Smart CNG Fahrer hier ?

Das Forum für E-Klasse und B-Klasse mit CNG an Bord.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 21.05.2019 11:00

Sind hier im Forum auch Smart CNG´ler unterwegs?

Mich interessieren da einige Details. U.a. wüßte ich gerne wieso es Monovalenter und Bi-Fueler gibt, bzw. wo da die Vor- und Nachteile bzw. Unterschiede liegen.

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 28.05.2019 16:05

Kam ja keine Antwort?! Egal, ich habe ihn trotzdem gekauft - einen der wenigen SMART mit CNG als Monovalenter.

Mehr nach den ersten km und den erfahrungen damit :work:

Robert
Beiträge: 2017
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von Robert » 28.05.2019 16:37

eetarga hat geschrieben:
28.05.2019 16:05
Kam ja keine Antwort?! Egal, ich habe ihn trotzdem gekauft - einen der wenigen SMART mit CNG als Monovalenter.

Mehr nach den ersten km und den erfahrungen damit :work:
Und wie viel kg Erdgas packt der?

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 28.05.2019 18:31

Das ist die Frage der Fragen! :hands:

Ist ein Monovalenter, ich habe ansich nicht vor so lange um die Tankstelle zu fahren, bis nichts mehr geht. Dann zu füllen und dann zu wissen wie viel reingeht.... :clap:

Ich werde mich da mal vorsichtig rantasten, vielleicht sind ja beim SMART Papiere dabei, dann habe ich einen Anhaltswert.
Zum Verständnis, ich habe blind gekauft und per Spedition heute abholen lassen. Am WE steht das Ding in der heimischen Werkstatt :work:

Robert
Beiträge: 2017
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von Robert » 28.05.2019 19:37

eetarga hat geschrieben:
28.05.2019 18:31
Zum Verständnis, ich habe blind gekauft
Respekt, das ist mutig.
Sprich du weißt nicht einmal, ob das Ding eine Tankanzeige hat und hast auch keine grobe Ahnung wie viel Volumen vorhanden ist? Puuhhh... Ich hoffe der war billig.

Aber spannend ... bitte berichte weiter!

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 28.05.2019 20:43

Robert - die Hoffnung trügt dich nicht. Der Betrag war niedrig.

Was aber jetzt ansteht, bei Wartung und Service und Reparaturen, das ist ein Überraschungsei. Allerdings sind hier eben die h-Löhne mal komplett anders und CNG Technik machen wir günstig selber wieder fit - wenn da was dran sein sollte. Aber der Wagen ist auf den Trailer gefahren und wurde bis zuletzt bewegt. Also so schlimm kann es nicht werden.

Das typisch deutsche Thema Prüfungen von irgendwelchen Druckkörpern vergessen wir bitte auch mal ganz schnell :work: , so einen Unsinn haben wir hier (noch) nicht.

Robert
Beiträge: 2017
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von Robert » 28.05.2019 21:02

eetarga hat geschrieben:
28.05.2019 20:43
Das typisch deutsche Thema Prüfungen von irgendwelchen Druckkörpern vergessen wir bitte auch mal ganz schnell :work: , so einen Unsinn haben wir hier (noch) nicht.
Wobei ich das im gesunden Maß als alles andere als Unsinn sehen würde.

Von wo her reden wir denn hier?

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 30.05.2019 19:33

Also es sollen sich 8 kg. in den Smart pumpen lassen ? ! :work:

Mal sehen was das wird...

Robert
Beiträge: 2017
Registriert: 22.12.2014 22:29

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von Robert » 30.05.2019 20:22

Bilder vom Tank, insbesondere wie der verbaut ist, sind natürlich gern gesehen ;).

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 05.06.2019 12:21

Also, verbaut sind insgesamt 3 Druckbehälter. 2 * 22 li. und 1 * 13,4 li.

Das Ganze ist ein Umbau der Fa. TTS, direkt nach Auslieferung, bestellt und geliefert an die Gasversorgung Süddeutschland GmbH - die dann später zur SWU Energie GmbH wurde.

Und was soll ich sagen? Er fährt, die Gasanalge ist in Ordnung. Bremsen müssen wir machen und ein wenig aus dem Schminkköfferchen, dann rollt er wieder.... :work:

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1664
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Steinheim a.d. Murr

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von bljack » 06.06.2019 10:04

Ist der zufällig leuchtend gelb mit schwarzer Tridion-Zelle? Wenn ja, dürfte das einer der Brüder des Smart CNG sein, den ich mir mal für zwei Tage von Erdgas mobil BaWü ausleihen durfte :D
(Der war auch, wenn ich mich recht erinnere, von TTS umgebaut worden.)
Meistens mit meinem ecoup und manchmal mit ihrem Leon ST TGI unterwegs.

VW ecoup: Spritmonitor & Forum
Seat Leon ST TGI: Spritmonitor & Forum

eetarga
Beiträge: 99
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Re: Smart CNG Fahrer hier ?

Beitrag von eetarga » 06.06.2019 21:11

Bingo! Ist von der TTS umgebaut - und viel Gelb und wenig Schwarz :D

Antworten