Volkswagen und Audi bieten Umweltprämie für CNG

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

einherzfuerCNG
Beiträge: 171
Registriert: 17.08.2017 18:52

Beitrag von einherzfuerCNG » 27.12.2017 23:42

In Zahlen hatte er exakt drei Kunden, die im Aktionszeitraum wegen der Prämie das Gas Auto gewählt haben. Ansonsten verkaufen die 5-6 Cars Autos an Privatleute pro ja. Ihr Hauptabnehmer ist aber ein Pflegedienst, der seine ganze Flotte entsprechend am umrüsten ist.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28913
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.12.2017 23:49

Ein Pflegedienst stellt um auf CNG? Volltreffer!

Das sollten ein paar von deren Kollegen auch noch tun. Das würde die Probleme mancher CNG-Tankstellen lösen.

MfG Bassmann

Nachtrag: Die sollten dann auch gleich beim Studentenservice einen Studenten anheuern, der von 15 bis 20 Uhr täglich alle Fahrzeuge zur CNG-Tanke fährt. Das könnte klappen. B.
Zuletzt geändert von Bassmann am 27.12.2017 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Robert
Beiträge: 893
Registriert: 22.12.2014 22:29

Beitrag von Robert » 27.12.2017 23:50

einherzfuerCNG hat geschrieben:In Zahlen hatte er exakt drei Kunden, die im Aktionszeitraum wegen der Prämie das Gas Auto gewählt haben. Ansonsten verkaufen die 5-6 Cars Autos an Privatleute pro ja. Ihr Hauptabnehmer ist aber ein Pflegedienst, der seine ganze Flotte entsprechend am umrüsten ist.
Klingt ja erst einmal sogar nach mehr Absatz.

Unter dem Strich aber ist das doch statistischer Murks.

P.S.:
Aber das ist ein echter Top-CNG Händler. 0,5 Fahrzeuge im Monat, das ist statistisch ganz vorne dabei.

P.P.S.:
Hast du seine Unterlagen eigentlich genau eingesehen oder ist das nur die Scheißhausparole eines Verkäufers?

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28913
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 27.12.2017 23:55

@Robert:

Warum denn gleich so negativ?

Lass doch die Ergebnisse erst einmal auf andere -möglicherweise- mitlesende Händler wirken...

Natürlich weiß ich nicht, ob überhaupt ein Händler hier stöbert. Aber WENN, soll er dann gleich Skepsis inhalieren? Tztztz...

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Robert
Beiträge: 893
Registriert: 22.12.2014 22:29

Beitrag von Robert » 28.12.2017 00:03

Bassmann hat geschrieben:@Robert:

Warum denn gleich so negativ?
Bin ich doch gar nicht.
Ich sehe doch sogar eine positive Tendenz, denn der Aktionszeitraum ist nun einmal eher kurz, im Vergleich zu einem Jahr.

Und selbst wenn der entsprechende Händler weniger Erdgasfahrzeuge absetzt, bedeutet das für mich noch lange nicht, dass dieser Händler repräsentativ ist.

Als negativ in Bezug auf den CNG-Absatz bei Fahrzeugen sind doch die Beiträge von "einherzfuerCNG". Ich würde da übrigens voll einstimmen, wenn ich das genauso sehen würde (ich sehe CNG und auch die Zukunft nicht immer nur rosa ... im Gegenteil), aber in dem Fall halte ich seine Herangehensweise einfach nicht für zielführend (der mit der nüchternden Zahl an Neuzulassungen, der ist aussagekräftig).

einherzfuerCNG
Beiträge: 171
Registriert: 17.08.2017 18:52

Beitrag von einherzfuerCNG » 28.12.2017 11:28

Robert, das Niveau deiner letzten PPS läßt wirklich zu wünschen übrig. :rolleyes:

... und klar, mein Händler läßt mich an seinen Computer, um seine Aussagen zu kontrollieren ... gehts noch? :lol: :lol:

Natürlich liefert der kurze Aktionszeitraum keine valide Statistik, aber die habe ich hier nirgends versprochen, sondern nur meinen Dealer zitiert mit
... mein Händler meinte nämlich, dass die Geschäfte dadurch leider gar nicht so gut angekurbelt wurden wie erwartet.
Was da jetzt jeder für sich reininterpretiert, ist seine Sache. Mit Statistik hat das nix zu tun, es gibt eben nur die Aussage wieder, dass der Händler auf mehr als 3 Geschäfte mit CNG Autos gehofft hatte ...

Antworten