Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Erdgas-Zafira in VCD-Umweltliste wieder vorn

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NGT
Site Admin


Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 5488
Wohnort: Oldenburger Münsterland

BeitragVerfasst am: 15.08.2007 17:54 Beitrag speichern    Titel: Erdgas-Zafira in VCD-Umweltliste wieder vorn Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Erdgas-Zafira in VCD-Umweltliste wieder vorn
Opel-Siebensitzer erneut für hohe Umweltverträglichkeit ausgezeichnet.

Rüsselsheim/Berlin (ots) -

Der Opel Zafira CNG (Compressed Natural Gas = Erdgas) ist der
umweltverträglichste Siebensitzer: Dieses Ergebnis präsentierte der
Verkehrsclub Deutschland (VCD) heute bei der Vorstellung der
aktuellen VCD-Umweltliste in Berlin. Damit setzt sich der Erdgas-Opel
zum fünften Mal an die Spitze in seinem Segment. Der kompakte Van
emittiert nur 138 Gramm CO2 pro Kilometer und kann überdies nicht nur
mit Erdgas, sondern auch mit Biogas betrieben werden.

Opel hat als Pionier auf dem Gebiet des Erdgasantriebs für Pkw
bereits vor über fünf Jahren den ersten Erdgas-Zafira auf den Markt
gebracht. Maximale Effizienz und gleichzeitig uneingeschränkte
Alltagstauglichkeit gewährleistet das einzigartige
monovalentplus-Konzept. Damit ist es Opel als erstem Hersteller
gelungen, den Motor für den Betrieb mit Erdgas zu optimieren und
dennoch das Fahren mit herkömmlichem Benzin zu ermöglichen. Neben dem
Zafira bietet Opel seit 2005 auch den Hochdachvan Combo mit der
Erdgastechnologie an.



Der Zafira CNG und der Combo CNG (Compressed Natural Gas) stoßen
fast keine Rußpartikel, 20 Prozent weniger CO2 als ein vergleichbarer
Benziner und bis zu 80 Prozent weniger Restschadstoffe aus. Das 69
kW/94 PS starke 1,6-Liter-Triebwerk kann mit Erdgas, Biomethan oder
beliebigen Mischungen beider Kraftstoffe betrieben werden. Dank des
niedrigen Verbrauchs und der großzügigen Tankkapazitäten - 21
Kilogramm Erdgas sowie eine 14-Liter-Benzinreserve - ergeben sich in
der Summe Reichweiten von über 500 Kilometern.

In der Untersuchung des VCD wurden mehr als 350 aktuelle
Auto-Modelle auf ihre Umweltverträglichkeit überprüft.


Quelle: www.opel.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de