Zafira EcoflexTurbo 2009, Fehler P1960-62, kein Gasbetrieb

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7368
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Zafira EcoflexTurbo 2009, Fehler P1960-62, kein Gasbetrieb

Beitrag von Trelo » 15.07.2017 11:44

Am 07.07. startet er auf Benzin und lässt sich nicht umschalten.
Betankung normal, trotzdem keine Umschaltung.
Bei Zündung ein, ca. 1sec "Bedenkzeit", dann sofort erkennbar Benzinbetrieb aktiviert.
Magnetventile ziehen nicht an.
Sicherungen i.O.
Termin beim FOH für Mittwoch, den 12.07.
Am 11.07. habe ich wieder Zugriff auf meinen Windows-Laptop mit OP-COM-Software.
Fehlercode P1960-62, kam mir irgendwie bekannt vor.
Googlesuche ergab nix.
Im laufenden Benzinbetrieb Fehler gelöscht und siehe da, er schaltet sofort um!
Alles nochmal zurück, Umschaltung funktioniert.
Motor aus, 15min später Läppi hin und gestartet.
Erdgasbetrieb, alles normal!

Die vorherigen gelegentlichen Probleme habe ich bisher durch Neustart des Motors und Entlastung Kabels zum Magnetventil am Gasdruckregler beheben können.
Eventuel war es diesmal der Fehler "Erdgasbetrieb zu lange", der gelegentlich aufgeführt wird.
Mein OP-COM könnte diesen Fehlercode nicht übersetzen.
Ich hatte bisher das Magnetventil bzw. den Drucksensor am GDR in Verdacht.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29128
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.07.2017 22:21

Reichlich kurios.

Ggf. hilft die FIAT-Methode: Alle Stecker auseinandernehmen, mit Kontaktspray einsauen, zusammenstecken. Bei einigen Multiplas soll das ja schon funktioniert haben.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten