW ecoup: Spritmonitor & Forum
Seat Leon ST TGI: Spritmonitor & Forum

leontgi
Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019 07:43

Re: Zerkratzter Tank in meinem Seat Leon TGI

Beitrag von leontgi » 11.04.2019 08:12

bljack hat geschrieben:
11.04.2019 06:07
leontgi hat geschrieben:
10.04.2019 19:37
[...] für die Kratzer kann Seat ja nix [...]
Definiere "Seat" - die Flaschen sind unter Abdeckungen, die Kratzer sehen nicht so aus, als kämen sie von Steinchen o.ä.
Falls "Seat" die (selbstständigen) Seat-Werkstätten einschließt, kann Seat wohl doch was dafür. Wie auch immer es dazu kam.

Gibt es zu den Kratzern eigentlich schon eine Anfrage bei Seat / Deiner Werkstatt, wie die dahin gekommen sein können? Falls es an den Stellen in den nächsten Jahren zu Rost kommt, wird Seat sich vermutlich darauf berufen, dass da irgendwer mit einem Schraubendreher rumgefummelt hat, wo er nicht hätte fummeln dürfen und jegliche Kulanz ablehnen (was mMn auch verständlich wäre). :confused:
Mit Seat meine ich den Hersteller - 5 Jahre sind die Beschädigungen wohl eher noch nicht da. Für mich steht es außer Frage dass das bei einem Werkstattaufenthalt passiert ist, aber ob die das einfach so auf ihre Kappe nehmen, werde ich demnächst sehen, mag ich aber vorerst bezweifeln.

Antworten