Service/Inspektion/Gasfilter S 60 G (Schweiz)

Alles über die bi-fuel Modelle von Volvo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
elkjet
Beiträge: 12
Registriert: 28.12.2013 15:32
Wohnort: Schweiz

Service/Inspektion/Gasfilter S 60 G (Schweiz)

Beitrag von elkjet » 20.01.2014 15:27

Ich habe meinen Elch zur Inspektion bringen müssen, es war die 90 tausender Inspektion. und die erste 2 Gasinspektion war fällig. Wie bisher immer war er in einer CNG-zertifizierten Werkstatt von Volvo.

Die Gasanlagenprüfung (Ich spreche hier von der Dichtheitskontrolle) mit dem Schnüffelgerät und der Ersatz des CNG-Filters hat schlappe 290 CHF gekostet was ca. 245 Euro entspricht.
Ich habe gedacht ein stolzer Preis....... Hat da jemand andere Erfahrungen? Auch Erfahrungen aus Deutschland würden mich interessieren.

Ich habe der Garage mitgeteilt, dass ich gerne den alten CNG-Filter hätte. Ich wollte (bitte korrigiert mich wenn ich falsch bin) mal wissen was an der ganzen GEschichte mit dem Öl im Gas dran ist. Ich gehe zumindest davon aus, dass falls Öl-Nebel im Gassystem ist, welches von den Tanks bis zum Gasfilter gelangen kann dieser dies auffangen würde.

Ich habe sodann als ich das Fahrzeug abgeholt habe (der Filter lag in der Schachtel im Becherhalter im Fahrzeug) einen komischen Geruch whar genommen. JA es war das Ordoriermittel, das sich im Filter fest gesetzt hat.

Ich habe den Filter angesehen, nach den Unterlagen zum Fz. und den Unterlagen von Volvo ist er somit erstmalig ersetzt worden, und er sieht augenscheinlich super sauber aus.
Ich habe mir nun überlegt, was die Durchströmrichtung des Filters ist. Sinn macht, dass das Gas von innen (Hohlzylinder) nach aussen fliesst. Also müssten Verschmutzungen innen hängen bleiben.
Somit habe ich den Filter aufgeschnitten und mir angesehen. Auch innen ist der Filter, nach Inspektion mit dem Auge total sauber und ölfrei....

Also Wenn der Filter tatächlich mehr als 80 000 km drauf hat hätte man ihn noch nicht wechseln müssen.

Falls es von Interesse ist, kann ich bei Gelegenheit einige Fotos vom ganzen und vom aufgeschnittenen Filter hier einstellen.

Gruss Phil

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3064
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von SiggyV70 » 20.01.2014 16:08

Hallo elkjet,
ich habe für meinen V70 11/2009 für 80.000kmInspektion mit Ölwechsel einschließlich Gasfilter 647,80€ bezahlt.
Standartwartung 11/08 hat 548,48€ gekostet.
Auch mein Filter war sauber. Was ja erst mal nicht schlecht ist. Ob der Filter mit dabei war kann ich nicht mehr sagen.
Wenn Du über die 6 Jahre rüber bist wird hier in D ein Paket angeboten welches dann weniger kostet. Öl habe ich jeweils nicht mitgebracht.

Gruss SiggyV70
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Antworten