Tankstellen Stuttgart

Hier könnt Ihr über deutsche Erdgastankstellen berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

buendisch
Beiträge: 92
Registriert: 08.03.2017 13:22
Wohnort: Kassel

Beitrag von buendisch » 13.02.2018 16:19

Da soll es so komische Apps geben... ;-)

Benutzeravatar
Pirx
Beiträge: 36
Registriert: 13.01.2018 23:13
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Pirx » 13.02.2018 20:25

buendisch hat geschrieben:Da soll es so komische Apps geben... ;-)
Ich besitze kein Smartphone ...

Pirx
VW Caddy 2.0 Ecofuel
4,8 kg/100 km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28901
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 13.02.2018 22:58

Dann mach doch bitte einen neuen Fred auf...

Hilft. Danke im Voraus!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Pirx
Beiträge: 36
Registriert: 13.01.2018 23:13
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Pirx » 19.02.2018 20:59

Sodele,

heute habe ich zum ersten mal an der Erdgastankstelle in Stuttgart-Vaihingen getankt. Meine Lieblings-Tankstelle wird es aber nicht werden.

Beschriftet sind die Erdgas-Zapfsäulen 7 und 8. Allerdings hat die "Zapfsäule 8" weder Zapfpistole noch Anzeige. Das bedeutet, das man mit einem VW Caddy (Tankstutzen auf der linken Seite) erst einmal auf engem Raum rangieren muß, um rückwärts an die Säule 7 zu fahren. Will man nach erfolgtem Tankvorgang nicht nochmal rangieren, fährt man zur Einfahrt wieder raus. Alles irgendwie nicht so richtig toll ...

Pirx

P.S.: Zapfsäule ist mit Aufklebern "EnBW" versehen. Hat ja aber angeblich seither zweimal den Besitzer gewechselt: EnBW => Gazprom => Eon.
VW Caddy 2.0 Ecofuel
4,8 kg/100 km

Benutzeravatar
tapf!
Beiträge: 260
Registriert: 29.04.2011 12:58
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von tapf! » 20.02.2018 11:58

Pirx: Ich fahre bei so Tankstellen einfach falschrum rein, dann spart man sich auch die Rangiererei.

Grüße

Fabian
derzeit auf auf Abwegen mit Toyota Prius 3

Family: Zafira B 1.6 CNG [ externes Bild ] und Punto 188 1.2 Natural Power

Benutzeravatar
Pirx
Beiträge: 36
Registriert: 13.01.2018 23:13
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Pirx » 20.02.2018 15:24

tapf! hat geschrieben:Pirx: Ich fahre bei so Tankstellen einfach falschrum rein, dann spart man sich auch die Rangiererei.
Ist zwar eine gute Idee, aber:
- ich war da noch nie und wußte es daher nicht
- es war sehr viel los, etwa 10 Fahrzeuge gleichzeitig am Tanken bzw. Schlange stehen vor den Säulen - wenn ich da von der falschen Seite hätte reinfahren wollen, würde ich wahrscheinlich jetzt noch auf eine Lücke im Tankverkehr warten

Pirx
VW Caddy 2.0 Ecofuel
4,8 kg/100 km

Benutzeravatar
Pirx
Beiträge: 36
Registriert: 13.01.2018 23:13
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Pirx » 29.05.2018 14:22

bljack hat geschrieben:Falls es Dich mal nach Hannover verschlägt, kannst Du an der Esso in der Vahrenwalderstr. (einzige H-Gas Tanke in der Gegend) noch eine andere Technik bewundern: dort muss nach Anschluss der Zapfpistole eine Klappe an der Säule hochgehoben werden ;-)
Dazu muß man gar nicht nach Hannover. Ich hatte letzte Woche Gelegenheit, in Karlsruhe eine solche Zapfsäule zu bedienen.

Pirx
VW Caddy 2.0 Ecofuel
4,8 kg/100 km

metallian
Beiträge: 859
Registriert: 26.11.2013 22:15
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Beitrag von metallian » 29.05.2018 17:42

Pirx hat geschrieben: Dazu muß man gar nicht nach Hannover. Ich hatte letzte Woche Gelegenheit, in Karlsruhe eine solche Zapfsäule zu bedienen.

Pirx
Wo war das denn.?? Klingt nach "Greenfield" Tanksystem.
Kann eigentlich nur die AGIP in Mühlburg gewesen sein.
Die Dummheit ist die einzige Krankheit, an welcher nicht der Befallene, sondern seine Umwelt leidet.

Benutzeravatar
Pirx
Beiträge: 36
Registriert: 13.01.2018 23:13
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag von Pirx » 29.05.2018 18:37

Ja, war Agip in Mühlburg.

Pirx
VW Caddy 2.0 Ecofuel
4,8 kg/100 km

kanister
Beiträge: 194
Registriert: 03.11.2012 00:42
Wohnort: SWR-Land

Beitrag von kanister » 29.05.2018 21:45

Immer noch meine Lieblings-Tanke auf dem Weg in die Südpfalz. Kostet zwar einen Cent mehr als in Ettlingen, aber hat meistens höheren Druck.

Blitzer im Weg stehen bei beiden, ist halt Sch...-Karlsruhe.

Antworten