Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Astra CNG Leerlaufschwankungen / Motor geht aus

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
danielt



Anmeldedatum: 06.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 23:15 Beitrag speichern    Titel: Astra CNG Leerlaufschwankungen / Motor geht aus Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Vielleicht weiss ja jemand Rat !

-Astra CNG 95.000 km
-Zündkerzen neu (BOSCH Super plus FR7KPP33+ )
- Drosselklappe getauscht (gebraucht)
- keine Fehlercodes
- Problem tritt auch im Benzinbetrieb auf, nicht ganz so schlimm.

Wenn der Wagen warm ist gibt es Leerlaufschwankungen, wenn ich von der Autobahn komme , geht der Wagen beim Auskuppeln oder wenn ich danach an der Ampel stehe manchmal aus.
Tausch der Drosselklappe hat nichts gebracht. Ebenso Saugrohrdrucksensor.
Wir haben mit Bremsenreiniger nach Nebenluft gesucht.
Habe eine gebrauchte Zündleiste von Beru eingebaut, danach war für 300km alles gut, nur leichte Leerlaufschwankungen. Jetzt ist das Problem wieder da.

Bei anderen Z16 Benzinmotoren gibt es das Problem auch, meist geht es ums AGR, die Zündleiste oder die Zündkerzen. Habe aber noch keine passende Lösung gefunden.

Vielen Dank für evtl. Hilfe !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZT_CBG



Anmeldedatum: 22.07.2017
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 23:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

AGR Ventil verkokt?
_________________
Zafira Tourer Innovation 4 Ballen Stroh pro Jahr reichen für unsere klimafreundliche Mobilität. Seit ich das meiner Frau erklärt habe, darf ich jetzt mehr verflüssigte Gerste zu mir nehmen! Glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28665
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 10:41 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

@danielt:
Warum versuchst Du, die Probleme mit gebrauchten Teilen in den Griff zu bekommen? Selbst wenn sie aus Schlacht-Fahrzeugen stammen, gibt es ja Gründe, warum das Spenderfahrzeug geschlachtet wurde.

Gerade letzte Woche habe ich bei meinem Golf die Zündbox nebst Zündkabeln und Kerzen getauscht, das ging für ca. 100€ zzgl. Arbeitszeit. Wie viel hätte ich mit Gebrauchtteilen sparen sollen?

BTW: Bosch-Kerzen wären bei mir auch nicht in den Motor gekommen. Aber das ist ggf. auch Glaubenssache.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trelo
Site Admin


Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 7332
Wohnort: am Würmsee

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 14:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Die oben genannten Bosch-Kerzen sind die original verbauten.
_________________
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo / derzeit ca. 73 kWh/100km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28665
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 19:01 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Das Bessere ist des Guten Feind.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
OSV23



Anmeldedatum: 07.08.2015
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 20:36 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Ich würde mal die Kompression prüfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28665
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 20:47 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Sehr gute Idee!

Könnte von mir sein... Zwinker

(Wie soll die OBD-II- Kontrolle verminderte Kompression erkennen? Kann sie nicht... Dann gibts auch keine gelbe Lampe und keine Fehlercodes.)

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
danielt



Anmeldedatum: 06.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 06.08.2017 18:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Danke für die Antworten,

Kompression habe ich in der Selbsthilfewerkstatt testen lassen, die war ok.
Der Einwand mit der gebrauchten Zündspule ist natürlich richtig, ich wollte nur nicht unnötig Geld ausgeben, weil meine Kollegen eher von einem anderen Problem (Falschluft) ausgegangen sind.
Ich kann die Zündleiste auch noch zurückgeben (ebay).
AGR Ventil sieht gut aus. Leicht rötlich (rostig ? )
Folgende Sachen sind auch möglich:

- neue Zündleiste von Bosch probieren
- Lamdasonde ???
- Gaseinblasdüse ???
- Falschluft

Was meint ihr ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danielt



Anmeldedatum: 06.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29.09.2017 16:51 Beitrag speichern    Titel: PROBLEM GELÖST ! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Es war wohl die Zündleiste !
Habe eine NGK Zündleiste und Laser Line 1 Kerzen (Elektrodenabstand auf 0,6mm verkleinert ) eingebaut und das Problem ist seit 2000km weg.
Die Rolle der Zündleiste ist wohl nicht zu unterschätzen !

Die Bosch Kerzen sahen allerdings nach 9000km etwas merkwürdig aus. (s.Bild)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum Opel CNG / ecoflex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de