Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Motor ruckelt beim Beschleunigen

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panda_rot



Anmeldedatum: 10.09.2007
Beiträge: 72
Wohnort: Greding

BeitragVerfasst am: 08.02.2014 14:59 Beitrag speichern    Titel: Motor ruckelt beim Beschleunigen Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,
ich wollte hier mal einen Fehler vorstellen, falls mal jemand das gleiche Problem hat:
beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (z.B. nach Gangwechsel) ruckelt der Motor meist 1x kurz, manchmal auch öfter. Gilt für Benzin- und Gasbetrieb. Im Fehlerspeicher keine Einträge.
Lösung:
die Lambdasonde. Nachdem ich das Signal über OBD2 angeschaut habe war klar, dass die Lambdasonde nicht mehr schnell genug regelt. Das Signal unterschied sich deutlich von einer neuen Sonde. Das Signal war wohl noch relativ plausibel, sodass kein Eintrag in den Fehlerspeicher erfolgte. Laufleistung: 130000 km.
Es war die Vorkatsonde, Nachkat-Sonde ist i.O.
Ciao Willi
_________________
FIAT Panda Panda 1,2l in Garanzarot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Panda_rot



Anmeldedatum: 10.09.2007
Beiträge: 72
Wohnort: Greding

BeitragVerfasst am: 13.07.2014 13:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nachtrag:
Das Ruckeln hatte sich wieder eingestellt, Problem war eine "neue" Zündspule. Deutlich zu sehen Funkenüberschlag aussen.
Originalteil wieder rein, Selbstadaptionsparameter des Motorsteuergeräts zurück gesetzt (weil Lamdasonde getauscht und Zahnriemen erneuert), Tonrad neu anlernen, Probefahrt und gut ist's.
Fazit: keine Teile mehr vom Billigheimer (die ZS hat gerade mal etwas über 6€ gekostet) sondern gleich Original Spaghetti Spirelli (resp. Magneti Marelli).
_________________
FIAT Panda Panda 1,2l in Garanzarot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hary07



Anmeldedatum: 28.07.2010
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 21.07.2014 16:29 Beitrag speichern    Titel: Ruckeln Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo!

Mein Panda "ruckelt" schon länger aber nur ab und zu. Vor allem bei feuchtem/nassen Wetter macht sich immer wieder beim Gas geben "ruckeln" bemerkbar. Letztes Mal in der Werkstatt wurden die Zündkabeln ausgetauscht, danach etwas besser, bei nassem Wetter ist es aber ab und zu da.
Was könnte das sein?

LG
hary07
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Fiat Natural Power Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de