Standgas CNG Katastrophe / Benzin OK

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
hanswurst68
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2014 08:51
Wohnort: Herne

Standgas CNG Katastrophe / Benzin OK

Beitrag von hanswurst68 » 17.08.2014 07:04

Hallo zusammen, lch habe einen Multipla BJ 2000, folgendes Problem:

Mit Benzin fährt der Wagen ohne erdenkliche Probleme, im Gas Betrieb eigentlich auch, leider ist das Standgas sehr schlecht und wenn man z. B. auf ein Kreuzung zufährt geht der Wagen im Gasbetrieb aus... Neustarten oder Kupplung "kommen lassen" fährt der Wagen wieder.Schalte ich rechtzeitig vor dem stehenbleiben auf Benzin um, kein Problem...

Hatte gehofft das es an den Düsen liegt, also gebraucht Düsen gekauft und diese nach ASNU-Diagnose reinigen lassen.

Hatte nur den Effekt, das der Wagen noch unrunder im Standgas lief...

Hat jemand eine Idee was das sein könnte ?
Habe bei Fiat hier in Herne gefragt was das Auslesen kostet,

die wollten 50 € haben...

Kennt jemand eine Werkstatt im nördlichen Ruhrgebiet, die das zu erschwinglichen Preisen macht ?
Multipla BiPower BJ 2000

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29063
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 17.08.2014 22:06

Na erstmal willkommen im Club!

Zu einer Werkstatt in oder in der Nähe von Herne kann ich Dir leider auch nicht verhelfen, da haben wir nur einige vage Hinweise im Mitgliederbereich. Eine recht agile Gemeinschaft von Foristen hat sich im Forumromanum zusammengefunden. Vielleicht ergibt sich dort ein besserer Hinweis.

Zum Fehler:
Wenns auf Erdgas nicht anständig läuft, obwohl im Benzinbetrieb alles toll zu sein scheint, dann hab ich eigentlich als erstes die Zündanlage im Verdacht. Wie alt sind Zündkerzen und sonstiges Zündgedöns?
Letztens hatte Forenkollege M.Sorgatz Papiere eines MultiBip gezeigt, in denen "ohne OBD" drinstand. Ist das bei Deinem eigentlich auch so? Wenn der ohne OBD läuft: Was soll dann ausgelesen werden? Brennt denn eine gelbe Motorleuchte?
Was ist denn mit dem Benzinverbrauch? Ist der erhöht? (Ich hoffe, Du führst ein Tankprotokoll)

Weitere Möglichkeit: GDR macht schlapp, aber das halte ich für unwahrscheinlicher (man hört da eigentlich keine Klagen anderer Nutzer).

MfG Bassmann

Nachtrag: OOps... Im Forumromanum bist Du ja schon aktiv. Dort wird schon noch was kommen... B.
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

hanswurst68
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2014 08:51
Wohnort: Herne

Standgas CNG Katastrophe / Benzin OK

Beitrag von hanswurst68 » 18.08.2014 06:10

Hallo,

erst mal danke für deine schnelle Antwort.

Es ist so, dass wenn ich im Gasbetrieb die Kupplung trenne der Motor einfach aus geht bzw wenn die Drehzahl unter ca 2000 ist der Wagen kein Gas mehr annimmt. Starte ich den Wagen dann neu auf Gas, läuft er total unrund und die Batterieanzeige flackert, gebe ich Gas dreht der Motor ganz normal, bis er unter 2000 ist und geht wieder aus.

Der Vorbesitzer hat neue Zündkabel und Zündspule reingemacht. Kerzen kann ich nicht genau sagen.

Benzinverbrauch ist gefühlt ok, da wir 95 Prozent der Strecken auf Gas fahren kommen wir etwa 500 KM mit einer Gasfüllung und dazu kommen etwa 5 € für Benzin weil wir vor der Ampel oder im Stop and Go im Stau auf Benzin umschalten.

Den Tip mit dem auslesen hab ich aus dem anderen Forum bekommen, was heißt denn OBD ?

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29063
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 18.08.2014 10:18

OBD

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten