Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Neues zu CNG aus dem VW-Konzern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum für News & Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robert



Anmeldedatum: 22.12.2014
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 14.03.2018 22:43 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

supercruise hat Folgendes geschrieben:
Das hätte ich jetzt nicht gedacht, so kritisch wie du dich des öfteren äußerst.


Und das schon seit etlichen Jahren.
Stehen und fallen wird die Bilanz für mich am Ende übrigens damit, ob die Flaschen gammeln oder nicht.
Da war ich anfangs echt skeptisch (nach dem Kauf), mit der Zeit werde ich aber immer optimistischer.

Master B. habe ich aber auch schon erklärt, dass ich hier und da auch Nachteile sehe, aber meine Philosophie ist, dass ich nach "intern" kritisch bin um Probleme auszuräumen, nach Extren (in anderen Foren) aber wirst du meinerseits ganz anders gefärbte Töne hören ;).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
supercruise



Anmeldedatum: 25.03.2017
Beiträge: 383

BeitragVerfasst am: 14.03.2018 23:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Mit CNG bin ich sehr zufrieden, der Kraftstoff ist klasse, aus meiner Sicht gibt keinen besseren Kraftstoff für PKW. Und das Prinzip überzeugt mich vollends. Die Technik hat noch nie gestreikt. Auf bald 100.000km wurde nur 2-4 Mal nach dem Tanken nicht auf CNG umgeschaltet, sondern ein paar Kilometer danach. Ansonsten wirklich nichts.
Klar wurden die Tankflaschen vorsorglich von VW ausgetauscht, aber das hat nichts mit dem Kraftstoff an sich zu tun. Und da jetzt zunehmend Flaschen aus CFK verbaut werden, wird das Problem aus der Welt geschafft.

Das einzige was mich aufregt sind die weißen Flecken auf der Karte, wo es keine Tankstellen gibt. Dafür habe ich kein Verständnis (Wut), weil CNG die Luftreinhaltung garantiert, CO2 einspart und auch sonst viele interessante Vorteile bietet. Und das zu vertretbaren Infrastrukturkosten.

Bist du etwa auf MT? Ich nicht. Manchmal schießt du mit deiner Krtik etwas über das Ziel hinaus, das könnte Interessenten abschrecken, welche sich hier informieren wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Anmeldedatum: 22.12.2014
Beiträge: 723

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 01:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

supercruise hat Folgendes geschrieben:
Mit CNG bin ich sehr zufrieden, der Kraftstoff ist klasse, aus meiner Sicht gibt keinen besseren Kraftstoff für PKW. Und das Prinzip überzeugt mich vollends. Die Technik hat noch nie gestreikt.


Naja, die Technik hat schon Probleme gemacht.
Im Up steckt der dritte Gasdruckregler. Und natürlich sind auch die anfälligen Gasflaschen ein Technikproblem. Man kann nicht dem Diesel ankreiden, dass der viele sensible Komponenten hat, aber bei CNG sagen, dass die sensiblen Komponenten einfach nur schlecht gemacht sind (ja, das sind sie beim Diesel genauso).


Ansonsten richtig, das Tanken ist ein Problem. Aber handle doch einfach selbst. Jeder in diesem Kand darf Erdgastankstellen errichten. Aber bitte jammer hinterher nicht (oder bekomme Wut), dass "niemand" tankt und die Pleite bist.


P.S.:
Ja, vielleicht schieße ich manchmal etwas drüber hinaus, aber dafür gibt es ja Leute wie dich, die umgedreht es mit ihrer rosaroten Brille wieder ausgleichen ;).
Ich denke nur immer, wenn jemand nicht umfassend informiert wird und hinterher wegen fehlende Infos unzufrieden ist, dann ist der Erdgasmobilität damit ein Bärendienst erwiesen. Denn dann erzählt er überall rum wie Scheiße das ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
supercruise



Anmeldedatum: 25.03.2017
Beiträge: 383

BeitragVerfasst am: 17.04.2018 02:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Zitat:
CNG: Seat übernimmt Führungsrolle



http://motorzeitung.de/news.php?newsid=495387
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sven2
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 29.07.2010
Beiträge: 4055
Wohnort: im Ländle

BeitragVerfasst am: 17.04.2018 16:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

AMS meint, dass der Golf_8 in 2019 kommt und auch mit einem 1,5 TGI angeboten werden soll.
https://www.auto-motor-und-sport.de/news/vw-golf-8-motor-preis-bilder-marktstart/
_________________
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Forum für News & Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Topic speichern
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de