Eröffnungen und Schließungen 2017

Hier könnt Ihr über deutsche Erdgastankstellen berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

DerShaker
Beiträge: 128
Registriert: 14.10.2015 18:44

Beitrag von DerShaker » 08.08.2017 14:55

Hallo TobiB,

dass VW die Tanken nicht selbst baut und betreibt, war mir klar :-)

VW ist aber Teil der "Interessengemeinschaft" und hat das Thema ja letztendlich veröffentlicht (und hinter den Kulissen auch angeschoben, vermute ich).
Nur die Gaswirtschaft allein schläft seit 10 Jahren tief und fest.
Ich hoffe nicht, dass VW auf diese Kameraden wartet und sonst nichts weiter beim Thema Tankstellen unternimmt.

Das wäre fatal - und echt schade nach den wirklich guten Aktivitäten von dieser Seite.

Gruß
Shaker
Octavia G-Tec
Durchschnittsverbrauch: 4,0kg H-Gas / 100km
lt. Bordcomputer

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1528
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 09.08.2017 11:03

Die von bassmann für 2016 angekündigte CNG Tanke in Fürholzen West (Rastplartz) bei München
soll laut ZfK 8/2017 nun endlich im September 2017 in Betrieb gehen.

Auf einer Fläche von 1800 qm werden neben Benzin, Diesel auch CNG, LPG, Wasserstoff, Adblue und Ladesäulen angeboten.

Hier die Original Pressemitteilung:
Gazprom Pressemitteilung

TobiB
Beiträge: 221
Registriert: 01.11.2015 13:40

Beitrag von TobiB » 09.08.2017 13:57

Die Total in Kösching wird auf der Total Seite auch als CNG angezeigt. Eventuell tut sich ja hier was... Dann wäre die A9 zwischen Nürnberg und München mit 4 Tankstellen entlang der Autobahn sehr gut ausgestattet und die Audi Pendler freuen sich :)

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 09.08.2017 22:39

Kösching? Sorry, hab ich nie gehört.

Wenn es was wird, bin ich glücklich darüber.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

TobiB
Beiträge: 221
Registriert: 01.11.2015 13:40

Beitrag von TobiB » 10.08.2017 09:22

Bild

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.08.2017 15:48

Tja, den betreibereigenen Tankstellenfindern traue ich so weit, wie ich mein Haus schmeißen kann...

Da wurden und werden öfters mal die Gassorten durcheinander geschmissen, und wenn LPG vorrätig ist, gibts ein Kreuzchen bei CNG, oder auch umgekehrt.

Wie gesagt: Wenns in Kösching was werden sollte mit CNG, freue ich mich.

Stattdessen haben wir wieder eine zu Grabe zu tragen, die nur mit Tankkarte genutzt werden konnte: Schmerzke wurde stillgelegt.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

buendisch
Beiträge: 92
Registriert: 08.03.2017 13:22
Wohnort: Kassel

Beitrag von buendisch » 13.08.2017 09:31

Ich weiß nicht, ob Kösching wirklich rentabel von Total betrieben werden könnte, da die beiden Ingolstädter CNG-Tanken nicht wirklich weit weg sind, davon eine auch direkt an der Autobahn. Und selbst im Audi-Mutterland werden wohl nicht wirklich überdurchschnittlich viele CNG-Autos fahren...

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1528
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 14.08.2017 10:16

Bassmann hat geschrieben:
Stattdessen haben wir wieder eine zu Grabe zu tragen, die nur mit Tankkarte genutzt werden konnte: Schmerzke wurde stillgelegt.

MfG Bassmann
Schmerzke wurde doch bereits am 23.08.2016 aus dem Tankstellenbestand gestrichen.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 14.08.2017 17:42

Ich hatte sie noch nicht in der Liste auf Seite 1.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

schienenbein
Beiträge: 171
Registriert: 26.04.2014 17:13

Beitrag von schienenbein » 14.08.2017 20:53

erdgas mobil meldet: "Die Avia Station in der Bocholter Straße 6 in Isselburg wird nicht wieder in Betrieb genommen. (Stand: 14.08.2017)"

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28912
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 14.08.2017 23:36

Dann schreib ich sie mal oben in die Liste. Wie viele Haushalte gibt es im 20km-Umkreis um die Tankstelle? Wie viele Unternehmen mit Fuhrpark von PKW bis Lieferwagen gibt es im gleichen Umkreis? Wie viele davon haben ggf. Interesse an CNG?

Mir sieht die Gegend dort eher ländlich aus. Wie soll es da zu ausreichend Umsatz an CNG kommen, dass eine Tankstelle wirtschaftlich betrieben werden kann? Mich hat eh gewundert, dass man dort eine hingestellt hat.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

supercruise
Beiträge: 457
Registriert: 25.03.2017 21:10

Beitrag von supercruise » 17.08.2017 10:54

Wenn bis 2025 zweitausend CNG-Tankstellen verfügbar sein sollen, währe das ein jährlicher Zuwachs von etwa über 150 Tankstellen. Die Ziele sind ambitioniert. Machbar ist das auf jeden Fall, aber die Frage ist halt, wer die Kosten dafür übernimmt und wann es endlich losgeht.

An wen soll man sich richten, wenn man Vorschläge zu möglichen Standorten machen möchte?

MdeMan
Beiträge: 12
Registriert: 27.07.2016 10:16
Kontaktdaten:

Beitrag von MdeMan » 17.08.2017 13:23

supercruise hat geschrieben:
An wen soll man sich richten, wenn man Vorschläge zu möglichen Standorten machen möchte?
Ein option ist PitPoint info@pitpointcleanfuels.de :)

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 17.08.2017 17:16

Warum mehr tankstellen bauen wenn weniger cng-pkw zugelassen? Es müssen erst mehr pkw unterwegs sein, damit mehr tankstellen rentabel werden. Es wird ja niemand so nett oder blöde sein und möchte mit seiner tankstelle kein geld verdienen...ich hoffe sehr das durch die dieselgate geschichte einige ins cng-lager kommen.
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 3974
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 17.08.2017 17:21

supercruise hat geschrieben:Wenn bis 2025 zweitausend CNG-Tankstellen verfügbar sein sollen, währe das ein jährlicher Zuwachs von etwa über 150 Tankstellen. Die Ziele sind ambitioniert. Machbar ist das auf jeden Fall, aber die Frage ist halt, wer die Kosten dafür übernimmt und wann es endlich losgeht.

An wen soll man sich richten, wenn man Vorschläge zu möglichen Standorten machen möchte?
Um so einfacher wäre es, eine vorhandene, vom lokalen GVU geschlossene Tanke zum Pleite-Preis zu übernehmen. Neubau soll nicht gerade ausgesprochen preiswert sein und 'ne Menge Papierkram gibts bestimmt auch.
Mein Vorschlag: Aschersleben: Ist/war eine günstig an der Ausfallstraße (gleich neben dem Kaufland = Kundenmagnet) gelegene, ohnehin stark frequentierte Aral Tanke mit vollem Service von Autowäsche bis belegtes Brötchen.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Gesperrt