Zafira B 1,6 CNG Aussetzer im Gasbetrieb - Fehler und Lösung

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
sukker1
Beiträge: 277
Registriert: 19.05.2009 20:35
Wohnort: Wiesloch

Zafira B 1,6 CNG Aussetzer im Gasbetrieb - Fehler und Lösung

Beitrag von sukker1 » 13.06.2014 14:26

Hallo Leute,

einer unserer Zafiras machte Probleme, Zündaussetzer im Gasbetrieb, auf Benzin lief er einwandfrei.

Wir haben entsprechend zuerst die Kerzen und dann die Zündspule getauscht um den Fehler einzugrenzen. Dann haben wir die Zündspule mit Zündkabeln an die Zündkerzen gehängt und so nacheinander die Zündkabel abgezogen um zu sehen welcher Zylinder ausgefallen ist = Zylinder 2.

Dann haben wir die Benzindüsen ausgebaut und neue Dichtringe verbaut = Ohne Erfolg.

Zuletzt bleiben dann ja nur die Gasdüsen, durch eine Suche bin ich auf diesen Beitrag gekommen: http://www.zafira-forum.de/showthread.p ... ht-mit-CNG. Habe dann die Ansaugbrücke ausgebaut und die Leitung vom Gasrail abgeschraubt - da ist mir schon aufgefallen das kein Druck auf der Leitung war. Dann das Rail mit den Düsen ausgebaut.

Wie im Beitrag geschrieben habe ich dann mit Druck die Düsen auf Dichtheit geprüft = Düse Zyl 2 nicht dicht!

Also ersetzen wir jetzt diese Düse und sehen dann weiter.

Auf den Düsen steht GM 55564020 laut Opel Teilenummer 93192964 KD Preis 166,96 inkl MwSt.

Auch hier ist dann natürlich wieder die GAP fällig! Einbau nur durch geschultes Personal!

Ruhrpott-Combo
Beiträge: 878
Registriert: 09.11.2006 10:13
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Ruhrpott-Combo » 13.06.2014 23:36

Hallo sukker1,

mein Tipp geht (aus Erfahrung) auf die vordere Lambda-Sonde!

MfG
Ruhrpott-Combo

sukker1
Beiträge: 277
Registriert: 19.05.2009 20:35
Wohnort: Wiesloch

Beitrag von sukker1 » 17.06.2014 17:20

Wie geschrieben war eine Gasdüse undicht, nach einbau der neuen Düse ist auch die MKL ausgegangen.

Das hatte nichts mit der Lambdasonde zu tun.

Tom_Doc
Beiträge: 64
Registriert: 02.02.2015 17:09

Beitrag von Tom_Doc » 14.10.2016 14:15

moin moin, ist das eigentlich wie beim Za4a A ein Boschteil und direkt dort für einen Bruchteil der Summe zu haben?
Grüße
TOm

Antworten