Aussetzer im Gasbetrieb Passat Ecofuel

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2485
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 26.05.2014 10:12

Ich sehe gerade, dass bei meinem MJ 02/10 Passat EcoFuel neben den Zündspulen auch die Zündkerzen und die Lambdasonde gewechselt wurden. Hier die Teilenummern:
Bild
Rechnung ist vom Frühjahr 2013.
Die Teilenummern scheinen zur Zeit noch aktuell zu sein. Es werden keine Ersatztypen angezeigt:
Weder bei den Zündspulen noch bei den Zündkerzen und auch nicht bei der Lambdasonde.
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 235500km (2204km wg Tanken), 5.49 €/100km, Gesamt: 28.29 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1291
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Beitrag von MiniDisc » 26.05.2014 17:27

anacronataff hat geschrieben:Rechnung ist vom Frühjahr 2013.
Sind alles Netto-Preise, da kommt also noch die MwSt. drauf. Und das Autohaus hat wieder schön 10% auf die Netto-Listenpreise draufgeschlagen, sprich mit MwSt. sind das dann 11,9% :arab:

anacronataff hat geschrieben:Die Teilenummern scheinen zur Zeit noch aktuell zu sein. Es werden keine Ersatztypen angezeigt:
Dem kann ich voll zustimmen. Die aktuellen Listenpreise (bis 30.06. da vermutlich ab 01.07. wieder ne Preiserhöhung kommt) sind:

101905626A Zündkerze LongLife, je 20,47€ incl. MwSt.
036905715G Zündspule mit Stecker je 47,72€ incl. MwSt.
03C906262BH Lambdasonde vor Kat 183,86€ incl. MwSt.

Benutzeravatar
ActionNick
Beiträge: 48
Registriert: 13.08.2010 12:13
Wohnort: Sachsen

Beitrag von ActionNick » 02.06.2014 10:21

anacronataff hat geschrieben: Ich hatte mal solche extrem kurzen Ruckler alle ~50km . Bei mir die Zündspulen getauscht. Danach waren die weg. Passt bei Dir aber nicht, da das auch bei Benzin auftreten sollte.
Ich habe solche Ruckler auch, beim Beschleunigen im Bereich 1600-1800 Touren, bisher waren diese immer nach Tausch der Zündkerzen weg, aber nur für 10-15tkm, danach werden sie immer häufiger und lassen sich nahezu in jedem Gang in diesem Drehzahlbereich provozieren.
Es handelt sich bei mir aber nicht um mehrere Ruckler, es ist immer nur Einer.
Da ich fast nur Gas fahre, kann ich nicht sagen ob sie auch im Benzinbetrieb auftreten.

Gruß

Nick

Benutzeravatar
not_arzt
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 29.09.2012 18:57
Wohnort: Mittelpunkt Deutschlands

Beitrag von not_arzt » 30.08.2014 19:31

Ich hol das Thema mal aus der Versenkung. Meiner bockt seit zwei Tagen auch zunehmend und in immer kürzeren Abständen. Heute morgen dann - pünktlich zum Wochenende - leuchtete die Motorkennleuchte auf. Da ich 300 Meter vom Autohaus weg war hab ich gleich mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
Diagnose: Zündaussetzer im Gasbetrieb Zylinder 1
Verdachtsdiagnose des Meisters: Zündkerzen, Zündspule oder Gaseinblasdüse defekt.
Fehlerspeicher wurde gelöscht und bei Wiederauftreten um Wiedervorstellung gebeten. Ersteres passierte gleich auf der Rückfahrt, letzteres wird Montag früh passieren.
Ich hab die Zündkerzen im Verdacht, denn die Symptome hatte ich schonmal und nach dem Wechsel wars dann weg. Allerdings sind die jetzt "erst" 40 Tkm drin. Nun mache ich mir sorgen, dass das doch was anderes sein könnte. Wie wahrscheinlich sind denn die anderen Verdachtsdiagnosen?
Warum nicht mal wirklich Gas geben?
---------------------------------
Passat Variant TSI EcoFuel Comfortline (5,0 kg/100 km - ermittelt mit Tankbuch App)
2Danger Transalp Ltd. XT ´08 (5 l Apfelschorle/100 km)

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2485
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 30.08.2014 22:11

Zündspulen quer tauschen und schauen ob Fehler mit geht. Ansonsten wahrscheinlich Gaseinblasdüsen, wenn Fehler nicht auch in Benzinbetrieb. Wenn auch bei Benzin, dann Kompression prüfen. Wenn ok, dann wohl Zündkerzen defekt, was ich bei der Laufleistung der Kerzen aber nicht glaube.
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 235500km (2204km wg Tanken), 5.49 €/100km, Gesamt: 28.29 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 30.08.2014 23:03

Zündkerzen sind Verschleißteile. Die halten nicht ewig. Und sie kosten auch kein Vermögen. (Ja ok, wenn man die mit Platinkern und Goldgewinde nimmt, sind sie teuer.)

MfG Bassmann

Nachtrag: Ich vergaß den Isolator aus Meißner Porzellan... ;-) B.
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4067
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 31.08.2014 08:11

@ Notarzt
Wie viele km sind die Zündkerzen bereits gelaufen?
Mein 1T hatte kurz vor der 60 Tkm Wartung Zündaussetzer. Mit Kerzenwechsel behoben.
Laut Auskunft des großen Meisters sahen die Kerzen nicht gut aus. Der war der Meinung, 60 Tkm seien das Äußerste, was ein Satz Zündkerzen im TSI_EF schaffen kann. Möglicherweise wollte der aber auch nur die Wechselfrequenz erhöhen, um so seinen ET Umsatz anzukurbeln.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
not_arzt
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 29.09.2012 18:57
Wohnort: Mittelpunkt Deutschlands

Beitrag von not_arzt » 31.08.2014 08:25

Sven2 hat geschrieben:@ Notarzt
Wie viele km sind die Zündkerzen bereits gelaufen?
not_arzt hat geschrieben:...Allerdings sind die jetzt "erst" 40 Tkm drin...
😁
Warum nicht mal wirklich Gas geben?
---------------------------------
Passat Variant TSI EcoFuel Comfortline (5,0 kg/100 km - ermittelt mit Tankbuch App)
2Danger Transalp Ltd. XT ´08 (5 l Apfelschorle/100 km)

Tuennes
Beiträge: 98
Registriert: 16.02.2013 18:27

Beitrag von Tuennes » 31.08.2014 09:38

Moin, da kann ich mich nun einreihen. Auf der AB beim Beschleunigen hatte ich das Gefühl, als wäre nicht die volle Leistung da. Dann plötzlich kam die MKL und ich fuhr auf Benzin. Nach einem Neustart war dann wieder alles normal.
Jedoch habe ich seit dem das Gefühl, dass bei Regen er nicht so gut läuft. Am Montag werde ich mal in die Werkstatt...
Golf 7 TGI
~ 3,5 KG

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4067
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 31.08.2014 12:02

Nächste Frage: Teilenummern der verbauten Zündkerzen. Sollte aus der Rechnung der 60 Tkm Wartung ersichtlich sein.
Bassmann hat geschrieben:...
Ja ok, wenn man die mit Platinkern und Goldgewinde nimmt, sind sie teuer.
...
Im SSP425 wird betont, dass konventionelle Zündkerzen unter TSI_EF Bedingungen schnell verschleißen würden. Daher werden Spezialkerzen verbaut, deren Masseelektrode aus Platin besteht.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 31.08.2014 19:34

Häufiger wechseln hilft.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
not_arzt
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 29.09.2012 18:57
Wohnort: Mittelpunkt Deutschlands

Beitrag von not_arzt » 31.08.2014 19:49

Ich hab mich jetzt ein bissl auf die Zündkerzen eingeschossen, auch wenn die - ich hab nochmal genau geschaut - erst 35.000 km auf dem Buckel haben.
Warum nicht mal wirklich Gas geben?
---------------------------------
Passat Variant TSI EcoFuel Comfortline (5,0 kg/100 km - ermittelt mit Tankbuch App)
2Danger Transalp Ltd. XT ´08 (5 l Apfelschorle/100 km)

gpspapa999
Beiträge: 632
Registriert: 07.07.2011 11:01
Wohnort: HD

Beitrag von gpspapa999 » 31.08.2014 20:11

Was muss man denn für einen Satz Ecofuel 1.4 Zündkerzen rechnen?
[ externes Bild ] Touran Ecofuel 1.4 Style DSG 03/2012

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29186
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 31.08.2014 20:23

Die NGK-Webseite empfiehlt diese hier.

Kosten in der Elektrobucht je Stück: 15,95€ zzgl Versand oder auch ohne V-Kosten. Da muss man halt mal suchen.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2485
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 31.08.2014 20:28

(zum Thema passende Fragen gehören ins Forum, bitte nicht per PN)

Also in SSP425 steht auf Seite 9, daß die Mittelelektrode aus 0,6mm dicken Iridium-Stift und die Masseelektrode aus Platin besteht.
Die Teile-Nr 101905626A hatte ich schon einmal hier veröffentlicht. Der aktuelle Preis steht zur Zeit bei ca. 18,06 EUR zzgl. 19% MwSt. pro Stück, was ich nicht als teuer empfinde. Laut Erwin's zum Passat EcoFuel passenden "Instandhaltung genau genommen" müssen die Zündkerzen alle 60tkm getauscht werden, wie ich hier u.a. aufgezeigt habe.

Fehlerquellen sehen ich bei Gaseinblasdüsen, Zündspulen, Zylinderkopf, Zündkerzen. (In der Reihenfolge).
Eine Fehlersuche würde ich wie oben beschrieben machen.

Das ne Zündkerze nach 35tkm kaputt gehen kann zwar möglich sein, jedoch glaube ich das nicht. Eher wahrscheinlich ist, daß ne Gaseinblasdüse kaputt ist, da wir diesen Fall hier im Forum schon des öfteren hatten.
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 235500km (2204km wg Tanken), 5.49 €/100km, Gesamt: 28.29 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Antworten