EGT Kaiserslautern Brandenburger Straße 2 (SWK)

Hier könnt Ihr über deutsche Erdgastankstellen berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
jpbecker
Forums-Sponsor
Beiträge: 333
Registriert: 05.05.2011 08:27
Wohnort: Saarlouis

EGT Kaiserslautern Brandenburger Straße 2 (SWK)

Beitrag von jpbecker » 09.08.2011 12:24

Ein Erfahrungsbericht kann sicher nie schaden, also stell ich den hier mal grad ein...

Da meine Arbeitsstelle in KL liegt und die Füllung der Tanks langsam Richtung "leer" geht, bin ich eben mal an die EGT der Stadtwerke Kaiserslautern (ging aus der ehem. Gasanstalt Kaiserslautern AG hervor - was für ein treffender Name :lol: ) in der Brandenburger Straße gefahren, um zu tanken.

Von der Autobahn her liegt die EGT für mein Dafürhalten etwas zu weit weg, man muss schon ein bißchen durch die Stadt fahren, was aber machbar wäre. Die EGT in der Mainzer Straße (ESSO) liegt da schon deutlich näher an der A6 (ca. 200-300m), was für "Durchreisende" sicher wesentlich einfacher ist.

Die EGT in der Brandenburger Straße ist sehr gut ausgeschildert und ist 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet. Das Gelände ist, obwohl die Brandenburger Straße 2-spurig je Fahrtrichtung ausgebaut ist, von beiden Seiten her ohne Probleme befahrbar. Man darf sich von der trapezförmigen Insel, auf der die Tanksäule steht, und dem sich daraus ergebenden Abstand zwischen Fahrzeug und Tanksäule nicht irritieren lassen, die beiden Schläuche sind lang genug ;-)

Das Tanken an sich fand ich da schon etwas umständlicher. Wer keine Tankkarte der SWK hat, muss zunächst ein paar Meter bis zum Gebäude laufen, wo sich die Kasse (quasi beim Pförtner) befindet. Dort erhält man eine Karte, um die Säule frei zu schalten sowie eine Liste mit nem Kugelschreiber (mehr dazu gleich). Nachdem die Säule frei geschaltet ist, kann die Tankung beginnen. Allerdings kann immer nur eine der beiden Seiten benutzt werden; eine zeitgleiche Betankung auf beiden Seiten ist nicht möglich. Nach der Betankung muss man dann die getankte Menge, den Betrag, KFZ-Kennzeichen sowie Datum in die Liste eintragen und wieder mit allem zur Kasse laufen. Dort kann bar oder mit Karte gezahlt werden, auf Wunsch erhält man auch eine Quittung.

Die Betankung ging vorhin zügig von statten, der Druck war ok. Der Preis liegt aktuell bei 1,059 EUR / kg H-Gas. Leider hatte ich weder Handy noch Kamera dabei, sonst hätt´s noch ein Bild für die Galerie gegeben, aber was nicht ist, kann ja noch werden... :rolleyes:
Opel Zafira 1.6 CNG ecoFLEX Edition mit derzeit [ externes Bild ]

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3064
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 09.08.2011 18:12

Hallo jpbecker,
schöner Bericht. Das erinnert an Rendsburg früher. Das war dort auch so umständlich. Später hatte ich dann die CCM Karte, was das ganze wesentlich einfacher machte.
Wäre schön wenn es mit dem Foto noch klappen würde :red:

Gruss aus dem Norden

SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7362
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 09.08.2011 18:58

Danke für Deinen ausführlichen Bericht!
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 29.11.2010 10:20

Re: EGT Kaiserslautern Brandenburger Straße 2 (SWK)

Beitrag von steheb » 05.07.2018 13:22

Änderung der Bezahlungsmöglichkeiten:

Vor einiger Zeit wurde die Leitwarte verlegt, sodass die Bar- oder
EC-Karten- Zahlung leider nicht mehr möglich sind.
Es handelt sich jetzt um eine Betriebstankstelle (Bezahlung nur mit Tankkarte).

Antworten