Erdgastankstellen Belarus | Weissrussland

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
newmanmze
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2016 10:34
Wohnort: Südniedersachsen

Erdgastankstellen Belarus | Weissrussland

Beitrag von newmanmze » 11.10.2016 11:53

Ich bin mit dem Erdgasfahrzeug von Hannover bis nach Minsk gefahren. Gar kein Problem.
Die Tankstellen in Polen (Poznan und Warschau [Kreditkartenzahlung möglich]) und Belarus (Grondno, Lida und Minsk [Bargeld erforderlich]) waren alle gut vorbereitet auf "Ausländer". Übrigens: Immer mit Bedienung.
Interessant war in Belarus, dass sämtliche Insassen des Fahrzeugs vor Beginn des Tankvorgangs unaufgefordert aussteigen und in einer in sicherer Entfernung gebauten "Bushaltestelle" Aufenthalt suchen müssen.

Nach Abschluss des Tankvorgangs ist man aber glücklich über die Rechnung. 25 Eurocent für 1kg. So günstig war es für mich noch nie.

Unter www.methan.by ist aber alles Weitere zu finden.

Bilder hier:
aus Warschau:
Bild
aus Minsk:
Bild
aus Poznan:
Bild

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29337
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.10.2016 18:55

Willkommen im Club!

Ich hab mal die Bilder anzeigen lassen. Wenn man erst klicken muss, ist das imho weniger interessant. Danke dafür.

Du kannst gern auch einen Reisebericht beisteuern. In diesem Forenteil hier ist noch viel Platz.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten