Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Erdgastank 80 Liter Stahl mit 10 Jahren Tüv zu verkaufen.

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> ich verkaufe ....
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grimmlin



Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 11.05.2017 20:05 Beitrag speichern    Titel: Erdgastank 80 Liter Stahl mit 10 Jahren Tüv zu verkaufen. Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

ich habe einen Stahltank mit 80 Liter zu verkaufen.
Der Tank wurde im Januar 2017 frische gedrückt und hat die Prüfung bestanden. Nächste Prüfung ist dann im Januar 2027.

Das Fahrzeug hat leider den Geist aufgegeben.

Preis ist Verhandlungsbasis.

Beste Grüße

Grimmlin@gmx.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 27867
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 11.05.2017 22:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo!

Schreibst Du mal was über Abmessungen und Gewicht?

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MiniDisc
Moderator


Anmeldedatum: 10.03.2012
Beiträge: 1116
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 12.05.2017 17:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

grimmlin hat Folgendes geschrieben:
Der Tank wurde im Januar 2017 frische gedrückt und hat die Prüfung bestanden. Nächste Prüfung ist dann im Januar 2027.

Bekommt man diese Tanks in anderen Fahrzeugen überhaupt noch eingetragen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 27867
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 12.05.2017 21:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Gute Frage!

Ist der Tank nach ECE-R110 zertifiziert? Dann ja.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grimmlin



Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 13.05.2017 11:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

Fahrzeug steht noch aufm Schrott und wird am Montag ausgeschlachtet.

Ich werde dann über die Abmessungen schreiben. Ich glaube, er erfüllt diese ECE Norm. Zumindest habe ich dieses Siegel schonmal gesehen.

Ich melde mich nochmal am Montag.

Beste Grüße

Grimmlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grimmlin



Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 16.05.2017 13:40 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo nochmal,

Bilder habe ich immer noch keine, aber ich habe den Tüv Prüfbericht gefunden.

Es handelt sich um einen 60 Liter Tank und nicht um 80 Liter.

Könnt ihr da etwas rauslesen, ob der Tank in ein anderes Fahrzeug verbaut werden darf?

Beste Grüße

Grimmlin

.... Bilder folgen

Link zum Prüfbericht (PDF- Datei):

http://docdro.id/kFu2Ajb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6189
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 16.05.2017 18:52 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Erstprüfung 10/01 und das "Bauartzulassungskennzeichen" sprechen dagegen. Auch die Prüffrist spricht dagegen, denn nach ECE darf ein Tank nicht älter als 20 Jahre werden, der hier ist aber für 26 Jahre gestempelt worden. Ich fürchte in Deutschland wird das nix mehr...
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grimmlin



Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 17:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,

anbei nun auch Bilder. Aber wenn der Tank nicht mehr verbaut werden kann, dann wird das wohl auch nichts mehr.





Ich hab jetzt den Tank im Keller liegen. Hat jemand eine Idee was man damit noch machen könnte?

Beste Grüße

Grimmlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6189
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 18:07 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

am besten hättest du ihn im Auto gelassen und dem Schrotter untergejubelt Zwinker Jetzt wird er die Annahme verweigern höchstwahrscheinlich.
Anstellen läßt sich nicht mehr all zu viel damit. Ins Ausland verkaufen dürfte an den mangelnden Versandmöglichkeiten scheitern. Und für jede andere Verwendung müßte der Tank erstmal komplett geleert und gespült werden. Dann könnte man ihn als zusätzlichen Kessel für 'nen Kompressor nutzen z.B. Wobei man fürs Ventil schon wieder basteln muß, denn das vorhandene hat bei 10 Bar keinen ausreichenden Durchfluß.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 27867
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 21:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

In welcher Gegend müsste das Trumm denn abgeholt werden?

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grimmlin



Anmeldedatum: 07.12.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 08:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

hallo,

steht im raum freiburg im breisgau.

Ich habe noch ein fahrzeug mit einem Tank. Dieser Tank läuft aber 2020 ab.
Ich werde dann einfach die Flaschen tauschen damit ich den anderen Tank nicht beim Tüv prüfen lassen muss.

Das sollte doch kein Problem sein, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dridders



Anmeldedatum: 17.11.2005
Beiträge: 6189
Wohnort: Weidenbach

BeitragVerfasst am: 22.05.2017 10:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

da solltest du die Fahrzeugpapiere vorher pruefen. Bei Nachruestungen wird fuer gewoehnlich Tankgroesse und Pruefnummer eingetragen. Der "neue" Tank muesste also eingetragen werden... womit du wieder beim bekannten Problem waerst.
_________________
Mondeo Turnier Mk2 3.0 CNGPL und Mondeo Turnier Mk3 3.0 CNGPL / Scorpio 2.3 CNGPL (es war einmal...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> ich verkaufe .... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de