Berechnung der Verbraucherzentrale: Erdgas-Autos sind am wir

Habt Ihr interessante Links ??? Hier könnt Ihr sie vorstellen.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1374
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 12.09.2017 07:15

Gulbenkian hat geschrieben:
bljack hat geschrieben:Äh, da sind so seit ca. 5 Jahren der ecoup, der Mii ecofuel und der Citigo g-tec erhältlich
Das sind Kleinstwagen. Kleinwagen sind für mich Polo, Corsa, Fiesta, A1...
Ok, dann wirst Du wohl noch auf den Seat Ibiza warten müssen; der ist aber zum Glück auch deutlich vor 2020 angekündigt.
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2243
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 12.09.2017 09:42

bljack hat geschrieben:Ok, dann wirst Du wohl noch auf den Seat Ibiza warten müssen; der ist aber zum Glück auch deutlich vor 2020 angekündigt.
We'll see. A4 und A5 waren auch für 2016 angekündigt ;-)
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

Robert
Beiträge: 831
Registriert: 22.12.2014 22:29

Beitrag von Robert » 12.09.2017 15:20

Bassmann hat geschrieben:
Na und?
Der Betreiber der Autobahntanke bekommt aber den Umsatz nicht, den er bekommen hätte, wenn er sozialverträgliche Preise gefordert hätte. Abzockerverein! Die haben mein Geld auch noch nie bekommen.
Das liegt übrigens daran, dass unsere Gesellschaft dort ein wenig was extra verlangt.
Klar kannst du in unserer Gesellschaft, die Schulen und Straßen finanziert einen Abzockverein sehen, aber das würde ich doch zu einseitig sehen.

venator
Beiträge: 150
Registriert: 12.02.2013 20:45
Wohnort: Hunsrück

Beitrag von venator » 12.09.2017 18:42

Robert hat geschrieben:
Bassmann hat geschrieben:
Na und?
Der Betreiber der Autobahntanke bekommt aber den Umsatz nicht, den er bekommen hätte, wenn er sozialverträgliche Preise gefordert hätte. Abzockerverein! Die haben mein Geld auch noch nie bekommen.
Das liegt übrigens daran, dass unsere Gesellschaft dort ein wenig was extra verlangt.
Klar kannst du in unserer Gesellschaft, die Schulen und Straßen finanziert einen Abzockverein sehen, aber das würde ich doch zu einseitig sehen.
Na der Staat ist doch wohl der größte Abzockverein.
Da brauche ich nur an die letzte Wahl zu denken. Mit mir keine PKW Maut. Kommt jetzt doch. Oder mit uns keine MWST Steuer Erhöhung. Da kamen gleich 3 % statt der von SPD geforderten 2 %.
Mittlerweile müssen wir bis in den August arbeiten um Steuer und Soziales zu begleichen. Der Soli wird auch zu einer Dauerabgabe. Und und und
Wenn ich dann sehe was beim Straßenbau und in den Schulen ankommt, brauch man auch nicht weiter zu diskutieren.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28812
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 12.09.2017 21:46

Robert hat geschrieben: Das liegt übrigens daran, dass unsere Gesellschaft dort ein wenig was extra verlangt.
Wenn meinst Du? Vater Staat oder unseren allseits stets -egal in welcher Besetzung- geliebten Bundesfinanzminister?

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
bljack
Forums-Sponsor
Beiträge: 1374
Registriert: 07.12.2012 13:49
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von bljack » 13.09.2017 06:41

Gulbenkian hat geschrieben:
bljack hat geschrieben:Ok, dann wirst Du wohl noch auf den Seat Ibiza warten müssen; der ist aber zum Glück auch deutlich vor 2020 angekündigt.
We'll see. A4 und A5 waren auch für 2016 angekündigt ;-)
Punkt für Dich ;-)
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs :-)
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt :-) :-)

VW ecoup [ externes Bild ]
Seat Leon ST TGI [ externes Bild ]

Antworten