Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Zafira A Problem mit öffnen der Erdgastanks

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 22:27 Beitrag speichern    Titel: Zafira A Problem mit öffnen der Erdgastanks Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Guten Abend zusammen,

evtl. kann mir jemand hier weiter helfen.
Folgendes die 2 Tanks unter der Rücksitzbank öffnen nicht.
Habe heute 12Volt extern drauf gegeben, öffnen und geben Gas an die anderen Tanks ab. Jetzt das komische, sobald ich einen der Originalen Steckern drauf stecke hat der andere keine Spannung mehr. Auch wenn ich diese untereinander Tausche einer ist immer Spannungslos wenn gesteckt???? Sind beide ab haben Sie 12 Volt.
Was kann das den sein=?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MiniDisc
Moderator


Anmeldedatum: 10.03.2012
Beiträge: 1179
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 22:59 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Da die Spannung bei Belastung zusammenbricht würde ich von einem schlechten Übergangswiderstand zB. in einer Steckverbindung ausgehen. Obligatorisch würde ich auch noch die dazugehörige Sicherung prüfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 23:05 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Vielen Dank für deine Antwort , weisst Du wo diese Sicherungen zu finden sind???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MiniDisc
Moderator


Anmeldedatum: 10.03.2012
Beiträge: 1179
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 02:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Da hilft sicher die Bedienungsanleitung weiter. Ich selber weiss das nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 08:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ich sage es mal so ich finde es nicht beschrieben in der Anleitung.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SiggyV70
Moderator


Anmeldedatum: 15.05.2008
Beiträge: 2908
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 08:58 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Es sollte bei CNG Fahrzeugen einer zusätzliche Anleitung geben. In der dicken ist es mist nicht drin.
Das CNG nicht für "ich probier mal was" geeignet ist ist Dir klar?
_________________
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bljack
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 07.12.2012
Beiträge: 1204
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 10:17 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

SiggyV70 hat Folgendes geschrieben:
Es sollte bei CNG Fahrzeugen einer zusätzliche Anleitung geben. In der dicken ist es mist nicht drin.
Das CNG nicht für "ich probier mal was" geeignet ist ist Dir klar?

Wir reden aber von einem 12V-Problem, nicht von Schrauberarbeiten an Hochdruckleitungen - hoffentlich Verwirrt
_________________
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs Lächeln
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt Lächeln Lächeln

VW ecoup
Seat Leon ST TGI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 11:13 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo Leute ,

Ich möchte nicht die Gastanks ausbauen oder so etwas.
Ich suche nur die Sicherungen. Un meiner Zusatzanleitung wird nichts erwähnt von Sicherungen Erdgas!
Frage hat jeder Tank ein einzelnes Relais?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wumpel



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 318
Wohnort: Stormarn

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 17:39 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

Ich weiß es nicht, wie es beim Zafira ist, aber ich gehe mal davon aus, dass es so wie bei meinem Volvo ist: jede Flasche hat ein eigenes Ventil. Halte ich auch für sicherer/sinnvoller als nur ein einziges für alle.
Abgesehen davon gibt es bei der Prins-Anlage meines Volvo auch noch ein sog. Lock-down-Ventil am GDR.
_________________
Volvo V70 III Bi-Fuel
-----------------------
Männer verirren sich nicht, sie finden Alternativrouten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28520
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 20:30 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

N Ahmd!
Hast Du ein Multimeter? Dann miss bitte mal die Widerstände der Spulen an den Flaschenventilen. Vielleicht kommen wir da dem Fehler auf die Spur. (Vielleicht ist das ja sogar unlogisch, einzeln über externe Ansteuerung öffnen die Biester ja... hmm..)

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 21:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo Bassmann,

Ok werde ich machen . Heute nicht mehr, regnet zu viel Auto steht auf Böcken.Ich werde alle 4 messen. Danke nochmal für deine Hilfe und die der Anderen.......Bis morgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 09:38 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Guten Morgen,

Habe gerade gemessen alle Spulen haben 12.1-12.2 Ohm.
Also die ok. Jetzt gerade leite ich das Gas über externe 12Volt um in die anderen funktionierenden Flaschen. So nachdem ich jetzt Gas um geleitet habe. Ist Deutlich zu hören das die Ventile von den 2 Flaschen die nicht aufgehen wieder laut und ordentlich Klacken.
Jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen soll???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 15:27 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

I got it.
Habe es heraus gefunden. Pkw läuft vorläufig für das erste jetzt beobachte ich das ganze mal.
Hatte von jetzt auf gleich gar keine Spannung mehr an den 2 Flaschen.
Da bin ich hin und habe immer von Verbindung zu Verbindung gemessen. Dann das große Amen. Der Stecker an der Schottwand war nicht mehr richtig eingerastet. Dadurch waren die Flaschen vom Netz getrennt. Man man was für ne Arbeit.
By the Way Sicherungen sind 2× 10 Ampere in der Box welche die Relais für die Gaseinblasdüsen beinhaltet nur mal so am Rande weil ja viele immer auf die Anleitung beharren.
Danke an alle die mit geholfen haben.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28520
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 21:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Danke für die Auflösung.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rocco



Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 13
Wohnort: 56068

BeitragVerfasst am: 21.05.2017 16:39 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ich danke euch. @Minidisc du hattest den richtigen riecher!!!
Schönen Sonntag euch allen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de