CNG Roller & Motorräder

Auch BMW hatte mal Modelle wie 316g u. 518g im Programm und auch fernöstliche Modelle werden kommen.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
schrauberfee
Beiträge: 167
Registriert: 11.12.2016 19:30
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

CNG Roller & Motorräder

Beitrag von schrauberfee » 27.02.2017 10:46

Erdgas Roller ...

Erdgas Harley

Von wegen, es gibt keine CNG Zweiräder ...
"Mit Gas fahren, statt mit Strom aus Gas ..."

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29125
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.02.2017 18:59

Ja, sowas wurde hin und wieder mal als proof of concept auf die Räder gestellt. Das Problem ist allerdings, dass der Tank nun einmal idR zu viel Ballast bedeutet, andererseits sind die Verbrauchswerte von Benzin so gering, dass bei Verwendung von CNG sich keine wirklichen Spareffekte einstellen wollen.

Was es allerdings gibt, das sind Tuktuks, die ab Werk mit CNG-Anlage ausgerüstet werden. Leider hab ich sowas nur einmal gesehen: Im Museum in Berlin. Falls sich mal irgendwann meine Lebensversicherung dazu durchringen sollte, mich zu einem reichen Mann zu machen, hätte ich durchaus Lust, so einen Fahrapparat nach Deutschland und insbesondere auch auf die Straßen zu holen.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2482
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 28.02.2017 21:34

Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Antworten