druckminderer landi renzo

Citroen, Renault, Peugeot. (Und Dacia, falls von dort mal ein Erdgaser kommt)

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
ingo66
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2011 19:30
Wohnort: frankenberg

druckminderer landi renzo

Beitrag von ingo66 » 28.01.2011 19:52

hallo
ich habe einen peugeot partner (2005) bivalent
der druckminderer bläst gas über den überdruckschlauch ab. somit habe ich gas im motorraum.
ein neuer druckminderer soll bei peugeot 1678 € kosten.
das ist mir bei einer km-leistung von 146000 doch etwas zu teuer.
wo kann ich so ein gerät bekommen oder reparieren lassen.
bisher hatte ich keine grösseren probleme.
wer kann mir einen tipp geben.
auch gebraucht darf er sein

DANKE
INGO

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28910
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 28.01.2011 20:24

Hallo und: Schön, dass Du hierher gefunden hast!

So ganz simpel ist das mit den Druckminderern leider nicht. Die fachkundigen Markenwerkstätten sind leider dünn gesät. Ggf. ist der Gang zu einem Umrüster der sinnvollere Weg. Zugang zu den nötigen Ersatzteilen sollte der auch haben. Bei -hoffentlich- etwas günstigeren Tarifen. Leider kann man ja nicht jedes x-beliebige Teil einbauen. Aufgrund der Gleichteile bei den Franzosen sollte ggf. auch bei Citroen angefragt werden, der Berlingo hatte imho die gleiche Maschine, vielleicht weiß das ja noch jemand besser.

MfG Bassmann

Nachtrag:
Bin ich deppert! Wenn der Druckminderer von LandiRenzo kommt, kann den jeder CNG-Umrüster umbauen. Und wenn Du richtig Glück hast, gibt es sogar einen Reparatursatz. B.

Noch was:
http://www.landi.it/layout.jsp?idz=2003 ... 164&lang=4
B.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7355
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 28.01.2011 23:12

Hallo und Willkommen!

Vielleicht findet sich wirklich ein Reparatursatz für den GDR.
Wir drücken die Daumen.
Gruß Trelo
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

ingo66
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2011 19:30
Wohnort: frankenberg

DRUCKREGLER

Beitrag von ingo66 » 30.01.2011 19:17

DANKE FÜR DEN LINK
VON
VON DENEN HAB ICH NICHTEINMAL NE ANTWORT BEKOMMEN


INGO

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7355
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 30.01.2011 19:58

Bei Unternehmen kann eine Antwort schon mal ein paar Tage länger auf sich warten lassen.
Und es ist auch in Italien gerade Wochenende.
;-)
Hast Du in der Nähe nen Umrüster, der ggf. weiterhelfen kann?
Hier kann die Umkreissuche bei gas-tankstellen.info helfen.
Schau mal in unsere Werkstatttipps.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28910
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 30.01.2011 19:59

Wat schreiste denn so? Ist die Umschalttaste für Groß/Klein kaputt?

Die Adresse ist ja auch eigentlich nicht für Endverbraucher. IdR kaufen Importeure dort ein, und diese wiederum beliefern Umrüster und Autohersteller. Antwort bekommt man außerdem idR allenfalls dann, wenn man höflich in der jeweiligen Heimatsprache anfragt, ggf. noch auf englisch. Warum also sollte Dir als fremdländischem Endverbraucher einer der größten Hersteller von Gas-Anlagen im fernen Italien eine Antwort schreiben?

Vielleicht kommt ja doch noch eine Antwort.

Jedenfalls wäre es wohl sinnvoll, wenn Du Dir einen freien Umrüster suchst, der auch LandiRenzo-CNG-Anlagen verbaut. Adressen für die Telefonier-Übung kannst Du zB auch auf www.gas-umruester.de finden, aber achte auf "CNG" als Suchbegriff.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

ingo66
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2011 19:30
Wohnort: frankenberg

Beitrag von ingo66 » 30.01.2011 20:12

Danke !!!

zimpus
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2010 07:03
Wohnort: 86558 hohenwart

Beitrag von zimpus » 08.11.2012 05:48

hallo ingo,
ICH HABE ANSCHEINEND DAS GLEICHE PROBLEM MIT DEM GDR BEI MEINEM CITROEN BERLINGO;ALLERDINGS SOLL DAS TEIL HIER 1831 euronen kosten!!!!!
Hast du etwas günstigeres gefunden?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruss

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 10.01.2013 12:24

In meinen Ohren klingelt es jetzt, danke!
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

ingo66
Beiträge: 10
Registriert: 28.01.2011 19:30
Wohnort: frankenberg

keiner

Beitrag von ingo66 » 31.07.2013 21:10

tja bisher leider pech
inzwischen 195.000 auf der uhr und nochimmer nicht fündig geworden.

leider.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28910
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 31.07.2013 21:21

"Nicht fündig" ist Mist. "Zu weit weg" hätte ich verstanden.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28910
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 31.07.2013 22:35

Nachdem der Email-Account vom Forenkollegen ingo66 nicht funktioniert, deaktiviere ich jetzt den Foren-Account. Bye! Und viel Glück!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten