Erdgastankstellen in Estland

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Erdgastankstellen in Estland

Beitrag von eetarga » 24.03.2014 20:24

na da traue ich mich doch mal an einen kurzen Übersicht.

In Tallinn steht die eine Tankstelle bei der technischen Universität (TTÜ) im Stadtteil Mustamäe, das ist im Westen von Tallinn

Die andere Tankstelle in Tallinn findet man im Gewerbegebiet, quasi parallell zur Runway vom Flughafen, ziemlich weit am Ende der Runway - vom Terminal aus gesehen.

In Tartu ist die Tanke am Stadtring, am Ende der Strasse "Tähe" auf der linken Seite.
Wer das mit dem TomTom sucht sollte die Zufahrt zum Stadtring beachten, das ist weitläufig neu gestaltet worden.

Preise sind aktuell 0,779 Euro für ein kg.

Die Tankstellen laufen alle mit VISA oder etlichen anderen Karten, no problemo :-)

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29062
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 24.03.2014 22:35

Danke für die Übersicht.

Vielleicht können wir das ja noch in der Foto-Datenbank verwursten. (Hoffentlich!)

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Pärnu in Estland

Beitrag von eetarga » 29.05.2014 08:27

Hallo,

als Hilfe zum CNG Tanken in Pärnu/Estland.

bitte vergesst völlig die Adresse!

Aus Richtung Tallinn kommend fährt man an der ersten großen Kreuzung
(links Ortsumgehung Pärnu - rechts Richtung Lihula) einfach ein wenig geradeaus.

Aus Richtung Lettland kommend, die Ortsumgehung benutzen, und dann am Ende der Ortsumgeheung nicht Richtung Tallinn nach rechts abbiegen, sondern eben links Richtung Innenstadt - und nach 100 m links in den Wald.

Links ist der Supermarkt /Selver/ - rechts ist McDo. - so kann man sich orientieren - und dahinter verbirgt sich im Wald die Tankstelle.

Das tomtom findet die Straße nie, der Weg ist nicht asphaltiert und ausgeschildert, die Tankstelle allerdings brandneu, der Kompressor top und alles kann per Karte bezahlt werden. Wunderschön gelegen, selbst für einen längeen Halt, Mc.Do ist ja nur 100 m weg, der Hund kann dort frei laufen, suoer für Touristen mit Kindern z.B. - wenn man die Tanke denn findet :-)

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

ein Bild der tankstelle in Pärnu

Beitrag von eetarga » 29.05.2014 08:29

Bild

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Beitrag von eetarga » 29.05.2014 16:14

Ich weis ja nicht ob es die Wahl zur:

CNG Tankstelle des Jahres gibt?!

Aber ich würde die Tankstelle in Pärnu vorschlagen, denn

man kann dort abseits des Durchgangsverkehrs nur 250 m von der Hauptverkehrsachse Tallinn/Riga;

billig tanken
die Kinder zu McDoof schicken und/oder Spielen lassen
die Frau gegenüber Einkaufen lassen
der Hund kann am Graben seitlich an der Tankstelle saufen

Das ist richtig eine Tankstelle für eine entspannte Pause!


Bild

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29062
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 29.05.2014 17:58

Sodele,
die Fotos (Danke dafür !) sind in der Datenbank bereits drin, jetzt muss ich nur noch die passende Landesflagge finden und für die neue Kategorie weitere Links basteln.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Shuttle
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2014 09:01

Beitrag von Shuttle » 08.07.2014 13:13

Erdgastankstellen in Estland ab 8-Juli-2014:

Tallinn , Suur-Sõjamäe 56A , 59.415415, 24.863478
Tallinn , Vinkli 2A , 59.401087, 24.657258
Tartu , Tähe 135E , 58.340128, 26.730565
Pärnu, Pärlimõisa tee 29 , 58.407078, 24.490416
Narva, Tallinna mnt 81 , 59.385821, 28.154114

neueste http://www.gaas.ee/en/compressed-natura ... g-station/

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29062
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 08.07.2014 13:21

Willkommen im Club!
Und dann lieferst Du gleich als Einstieg eine Liste mit GPS-Daten! Toll! Danke!

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Beitrag von eetarga » 25.01.2016 15:05

Und seid 2016 eine Preissenkung an allen Tankstellen in Estland:

von 0,78 auf 0,72 E / kg für den guten Stoff
:D

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Estland 2017 update - neue Tankstelle - neue Preise

Beitrag von eetarga » 06.01.2017 14:19

a) der Staat hat die Steuern erhöht, deshalb kostet jetzt bei allen Tankstellen von
Eesti Gaas das kg, 0,79 Euro

b) in Võru - im äussersten Südosten gibt es jetzt auch die erste Tankstelle vom Anbieter "Alexela" in 65603 Võru, Kose tee 6.

Zum Preis kann ich nichts sagen, ich habe dort noch nicht getankt. Es handelt sich um eine Pilottankstelle, die ähnlich wie in Schweden Gas aus einem Lagertank mit Vorratshalterung/Speicherung anbietet.

Gerüchteküche sagt: 1,- E / kg.

eetarga
Beiträge: 55
Registriert: 15.03.2014 13:00
Wohnort: Palamuse

Beitrag von eetarga » 03.11.2017 11:15

Situation vor Ort in Estland:

eine neue Tankstelle in Tallinn ist betriebsbereit: Tallinn, Gaasi 5
eine neue Tankstelle in Pärnu ist betriebsbereit: Pärnu, Savi 39

Aktuell: 0,819 E / kg.

und die "neue" Tankstelle in der Straße: Kose tee 6, Võru bei der Alexela Tankstelle funktioniert 24 H , ist eine "normale" Tankstelle angegliedert.

Hier kann ich zum Preis nichts sagen, habe dort noch nicht getankt.

Antworten