Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


schaltet immer wieder auf benzin um
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28524
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 15.06.2016 23:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Nein, es sind zwei Federn eingezeichnet. Eine am Elektroventil, eine am Durchflussbegrenzer. Also meinst Du die am Elektroventil.

Bei dem Elektroventil sind doch im Normalfall die Drücke vor und hinter dem Ventil gleich, da reicht dann die Federkraft, um den Durchfluss zu stoppen. Und es reicht die Kraft des Magneten, um die Federkraft zu überwinden.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom_Doc



Anmeldedatum: 02.02.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 14.07.2016 23:37 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Dann meine ich die vom Durchflussbegrenzer mit der kleinen "Kugelschreiberfeder".
Denn nur da macht doch eine schwache Feder den Durchfluss zu, wenn der Flaschendruck über dem des Restsystems liegt. Z.B. direkt nach dem Tanken.
Oder hab ich da jetzt einen Denkfehler?

Hat hier jemand die TIS Arbeitsanleitungen zum Thema Magnetspulen demontieren und kann mir diese als pdf per pn zukommen lassen?
Grüsse und Dank
Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28524
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 15.07.2016 00:30 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ja, aber der Durchflußbegrenzer ist doch in jedem Flaschenventil verbaut. Wenn da an einer Buddel die "Kugelschreiberfeder" die Grätsche macht, sollten doch die anderen durchhalten. Und dann ist eben -sofern keine Langstrecke gefahren wird- das Versagen einer Buddel ziemlich irrelevant.

Beim Tanken sollte man das dann aber imho doch merken: Wenn ein Tank nicht öffnet, ist die Tankreichweite betroffen und die Tankmenge ist auch -dem Volumen des betroffenen Tanks entsprechend- verringert.

Führst Du Tankprotokoll? Gab es Auffälligkeiten? (Zu kleine Tankmengen? Zu wenig Reichweite? Zu kurze Strecke von voll bis leer?)

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom_Doc



Anmeldedatum: 02.02.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 15.07.2016 10:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

scheint als wenn das mal wieder ein Vielfachkombinationsfehler ist.
Du hast recht, alle Durchflussbegrenzer sollten nicht gleichzeitig ausfallen.
Evtl. ist es ja tatsächlich der Sensor am Rail (Niederdruck) oder am GDR (Hochdruck).
Die kosten beide um die 80€.
Mal schauen, ob ich nicht mit Sergej mal nen Termin machen und ihn mal besuchen kann, der wohnt um die Ecke.

Glaube immer mehr an das Steuergerät und die Temperaturproblematik. RH Elektroniks und unser Boschdienst kannten da Probleme mit den Lötstellen. Eine Reparatur war da aber in der Regel möglich, wobei der Boschdienst erstmal bei Opel die Software neu auf das Motorsteuergerät aufspielen lassen würde. Das können wohl nur die FOH... (?)

Gemeinsam werden wir diesen Fehler schon knacken, das dürfte dann doch einigen Leuten helfen.
Grüße
TOm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom_Doc



Anmeldedatum: 02.02.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 15.07.2016 17:13 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bassmann hat Folgendes geschrieben:
...
Führst Du Tankprotokoll? Gab es Auffälligkeiten? (Zu kleine Tankmengen? Zu wenig Reichweite? Zu kurze Strecke von voll bis leer?)


ja, die Tankmengen liegen wenn wir bis zur Reserve auf Gas runterfahren bei ca. 20kg. Normal würde ich sagen. Für eine Reichweitenaussage müssten wir evtl. den Benzinbetrieb zwischendrinnen mal per Fahrtenbuch erfasen.
Aber eigentlich war die Reichweite auch immer ok.

Gruß
TOm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Topic speichern
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de