Probleme Gasdruckregler VW - die Fakten

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
TouranEcoFuel_03/2007
Beiträge: 23
Registriert: 07.10.2012 18:16
Wohnort: Herne

UPDATE

Beitrag von TouranEcoFuel_03/2007 » 25.01.2013 13:18

TouranEcoFuel_03/2007 hat geschrieben:User: TouranEcoFuel_03/2007
Fahrzeug: VW Touran 2.0 Trendline
Baujahr: 03/2007
Typ alter GDR: mechanisch
Probleme GDR bei km: ab 102000
Datum Austausch:12.10.12
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz/Garantie: 100%
Eigenanteil: 0,00€ :D

+ 2 hintere Gasflaschen wurden von VW ausgetauscht weil es wohl beim tanken bei einen Fahrer zu einem bersten eine Flasche gekommen ist - Brief an alle VW Touran EcoFuel Fahrer von VW folgt wohl noch in denn nächsten Wochen!
Diese Woche wurden die beide Hintere Gasflaschen ausgetauscht.
VW hat 22,13 KG Erdgas getankt und unser Touran hat zum 3-mal in 6 Monaten eine GAP bekommen...fühle mich also sehr sicher :)
Die Füllung haben wir selber bezahlt aber die neue Flaschen und der neu einbau hat nichts gekostet :)
VW Touran EcoFuel 2.0

Uwe_1978
Beiträge: 4
Registriert: 30.01.2013 07:20

Gasdruckregler defekt!

Beitrag von Uwe_1978 » 30.01.2013 10:19

User: Uwe_1978
Fahrzeug: VW Touran 2.0 Trendline
Baujahr: 07/2006
Typ alter GDR: mechanisch
Probleme GDR bei km: ab 210000
Datum Austausch:noch gar nicht
Typ neuer GDR: ??
Kulanz/Garantie: keine
Eigenanteil: 1900

Hallo zusammen,

mein GDR ist jetzt auch beim Austausch der Gasflaschen (Rückrufaktion) als defekt festgestellt worden.

Mir hat man dann auch direkt ein Angebot von 1900 gemacht, mit dem Hinweis, dass auf einen neuen GDR 3C0.906.011D gewechselt werden muss.

Jetzt habe ich augenscheinlich den GDR der ersten Generation verbaut. 3C0.906.011B, habe aber durch Kontakte noch einen 3C0.906.011C bekommen.

Weiß jemand ob ich diesen GDR verbauen kann, ohne ein Softwareupdate und ohne die Rails neu zu machen??

LG
Uwe

v2sp0cht
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2013 16:49
Wohnort: bei Erding

Beitrag von v2sp0cht » 08.02.2013 09:55

User: v2Sp0cht
Fahrzeug / Modell: Touran Ecofuel
Baujahr: 12/2006
Probleme GDR bei Kilometer: 104000
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 31.01.2013
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz / Garantie: 100% Kulanz
Eigenanteil: 0€

CNG
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2012 12:58

Beitrag von CNG » 18.02.2013 21:16

Wie bekomme ich denn die Reparatur auf Kulanz???
Habe die Garantieerweiterung, muss aber noch 60% Eigenanteil übernehmen!


Fahrzeug: VW Touran 2.0 Highline
Baujahr: 06/2007
Typ alter GDR: mechanisch
Probleme GDR bei km: ab 118.000
Datum Austausch: 12.02.2013
Typ neuer GDR: ??
Kulanz/Garantie: 40%
Eigenanteil: 1200€ inkl. Lambdasonde

Nachdem im Januar die 2 Flaschen durch die Rückrufaktion getauscht wurden, ist nun der GDR defekt. Es hatte sich bereits angekündigt, da der Umschaltvorgang auf Gas immer auffälliger wurden und die Karre auch teilweise ausgegangen ist. Also wieder in die Werkstatt und innhalb von 3 Tagen war es passiert.
Läuft jetzt besser und sparsamer als vorher, ist also bis auf die KOsten ne schöne Sache.

Klui
Beiträge: 16
Registriert: 12.01.2013 10:58

Beitrag von Klui » 23.03.2013 14:52

User: Klui
Fahrzeug / Modell: Touran Ecofuel 2.0
Baujahr: 04/2008
Probleme GDR bei Kilometer: 74.000
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 14.03.2013
Typ neuer GDR: elektronisch - Typ 3C0 906 011 E
Kulanz / Garantie: 100% Kulanz
Eigenanteil: 20€ für die Fahrzeug Betankung :D

Caddy2011
Beiträge: 28
Registriert: 25.03.2012 21:51
Wohnort: Ebersberg

Beitrag von Caddy2011 » 02.04.2013 10:28

User: Caddy2011
Fahrzeug / Modell: Caddy maxi erdgas
Baujahr: 06/2011
Probleme GDR bei Kilometer: 76.000
Typ alter GDR: weiß nicht
Datum Austausch: 28.03.2013
Typ neuer GDR: weiß nicht
Kulanz / Garantie: war noch Garantie
Eigenanteil: 0 €

kb3_2008
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2013 14:12
Wohnort: bei Freising

Beitrag von kb3_2008 » 19.04.2013 09:38

User: kb3_2008
Fahrzeug / Modell: Touran Ecofuel
Baujahr: 03/2008
Probleme GDR bei Kilometer: 83000
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 18.04.2013
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz / Garantie: 100% Kulanz
Eigenanteil: 0€

Mackuss
Beiträge: 12
Registriert: 22.05.2012 16:04

Beitrag von Mackuss » 22.04.2013 20:45

Mackuss hat geschrieben:User: Mackuss
Fahrzeug / Modell: Passat 1.4 Ecofuel
Baujahr: 8/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 101400
Typ alter GDR: elektronisch
Datum Austausch: 22.05.12
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz / Garantie: 100% Kulanz auf Teile, 30 % auf Arbeitslohn
Eigenanteil: 240 (inkl. GAP)
Herzlichen Dank an das Forum für die wichtigen Infos :-)
Und wieder musste der GDR getauscht werden

Probleme GDR bei Kilometer: 140000 (nach Reparatur)
Typ alter GDR: elektronisch
Datum Austausch: 18.04.13
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz / Garantie: 100% Ersatzteilgarantie
Eigenanteil:0

frannek
Beiträge: 52
Registriert: 24.08.2011 15:35
Wohnort: Kreis Ostholstein

Beitrag von frannek » 08.05.2013 16:09

User: frannek
Fahrzeug / Modell: Passat 1.4 Ecofiuel
Baujahr: 09/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 64000km
Typ alter GDR: keine Ahnung, dachte neuer, weil nicht Messing-Look
Datum Austausch: 08.05.2013
Typ neuer GDR: eletronisch Teilenr. 3CO 906 011 E
Kulanz / Garantie: 100% auf Teile und 30% auf Lohnkosten
Eigenanteil: 142, 69€
Passat TSI Ecofuel

info@berlotron.de
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2013 10:57
Wohnort: Berlin

Re: gibt es einen Schriftverkehr ??

Beitrag von info@berlotron.de » 03.06.2013 11:22

info@berlotron.de hat geschrieben:User: info@berlotron.de
Fahrzeug / Modell: Caddy Ecofuel Life
Baujahr: 8/2007
Probleme GDR bei Kilometer: 107.000
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: ???
Typ neuer GDR: elektronisch ??

Kulanz / Garantie: 0% Kulanz auf Arbeit,0% auf Teile.

Der Antrag über den ersten Händler wurde abgelehnt, habe einen Kostenvoranschlag über 2.600,--Euro bekommen. Bei einem Wiederbeschaffungswert von 6.900,--Euro...
super

habt Ihr das schriftlich mit VW geregelt, gibt es einen Schriftverkehr ??
NACHTRAG:

bei 4 anderen Händlern vorgesprochen....preis zwischen 2000 und 2600 €

endlich mit Kulanz bei
VW Siegfried Erkner & Sohn GmbH - Ernst-Thälmann-Straße 2a - 15562 Rüdersdorf - Tel.: 033638 / 39 - 0 / Herr Schönebeck

Fahrzeug / Modell: Caddy Ecofuel Life
Baujahr: 8/2007
Probleme GDR bei Kilometer: 107.000 km
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 27.05.2013 bei 114.000 km
Typ neuer GDR: elektronisch

Kulanz: ca 60% Kulanz auf Arbeit, ca.60% auf Teile.
Gesamtkosten:1710,49
Eigenanteil: 721,90€

Verbrauch deutlich geringer

Benutzeravatar
Touran_08/07
Beiträge: 148
Registriert: 14.09.2012 15:25
Wohnort: NRW

Beitrag von Touran_08/07 » 11.06.2013 12:02

Touran_08/07 hat geschrieben:Da ich meinen o.g. Beitrag nicht mehr editieren kann, hier die Aktuallierung:

User: Touran_08/07
Fahrzeug: VW Touran 2.0 Trendline
Baujahr: 08/2007
Typ alter GDR: mechanisch
Probleme GDR bei km: ab 27000 (aktuell bei 38 tkm)
Datum Austausch: 20.09.12
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz: 100% Material - 70% Arbeitslohn
Eigenanteil: + - 230€ inkl. Gastankfüllung


zu beachten: der GDR und 4x Gasflaschen werden ersetzt mit der o.g. Kulanz!
Nach langem hin&her... wurde nun der GDR und die 2 Gasflaschen zu 100% ersetzt (100%ige Kulanz), für mich sind keine Kosten angefallen.
Touran EcoFuel 2.0 - Bj. 08/07 - Trendline 7-Sitzer

74.000km mit L-Gas - Durchschnittlicher Verbrauch bis jetzt 8.09kg L- Gas

Peericles
Beiträge: 25
Registriert: 31.05.2013 12:13

Beitrag von Peericles » 13.06.2013 11:54

Hallo zusammen, bin recht neu hier aber immer fleißig am mitlesen :D .
Bei mir wurde vor kurzem auch der GDR gewechselt.

Fahrzeug / Modell: Passat Ecofuel
Baujahr: 09/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 77.000 km
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 10.06.2013 bei 77.000 km
Typ neuer GDR: elektronisch

Garantie: 100% Material - 70% Arbeitslohn
Gesamtkosten:weiß nicht (Teilekosten GDR 600,- €)
Eigenanteil: wurde mir kulanter Weise komplett erlassen

Ich wollte nur mal fragen ob der elektronische GDR denn grundsätzlich besser ist als der mechanische?
Passat Variant Ecofuel B6 Automatik

Benutzeravatar
Cobra
Forums-Sponsor
Beiträge: 2871
Registriert: 06.08.2008 20:46
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Cobra » 23.09.2013 21:24

User: Cobra
Fahrzeug / Modell: Touran EcoFuel 2.0
Baujahr: 02/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 198'651
Typ alter GDR: elektronisch (3C0 906 011 D)
Datum Austausch: 26.07.2013
Typ neuer GDR: elektronisch (3C0 906 011 E)
Kulanz / Garantie: Arbeit: 26.8% Importeur - 73.2% selbst bezahlt / Material: 24.1% Importeur - 75.9% selbst bezahlt
Eigenanteil: 1'562.65.- CHF

Es ist gut möglich, dass ich mich in 100'000 Kilometern erneut hier melden werde, da man mir den 4. GDR einbauen muss. Vorsprung durch unausgereifte Technik sage ich nur... :confused:

Cobra
[ externes Bild ] Touran Highline EcoFuel 2.0 Baujahr 01/09

200'000 Km: 4.36 Kg/100 Km - 57.46 kWh/100 Km - 6.68.- CHF/100 Km

Ich weiss, dass ich nichts weiss.
Sokrates (469 - 399 v.Chr.)

paulchen1961
Beiträge: 1
Registriert: 03.10.2013 20:56
Wohnort: Schwerin

Beitrag von paulchen1961 » 29.10.2013 13:31

User: paulchen1961
Fahrzeug / Modell: Caddy EcoFuel Life
Baujahr: 02/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 34.700 km
Typ alter GDR: mechanisch
Datum Austausch: 10.10.2013
Typ neuer GDR: elektronisch (3C0 906 011 E)
Kulanz / Garantie: 100% Material und 30% Lohnkosten
Eigenanteil: 284,42 €

Das Softwareupdate des Motorsteuergerätes lief nicht bis zum Ende durch. Dadurch war das Gerät dann nicht mehr ansprechbar, also defekt. Die Werkstatt wechselte daraufhin auch das Motorsteuergerät. Die Kosten hierfür übernahm VW. Das Fahrzeug läuft nun wieder wirklich super. Der Verbrauch ist spürbar geringer und die Tankanzeige für Erdgas zeigt jetzt auch reale Werte an.

Benutzeravatar
jarre
Forums-Sponsor
Beiträge: 1391
Registriert: 07.08.2005 08:53
Wohnort: Schweiz

Schwein gehabt

Beitrag von jarre » 31.10.2013 08:49

User : jarre

Fahrzeug / Modell: Touran Highline DSG 1,4 Liter
Baujahr: 12/2009
Probleme GDR bei Kilometer: 49900 km
Typ alter GDR: elektronisch
Datum Austausch: 30.10.2013
Typ neuer GDR: elektronisch
Kulanz / Garantie: 0% Material und 0% Lohnkosten
Eigenanteil 0%
Vw lifetime vollgarantie 100 % läuft noch bis 15.12.13!!!!! :D :D
Kosten ca 1800 sfr gemäss Mech. Rechnung noch nicht gesehen!( ca 1500€)
Plötzliche Kaltstart Probleme und ausgehen an der Ampel wenn kalt! Sonst keine Auffälligkeiten !
Kosten für 2 jähre Garantie war 782 sfr also nur.ca 1/3 ! Schwein. Gehabt da die Versicherung keine 2 Monate mehr geht! Heute gibts die wohl nicht mehr heute gibts die Verlängerung der werksgarntie die man bei neu Kauf bestellen kann.

Grüsse
Jarre
seit 27.12.17 Caddy Higline TGI !
[ externes Bild ]

29.11.13 bis 27.12.17 VW Touran TSI 5 Plätzer Highline und DSG !
[ externes Bild ]

von 8.2.13 bis 2.9.14 ECOUP! : 3.64 Kg Durchschnittsverbrauch

Antworten