Fahrbericht Fiat Pandan Panda CNG

Hier geht es um die CNG-Modelle von Fiat.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6190
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 19.09.2007 15:52

hjb:
ach, muesste es? Soso... na dann lenk doch mal in eine Kurve und zieh deine Handbremse an, ist nach deinen Aussagen ja kein Problem. Nur so als Tip: mach das irgendwo wo die seeeeehr viel Platz hast, denn gerade als Anfaenger wirst du wohl recht lange brauchen bis du den Wagen wieder gefangen hast.
ESP abschalten funktioniert nicht bei allen Fahrzeugen, bei den hochgelobten Sternen z.B. nicht (soviel zur Muendigkeit des Fahrers... oder zur Unfahrbarkeit der Kisten ohne ESP?). Und was ich als Mangel empfinde kannst du mir nicht vorschreiben, sorry ;-) Davon mal ab, abschalten... ja, gibt zumindest eine gewisse Sicherheit, nur es ist ja nicht wirklich aus. Es sagt ja nur es wuerde nichts tun und du kannst hoffen dass das stimmt. Es ist weiterhin mit zig Systemen im Fahrzeug verbunden. Nur eins wuerde helfen, naemlich rausreissen, was aber dann wieder in der Verbundenheit der Systeme scheitert.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 19.09.2007 17:33

ich würde nie auf die idee kommen dir etwas vorzuschreiben. wenn es dir nicht gefällt das esp heute fast überall eingebaut wird beschwer dich bei den herstellern, nicht bei mir.

wenn in tests der mangel an esp negativ ist beschwer dich bei den kritikern, nicht bei mir. gibt man eine tatsache wieder ist der ansprechpartner nicht derjenige der diese information weitergibt.

auf die idee in einer kurve die handbremse anzuziehen bin ich noch nie gekommen. wo aus meinen zeilen liest du das heraus? mag ja sein das esp dann verrückt spielt, aber wer kommt auf solche ideen? ich werde es definitiv nicht ausprobieren. hast du noch ne skurile idee wo esp falsch tickt?

als guten autofahrer würde ich mich nicht bezeichnen, durchschnitt. man lernt nie aus, auch nicht nach 32 jahren fahrerfahrung. letztes lehrgeld ist aber schon über 10 jahre her und null punkte, 32 jahre lang.

Benutzeravatar
dridders
Beiträge: 6190
Registriert: 17.11.2005 17:53
Wohnort: Weidenbach

Beitrag von dridders » 19.09.2007 18:09

Tatsache? Was ist eine Tatsache? Du hast behauptet in nicht vorhandenes ESP wäre ein undiskutierbarer Mangel, was definitiv falsch ist. Es mag Tatsache sein das du und einige oder alle Autoheftchen das so empfinden, das bedeutet aber noch lange nicht dass das richtig ist oder für alle gelten muss. Eine Tatsache ist das definitiv nicht.
Ansonsten scheinst du von Physik nicht viel zu verstehen. Ich wollte dir nur mal zeigen wie gravierend ein falscher Bremseingriff für die Fahrstabilität sein kann, egal ob durch das ESP oder den Benutzer verursacht, nachdem du behauptet hast das ESP könne ja nur Mist bauen indem es Gas gibt. Das ist nunmal völliger Blödsinn, Bremsen ist längst nicht in allen Situationen das richtige, was eigentlich auch jeder wissen sollte der irgendwann nur mal ein einfaches Sicherheitstraining gemacht hat (sehr empfehlenswert für jeden).
Davon ab: auch ein 85 jähriger Opa meint er wäre ein Durchschnitts- oder sogar perfekter Fahrer, nur weil er doch in seinen 65 Jahren Führerschein nie einen Unfall hatte... was er aber nur der Aufmerksamkeit der anderen und seiner geringen Fahrleistung bis zum Bäcker und zurück zu verdanken hat.
So, was lernen wir draus? Lesen, verstehen, denken, nochmal denken, dann vielleicht antworten, oder aber an das Zitat vom Herrn Nuhr halten.

ExUser2007
Besonderer Freund
Beiträge: 4946
Registriert: 02.04.2007 16:17

Beitrag von ExUser2007 » 19.09.2007 20:06

bleib mal auf dem teppich. dir passt esp nicht und akzeptierst nicht anderes.

unterlasse bitte unterstellungen von wegen behauptungen die es nie gab.

mangelt es dir an argumenten?

wenn ich andere meinungen wiedergebe bin ich derjenige den man dafür anmotzt!! vielleicht verstehst du es so? hatte ich schon mal geschrieben. kannst dich auf den kopf stellen oder sonstwas, esp wir als standard angesehen.

wenn du mich als minderwertigen autofahrer siehst ohne ahnung von physik (liest man leider offensichtlich) dann würde ich dir was empfehlen, aber das passt nicht hierher.

kein problem mich als durchschnitt zu betrachten. aber bitte verzichte auf den vergleich mit einem 85 jährigen den du schon in eine schublade eingeordnet hast.

fällt dir was auf? bestimmt nicht...........

egal was ich denke, ich würde deine kenntnisse nie als schlecht bezeichen

Benutzeravatar
Wirbelsturm
Forums-Sponsor
Beiträge: 786
Registriert: 25.07.2005 22:50
Wohnort: Bernau bei Berlin

Beitrag von Wirbelsturm » 19.09.2007 21:01

dridders hat geschrieben: dass dann zwar ein Problem behebt aber 6 neue schafft?

das ist richtig, wie sagt mein vater immer (softwareprogrammierer)

Die Computer sind dazu da, die fehler zu beseitigen die wir ohne sie nie hätten :eek:

oder

Computer sind genau so blöde wie ihre Programmierer :eek:

das ist auch gut so, wenn ich mir vorstelle, dass mein auto selber denkt. hilfe.
Ford Focus 1.8L Turnier CNG

Zurzeit ein Durchschnitt von guten
4,95 kg/100KM (H-GAS)


[ externes Bild ] [ externes Bild ] [ externes Bild ]

Antworten