Mai 2015: CNG Touran in Schweden explodiert

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 04.07.2016 22:55

Danke Hälge!

Das ist zwar eine schlechte Nachricht, aber die Fakten zu ignorieren ist noch schlechter.

Wichtig wären Details über die für das Fahrzeug durchgeführten technischen Überwachungen. Und Infos über die von VW-Schweden erfolgten Rückrufaktionen, und wann war die letzte Sicherheitsprüfung?

Ich hoffe, dass einfach nur der Eigentümer zu nachlässig war.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2454
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 05.07.2016 08:05

Da wird auch von einer dritten Explosion gesprochen! Schon letzten Monat (17 Juni 2016) ist in Boras einer hochgegangen:
http://www.gp.se/nyheter/sverige/bilexp ... -1.2852333
http://www.svt.se/nyheter/lokalt/vast/b ... sinstation
Da hatte aber wohl ein LPG-Typ versucht an einer Erdgastanke zu tanken...
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28903
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 05.07.2016 09:30

Wenn ich das richtig verstanden hab, war es ein Ausländer, der versucht hat, sich mit einem selbstgefrickelten Adapter umzubringen. Selbst schuld. Mein Mitleid erstreckt sich da allenfalls auf die Mitreisenden, die dieser Pseudoexperte da verletzt hat.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2256
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 05.07.2016 09:33

Ohje! :-( Die Frequenz der Zwischenfälle nimmt zu. Jetzt wird es echt Zeit, dass VW aufwacht.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Hälge
Beiträge: 20
Registriert: 11.07.2015 10:56

Borås Zwischenfall: Bestättigung

Beitrag von Hälge » 05.07.2016 11:26

@anacronataff & @Bassmann

Kann bestätigen, dass der Boråszwischenfall (17. 06.2016) durch einen eine falsche Betankung verursacht wurde. Der Betreiber erklärte in den Medien, dass jemand versuchte, ein LPG Fahrzeug mit CNG zu betanken. Und die 200 bar Druck, die die CNG Tankstelle draufhat bekam dem LPG-Tank nicht besonders gut, nach 0,5 kg krachte es schon + die Tanke stellte sich automatisch ab.

Für mich sieht das Fahrzeug von Borås nach einem (umgerüsteten?) BMW aus... (?).

Und langsam wird es ärgerlich: Jeder Knall + es gibt eine CNG-Tanke weniger wo ich (an der Westküste) tanken kann… (die Reparturen dauern...)

Gruss, Hälge

Hälge
Beiträge: 20
Registriert: 11.07.2015 10:56

4 Juli 2016: CNG-Touran in Schweden beim Tanken explodiert

Beitrag von Hälge » 05.07.2016 11:32

Bassmann hat geschrieben: "Wichtig wären Details über die für das Fahrzeug durchgeführten technischen Überwachungen. Und Infos über die von VW-Schweden erfolgten Rückrufaktionen, und wann war die letzte Sicherheitsprüfung?

MfG Bassmann"
Versuche ich am Donnerstag -- da bin ich in der Werkstatt angemeldet. Mein GDR (mechanisch) ist wohl fällig..., 'mal sehen, obe ich da etwas mehr rausbekomme, oder ob "gemauert" wird...; habe noch einen anderen Kontakt, aber der ist bis zum August "am Strand"...

Hälge

Hälge
Beiträge: 20
Registriert: 11.07.2015 10:56

Angered/Sweden: 1ste Reaktion

Beitrag von Hälge » 05.07.2016 13:55

der Tankstellenbetreiber (siehe Bilder, hoffe das ist lesbar?)...

Tankstelle ist wieder im Betrieb.

Betreiber sagt, war wohl das Auto/die Tanks.

Mal sehen, ob man von "Moniqaue" noch mehr erfahren kann...

Bild-1: Google/meine Übersetzung
Bild

Bild-2: Original (schwed.) Kundennachricht...
Bild

Hälge
Beiträge: 20
Registriert: 11.07.2015 10:56

Amtlich in Schweden Rückrufaktion: Touran EcoFuel 2006-2009

Beitrag von Hälge » 05.07.2016 16:24

So, jetzt ist es amtlich - auch in Schweden geht die Rückrufaktion jetzt offiziell über die Bühne, eben gerade von VW Schweden bekanntgegeben:

http://news.cision.com/se/volkswagen-pe ... e,c2041530

Könnt ihr es Euch ja selber Google-translaten, in Kurzform:
- Touran EcoFuel 06-09 betroffen
- war sowieso geplant, jetzt wird es nur offiziell durchgezogen + veröffentlicht;
- geht um die VORDEREN Flaschen;
- Anschreiben geht raus; 900 Fzg. in Schweden betroffen;
- es gibt Leihfahrzeug während der Reparatur...
- es wird gebeten, kein CNG mehr bis zur Reparatur zu tanken

(meiner ist am Donnerstag dran...)

Hälge

Xaron
Beiträge: 25
Registriert: 27.07.2015 15:40
Wohnort: Miesbach

Beitrag von Xaron » 06.07.2016 07:16

Ui na dann viel Glück. Hat ja gedauert. Ich fasse es nicht, dass VW nach all den Pannen in der letzten Zeit sich immer noch so Zeit lässt... Aber die Prozesse dort sind sicher historisch gewachsen... :lol:

Antworten