Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Erdgas Zafira läuft nicht mehr auf Gas

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ZafiraFahrer



Anmeldedatum: 06.11.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.11.2016 07:35 Beitrag speichern    Titel: Erdgas Zafira läuft nicht mehr auf Gas Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo zusammen,
ich hoffe das ihr noch eine gute Idee habt, ich bin aktuell etwas am verzweifeln mit meinem Zafira A CNG (BJ 2004, 160.000km).
Bisher hat er mir immer treue Dienste geleistet, vor ca. 3 Wochen habe ich in Luxembourg Erdgas getankt und auf der Heimfahrt hat er nach ca. 150km plötzlich angefangen unrund zu laufen, dann ist ein Zylinder ausgefallen und kurz drauf waren alle Lampen im Tacho an und der Motor aus. Fehler P0302, Aussetzer im Zylinder 2. Danach ging er weder auf Benzin noch auf Erdgas wieder an. Also vom ADAC heim bringen lassen...
Anschließend haben wir das Zündmodul und die Zündkerzen getauscht (NGK LPG 1 und ein Delphi Zündmodul). Auf Benzin lief er dann wieder, auf Gas immer noch nicht. Da die Lambdasonde schon länger ab und an als mal geleuchtet hat habe ich diese auch vorsorglich noch getauscht, ohne Besserung. Also war die nächste Idee es könnte der Injektor sein. Auf zum FOH und testen lassen ... Nach dessen Aussage hat er die Injektoren ausgebaut und geprüft und es sind alle in Ordnung. Er tippt auf einen Riss im Zylinderkopf oder das Motorsteuergerät. Also wieder heim und weiter suchen ...
Mir ist dann aufgefallen, dass die Dichtung am Öldeckel nicht mehr wirklich gut ist, also neuen Deckel drauf und schwupp lief der Zafira wieder problemlos auf Erdgas. Aber leider nur 2 Tage, auf der Autobahn fing dann morgens wieder das Stottern an und kurz darauf war er aus, ließ sich aber auf Benzin wieder starten und normal weiter fahren. Seither geht er auf Gas gar nicht mehr an, wenn ich auf der Autobahn fahre kann ich auf Gas umschalten, er läuft ein paar Sekunden ohne Probleme und schreibt dann den P0302 in den Fehlerspeicher. Wenn ich diesen direkt lösche kann ich auch auf Gas fahren und er hört sich recht normal an. Nur sobald ich langsamer werde oder die Drehzahl unter 2500 sinkt geht er sofort aus.
Zwischendurch kommt als mal der P0141, die neue Sonde habe ich, aber die alte ist festgerostet und rund, muss ich mal in die Werkstatt fahren damit die getauscht werden kann...
Habt ihr noch eine Idee was es sein könnte? Leider ist es ja auch alles andere als einfach eine Werkstatt zu finden die Erfahrung mit CNG hat.

Danke und viele Grüße
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AstraCNGade?!
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 06.06.2013
Beiträge: 156
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 07.11.2016 15:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

lasse ein Kompressionsmessung für 25...30 Euro bei einem beliebigen Schrauber machen, damit bzgl. Zylinderkopf (nach dieser Laufleisung kann durchaus eins oder mehrere Auslassventile defekt sein!) einiger Maßen Klarheit herrscht.

Vor der ganze Tauscherei von Zündmodul / Einblasdüsen und jetzt noch Lambda-Sonden würde ich dies bei dem Motor immer zuerst machen!

Gruß

AstraCNGade?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZafiraFahrer



Anmeldedatum: 06.11.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16.11.2016 20:24 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,
nach etwas Suche habe ich noch eine andere Opel Werkstatt gefunden die an Gas Autos schrauben.
Hab ihn mal hingebracht und dort wurde mir direkt gesagt dass der Injektor defekt sein muss ... Nach Prüfung wurde der Injektor von Zylinder 2 auch getauscht und seitdem fährt er wieder :) Bei der Gelegenheit wurde auch gleich noch die festgerostete Lambda Sonde mit getauscht, aktuell scheint wieder alles bester Ordnung zu sein :)
Der Händler hat mir auch gesagt, dass der vorherige FOH die Injektoren gar nicht ohne Ausbau prüfen konnte, was er aber angeblich gemacht hat ... Naja, in Zukunft weiß ich wo ich hingehen muss ...

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de