Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


defekte tanks im v70III
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28520
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 08.12.2016 13:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hat sich denn inzwischen mal jemand im schwedischen Forum umgeschaut, ob es dort die gleichen Probleme gibt? Es werden ja nicht nur die undichten V70-III nach D geliefert worden sein.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wumpel



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 318
Wohnort: Stormarn

BeitragVerfasst am: 08.12.2016 18:01 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bei meinem steht im Januar die Wartung mit GAP an, ich bin gespannt, was sich da zeigt....
_________________
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
allgäuschwede



Anmeldedatum: 17.03.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Wangen im Allgäu

BeitragVerfasst am: 09.12.2016 00:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ich habe weiter oben diese Idee ja mal geäußert. Ich war selbst auch auf den Seiten, verstehe aber nichts. Ich habe auf gut Glück auch mal auf deutsch die Administratoren des schwedischen Forums angeschrieben, leider kam da noch keine Antwort. Weiter habe ich im Volvo-Forum mal schwedische Mitglieder um Hilfe gebeten, die dortige Situation zu checken, sowohl in den Foren als auch bei den freundlichen... Noch ist nichts dabei heraus gekommen...
_________________
Moinmoin ;)

Volvo V70 III 2.5T BiFuel SUMMUM, 11/2011, silber, 231 PS (abgeriegelt bei 210 :( ;) )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SiggyV70
Moderator


Anmeldedatum: 15.05.2008
Beiträge: 2908
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 09.12.2016 08:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Zumindest auf englisch anschreiben würde ich anraten. Deutsch können viele Schweden eher nicht?
_________________
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Exmitsufahrer



Anmeldedatum: 05.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 09.12.2016 13:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi,
wenn mir jemand direkt mal die Kontaktdaten des Forumsadmin gibt übernehme ich gern den englischen Part. Bin aus dem Kontakt mit Westport da gerade ziemlich "fit" geworden was die ganzen Fachbegriffe betrifft LOL

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
allgäuschwede



Anmeldedatum: 17.03.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Wangen im Allgäu

BeitragVerfasst am: 09.12.2016 21:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Dann klick mal den Link vom schwedischen Foren oben an. Auf der Seite gibt's ganz unten ein Button für Kontakt mit den Administratoren. Da öffnet sich dann ein Kontakt-Formular.

Mir war der Sachverhalt etwas zu kompliziert auf englisch... SORRY Zwinker
_________________
Moinmoin ;)

Volvo V70 III 2.5T BiFuel SUMMUM, 11/2011, silber, 231 PS (abgeriegelt bei 210 :( ;) )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Exmitsufahrer



Anmeldedatum: 05.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 12.12.2016 11:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi Folks. Ich habe mal mein bestes gegeben.

Hier der Text an den Forumsadmin in Schweden. Ich poste ihn mal hier für den Fall, dass er mal quer schaut, ob es uns auch wirklich gibt.

Hi together,

my name ist Thomas and I´m representing the Volvo BiFuel drivers at our fordonsgas - forum in germany (www.erdgasfahrer-forum.de).
Since a few months lots of us have several problems with the gas tanks. Some complain the smell of gas just before the tanks get emtpy, others smell gas all the times. It seems that the tanks will leak between the head of the tank and its valves. Our contact with Westport so far was very disapointing. The say its a car built for the swedish market an not for the german one. We should solve the problem together with Volvo Germany. But they say: Its a car built for the swedish marktet so we cannot help you. Please contact Westport. Its becomming a "mary go round".

Why do I contact you now? Do you know by members of your forum whether there are the same or compareable problems with BiFuel Volvos in Sweden? If yes, how did they solve the problem? Did Westport or Volvo help? If no, could you ask your membes if they know someone having these problems an solved it? Did you or your forum members heard of a call back by Volvo for BiFuel cars because of this problem?

It would be very kind of you to help us. Unfortunally I don´t speak swedish. All I can say is: Tack!

Kind regards
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wumpel



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 318
Wohnort: Stormarn

BeitragVerfasst am: 12.12.2016 16:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Sehr gut! Dankeschön für deinen Einsatz ! Cool
_________________
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
allgäuschwede



Anmeldedatum: 17.03.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Wangen im Allgäu

BeitragVerfasst am: 12.12.2016 21:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Super! Toll gemacht!!

Bin gespannt, was da für Reaktionen kommen werden.
_________________
Moinmoin ;)

Volvo V70 III 2.5T BiFuel SUMMUM, 11/2011, silber, 231 PS (abgeriegelt bei 210 :( ;) )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
allgäuschwede



Anmeldedatum: 17.03.2015
Beiträge: 25
Wohnort: Wangen im Allgäu

BeitragVerfasst am: 15.12.2016 11:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Schon Antwort erhalten?

Ich habe mittlerweile Kontakt mit einem Mitglied aus dem VF, das in Smaland lebt. Er hat seinen Volvo-Händler mal gefragt, der jedoch keine Gas-Zulassung hat und auch keine Erkenntnisse über ähnliche Fälle in Schweden hat... Er will aber weiter recherchieren...
_________________
Moinmoin ;)

Volvo V70 III 2.5T BiFuel SUMMUM, 11/2011, silber, 231 PS (abgeriegelt bei 210 :( ;) )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Exmitsufahrer



Anmeldedatum: 05.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 15.12.2016 13:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi,

Hier die Antwort des Admin:

Hello Thomas,
you're much welcome to post an english message to forumgas and fingers crossed hopefully our forum members can help you out! I do know that we (the forum) have a quite good understanding of the Volvo Bi-Fuel until 2007 (or whichever year it was that the new V70 was released). People have figured out DIY solutions for things like repairing the stepping motor (which sits on top of the gas distributor) and the gas regulator. For the 2007–2016 V70 (which I assume you're talking about since you mention Westport), I don't think the DIY'ers have come as far yet but there are certainly forum members with those cars as well.

So please register to the forum (use google translate if you need to).


Ich komme erst am Wochenende dazu die Registrierung dort vozunehmen. Stelle dann die Anfrage nochmal ein und hoffe, dass sich die Kollegen dort melden. Ich halte euch auf dem Laufenden.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Exmitsufahrer



Anmeldedatum: 05.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 20.12.2016 12:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Kurze Info.

Anfrage steht nun im Schwedenforum. Es gab bei der Anmeldung ein paar kleinere Verständigungsschwierigkeiten zwischen dem Google Übersetzer und der Website sehr glücklich

Halte Euch auf dem Laufenden wenn Antworten eintrudeln sollten.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Exmitsufahrer



Anmeldedatum: 05.07.2015
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 27.12.2016 17:22 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hi,
Die Kollegen im schwedischen Form sind leider nicht so aktiv oder das Problem mit den Buddeln existiert dort nicht. Zumindest ist noch kein verwertbarer Eintrag gekommen.
War heute bei meiner Volvo Werkstatt zum Service. Klare Antwort von meinem Serviceberater:Er wird die Gasanlage nicht anfassen oder prüfen. Daher wird es über ihn auch keine TIE Anfrage geben. Weinen

Gibt es was neues bei Euch?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrischanx



Anmeldedatum: 31.03.2015
Beiträge: 157
Wohnort: Edewecht

BeitragVerfasst am: 28.12.2016 09:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bei mir noch nicht. Am 29.12. läuft eine Frist ab, die der Terminierung zur mündlichen Anhörung im Wege steht. Nach dieser Verhandlung kann ich tätig werden, vorausgesetzt ich behalte das Fahrzeug.

Falls ich gewinne, muss der Händler den Wagen zurück nehmen. Dann kann er sich um die Buddeln kümmern. Falls ich den Wagen behalte, habe ich das Gutachten das den Defekt der Flasche bestätigt. Ich denke damit kann jede Vertragswerkstatt eine Anfrage stellen, ohne die Gasanlage anfassen zu müssen.

Das warten ist echt nervenaufreibend.....das kann ich Euch sagen. Mal ganz abgesehen von der Luxusbrühe, die ich zwangsläufig abfackeln muss....DAS nervt richtig!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mdlbz



Anmeldedatum: 22.06.2009
Beiträge: 184
Wohnort: Bozen (Italien)

BeitragVerfasst am: 09.01.2017 02:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bassmann aus der VW-Rostflaschen-Diskussion hat Folgendes geschrieben:
Danke für den Hinweis!

....

Und schon sind wir bei der Frage, was passieren wird, wenn künftig an Volvo V70_III oder V90 Probleme auftauchen sollten? Die sind ja auch keine offiziellen Angebote der hiesigen Volvo-Niederlassungen.

MfG Bassmann


Ich kenne die unterschiedliche Gesetzgebungen in der EU nicht, aber es ist sicherlich so, dass der V70 bifuel AFV/Westport eine Zulassung bekommen hat. Diese gilt sicherlich in der EU und in den anderen Europäischen Ländern. D.h. dass das Auto auch in den anderen EU- und nicht EU-Europalaender zirkulieren darf.

Wenn jetzt diese Gasflaschenprobleme auftauchen, es ist ein hausinternes Volvoproblem, dass diese Autos außerhalb Schweden zirkulieren. D.h., dass die zuständigen Zulassungsstellen in anderen Ländern, dass Auto für rechtskonform betrachtet haben. Wenn man sich jetzt in Schweden wundert, dass Autos außerhalb der Nationalgrenzen verkauft wurden, hätte Volvo in Schweden die offiziellen Zulassungsstellen europaweit darauf aufmerksam machen müssen aber ich habe meine Zweifel, dass das nicht rechtskonform gewesen wäre. Wobei einige Volvo V70 sind ja sogar in Italien verkauft wurden (dass die AFV/Westport nie offiziell in Italien verkauft wurden bleibt ein Rätsel...), sollten einige Volvo V70 mit Typ4-Flaschen auch angekommen werden, so werden diese Kunden ihr blaues Wunder in Italien erleben. Ich habe mehrmals Volvo in Bologna kontaktiert, um zu wissen, was diese Kunden bei der periodischen HU beachten sollten, da eine gewisse Prozedur beim Transportministerium in Rom abgelegt werden muss. Bis dato keine Antwort erhalten...

D.h. auch, dass entweder der offizielle Importeur oder direkt Volvo Schweden sich mit dem Thema der Erdgasflaschen beschäftigen muss. Anderseits, sollte man noch im Rahmen der 12-Monatigen-Gewährleistung sein, ist das ein Problem des Autohändlers, dann - leider - ein Problem des Autohalters. Wenn es bei den Flaschen um einen Baufehler handelt, so müsste der Hersteller direkt haften. Nach der VW-Affäre wäre dass sicherlich ratsam seitens von Volvo.

Wie richtigerweise von Bassmann evidenziert, früh oder später werden auch V90 bifuel ausserhalb Schweden und Benelux auf dem Gebrauchtmarkt ankommen. Also sollte sich Volvo besser schon "warm anziehen"...

Anderseits werden es die Verbraucherzentralen bzw. die Rechtsanwälte herausbekommen, wer da recht bzw. unrecht hat. Mit vielen Grüßen an die EU und den freien europäischen Markt... Verwirrt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Volvo bifuel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Topic speichern
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de