Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Fehler P0420

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Ford CNG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rundy



Anmeldedatum: 08.07.2013
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 07.08.2015 10:49 Beitrag speichern    Titel: Fehler P0420 Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo liebe Forennutzer,

ich fahre einen Ford Focus 2008 mit CNG Antrieb. Diejenigen die mich schon aus anderen Threads kennen, wissen, dass ich mit meinem Ford Focus am Anfang relativ viele kleine und größere Probleme hatte, er aber inzwischen gut und rund läuft (dank der richtigen Werkstatt).

Als ich nun heute früh 100km Autobahn bei Tempomat 130km/h fuhr, leuchtet plötzlich die MKL. Mir schwante böses und ich las den Fehler gleich aus...siehe da P0420 Kat Wirkung zu gering. Da das nun schon der dritte Kat in dem Focus ist (letzter Tausch bei 90tkm, jetzt hat er 125tkm) und es doch mit erheblichen finanziellen Aufwand verbunden ist, würde ich diesen ungern wieder tauschen müssen. Bzw. es scheint ja immer noch etwas anderes kaputt zu sein, bei so einem hohen Kat-Verschleiß.

Ich würde einfach gerne mal eure Meinungen/Empfehlungen hören, was ich jetzt machen sollte.

LG
rundy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28770
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 07.08.2015 11:10 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Moin!

Der Kat ist eben auf Benzinbetrieb abgestimmt.

Bei der letzten HU für meinen Golf ist das Auto beim ersten Meßversuch auch erst einmal durchgefallen. Allerdings hatte ich das Glück, auf einen kenntnisreichen Prüfer zu treffen. Ihm war das Problem wohl bei Fahrzeugen mit Erdgasantrieb schon häufiger begegnet. Seine Abhilfe sah so aus: Der Motor wurde über ca. 1 Minute mal auf erhöhter Drehzahl (so um die 4000/Min) laufen gelassen im Benzinbetrieb. Bei der darauffolgenden Messung war dann alles in Ordnung, die Temperatur im Kat hat wohl zunächst nicht gepasst.

Fahr also bitte einfach mal einige Kilometer mit Benzin nach Löschen des Speichers. Es könnte sein, dass Du danach erst einmal wieder Ruhe hast. Mir wäre es den Versuch jedenfalls wert.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rundy



Anmeldedatum: 08.07.2013
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 07.08.2015 11:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

@Bassmann:

Ja das habe ich schon häufiger gehört, der KAT dürfte doch im Erdgasbetrieb auch recht wenig zutun haben, da ja im Prinzip nur Wasserdampf und CO2 (bei weniger Sauerstoff CO) entsteht?

Außerdem ist mir auch zu Ohren gekommen, das die Motorsteuerung für das Erdgas sowieso den Wert der 2. Lambdasonde nicht interpretiert.

Ich werde deinen Lösungsvorschlag auf jeden Fall mal probieren. Danke!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oettel



Anmeldedatum: 26.01.2006
Beiträge: 27
Wohnort: Dachau

BeitragVerfasst am: 10.08.2015 09:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,
mein C-Max hat 210Tkm gelaufen und seit ca. 30Tkm leuchtet die MKL dauerhaft mit genau diesem Fehler. Ich hatte BRC Deutschland dazu befragt.

Hier die Aussage von BRC Deutschland

Erdgas (also Methan) ist im Vergleich zum Benzin ein relativ reaktionsträger Kohlenwasserstoff. Die Umsatzraten des Katalysators, insbesondere bei niedrigeren Abgastemperaturen, sind daher im Erdgasbetrieb eingeschränkt. Dies macht sich vor allem nach längerer Laufleistung bemerkbar. Der Katalysator ist einer Alterung unterworfen. Die Fähigkeit der Sauerstoffspeicherung lässt im Laufe der Zeit also nach. Insbesondere im Erdgasbetrieb. Und somit fängt die Monitorsonde analog der Regelsonde an zu schwanken. So lange die MKL nicht angeht, ist aber alles noch im Rahmen.
Solange der Fehler nur im Gasbetrieb auftritt, ist der Katalysator noch nicht defekt sondern bewegt sich lediglich im Grenzbereich.
Die Motorsteuerung bei den Ford Erdgasfahrzeugen war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht in der Lage den Kraftstoff Erdgas zu erkennen und die Lambdaregelparamter sowie die Schwellwerte der Monitorsonde entsprechend dem Erdgasbetrieb anzupassen. Und unser Gassteuergerät ist dazu nur begrenzt in der Lage. Umweltrelevant ist dies nicht. Die Methan-Emissionen sind zwar geringfügig erhöht, aber Methangas ist ja im Gegensatz zu Benzin nicht toxisch. In der neusten Fassung der europäischen Abgasgesetzgebung wird deshalb Methan auch nicht mehr als Schadstoff gewertet.

Ich bin jetzt erst wieder mit diesem Kat durch den Tüv, Fehlerspeicher löschen, dann wird die ASU am Auspuff gemacht oder Fehlerspeicher löschen und 50km auf Benzin fahren, dann sind die Fahrzyklen durchlaufen und die ASU wird am ODB-Stecker gemacht. Wenn der Wagen also sonst keine Probleme macht ist es meiner Meinung nach Geldverschwendung, den Kat nur aufgrund dieses Fehlers zu wechseln.
Die CNG-Technik hat hier übrigens eine andere Meinung: wenn die MKL wegen des Fehlers 420 leuchtet ist deren Schlussfolgerung: Kat tauschen.

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Ford CNG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de