Chemnitz CVAG bis auf weiteres außer Betrieb

Hier könnt Ihr über deutsche Erdgastankstellen berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Chemnitz CVAG bis auf weiteres außer Betrieb

Beitrag von Bischoff » 29.06.2013 21:34

Wie mir heut die eins Energie mitteilte ist durch unsachgemäße Bedienung eines PKWs die Zapfsäule für die PKW Nutzung stark beschädigt worden.Deshalb wurde die PKW Einheit demoniert,Bus scheint noch zu funktionieren.Die Tankstelle ist für PKW bis auf weiters außer Betrieb.Ersatz soll beschafft werden,wann ist allerdings noch unklar.

Nun da wäre es doch gut die Zapfstelle außerhalb des Busgeländes zu legen damit alle sie nutzen könnten.Quasi alles in einem aufwasch. ;-)
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7358
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 29.06.2013 21:41

Danke für die Info!
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 30.06.2013 08:53

Moin!
Für Chemnitz war doch eh auch schon ein neuer Standort angedacht worden, zB Neefepark gleich neben der A72. Vielleicht köchelt das Thema ja tatsächlich bei der Gelegenheit wieder hoch.

Besser wärs, damit endlich diese doofe und fremdenfeindliche CVAG-Tankkarte verschwindet.

MfG Bassmann
Zuletzt geändert von Bassmann am 30.06.2013 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
costumer
Forums-Sponsor
Beiträge: 1114
Registriert: 25.10.2008 17:34

Beitrag von costumer » 30.06.2013 09:46

Ja,

Neefepark wäre toll, bin da ab und zu mal ,

die A72 ist eh nicht so gut ausgebaut mit Autobahnnahe EGT
Gruß

Touran 2.0, Sept/2006
5,25 kg/100km
+
Touran Cross TSI, Sept/2011
DSG, 24 kg , 5,35 kg/100km

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1275
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Beitrag von MiniDisc » 30.06.2013 16:37

Für mich wäre Neefepark auch Ideal, da komme ich sehr oft vorbei. :cng:

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 08.08.2013 16:56

Erdgastanke soll repariert werden am gleichen Standort,
Säule wurde wohl auch aus der Verankerung gerissen,
Ende Oktober in der Richtung zeitmäßig
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1535
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 03.12.2013 09:46

Soeben erreichte mich folgende positive Meldung:

Die Erdgastankstelle CVAG in Chemnitz, Werner-Seelenbinder-Str. 13 hat eine
neue Zapfsäule und es kann ab sofort wieder Erdgas getankt werden.


Gruß
hebi

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 03.12.2013 11:00

Wenn man dort jetzt auch noch mit allgemeinüblichen Mitteln bezahlen könnte, wäre das Glück perfekt. Stattdessen muss man Backsteine mitbringen oder irgendsowas ähnliches, vielleicht nehmen sie auch getrocknete Bohnen. ;-)

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 03.12.2013 11:10

Naja, immerhin betreiben sie ja noch einen ordentliche Tankstelle, verkehrsgünstig gelegen, mit 24/7 Öffnungszeiten und Flottenkartenakzpetanz für das durchreisende Publikum.

Die Betriebshoftanke ist als Backup für lokale Betreiber zugängig. Das ist besser als nix.

Das machen andere Stadtwerke mit sehr viel Aufwand wesentlich schlechter.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1535
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 03.12.2013 12:30

Stattdessen muss man Backsteine mitbringen oder irgendsowas ähnliches, vielleicht nehmen sie auch getrocknete Bohnen.
Bassmann hat Dein Erdgasfahrzeug neuerdings eine Anhängerzugvorrichtung? :)

Gruß
hebi

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 03.12.2013 12:35

@hebi: Ja! Der Golf schon lange! Abnehmbar!
MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bischoff
Forums-Sponsor
Beiträge: 2578
Registriert: 01.03.2008 20:25
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Bischoff » 23.12.2013 21:21

So Leute einige Bilder zur neuen Zapfmöglichkeit,viel ist nicht alt geblieben.
Jetzt stehen noch große Poller vor der Tanke so das man nicht näher ran fahren kann.Bild
Bild
Bild


insgesamt alles ordentlich geworden bis eben auf die eigene Tankkarte und die Schranke zwischendrin,dafür aber 24h open

Ich hätte mir auch mehr gewünscht,naja besser wie gar nix.
/Grande Punto NP/4,8 kg CNG-H

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 23.12.2013 21:29

Wenn da ein Hectronic-Kartenterminal steht, würden Flottenkarten funktionieren. Wenn man wollte.

Da Chemnitz ja noch die Aral betreibt, will ich da jetzt nicht ganz so streng sein, aber technisch sind alle Möglichkeiten da.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28970
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 23.12.2013 22:03

Also ist Chemnitz I wieder in Betrieb. Prima. Immerhinque. Obwohl nicht der Allgemeinheit zugänglich, sondern nur Dauerkunden.

Ich bin allerdings insofern auch enttäuscht, dass das Geld, was da investiert wurde, nicht gleich für eine allgemein zugängliche Tankstelle am westlichen Ortsrand genutzt wurde. Die war doch auch schon vor einiger Zeit mal angekündigt worden. In meinen Augen hat man dort eine Chance verpasst.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 23.12.2013 22:15

Jein.

Die Kosten für eine öffentlich zugängige Tankstelle sind wesentlich höher, weil andere Genehmigungsverfahren und andere Wartungsvorschriften angewendet werden. Raunte mir mal ein Techniker eines Energieversorgers hier in der Nähe zu, als ich frug, wie sich ihre drei Betriebshofautomaten rechnen.

Wie gesagt: Immerhin steht in die Blankenauer Straße noch eine gut positionierte, 24/7 offene Tankstelle mit allen Bezahlmöglichkeiten. Die auf dem Busbetriebshof ist dann als backup für das lokale Gewerbe gedacht. Wahrscheinlich wollen die auch garnicht mehr Publikum auf ihrem Betriebshof rumfahren haben...
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Antworten